• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Zürich  |  27.05.2015  |  20:08 Uhr

FIFA sperrt Funktionäre - UEFA fordert Wahl-Verschiebung

Die FIFA reagiert auf die Festnahmen in der Schweiz und suspendiert betroffene Funktionäre. - Foto: Walter Bieri

Der Weltverband FIFA hat insgesamt elf Funktionäre vorläufig für sämtliche Fußball-Aktivitäten gesperrt. Darunter seien auch die FIFA-Vizepräsidenten Jeffrey Webb und Eugenio Figueredo, teilte der Weltverband nach einer Entscheidung seiner Ethikkommission am Mittwoch mit. Zudem forderte die Europäische Fußball-Union nach den Festnahmen von sieben...





Warschau  |  27.05.2015  |  19:48 Uhr

UEFA fordert Verschiebung der FIFA-Präsidenten-Wahl

Die UEFA fordert die Wahl des FIFA-Präsidenten zu verschieben. Foto: Danilo Schiavella - Foto: dpa

Die Europäische Fußball-Union fordert die Verschiebung der für Freitag geplanten Präsidentenwahl beim Kongress des Weltverbandes FIFA. Das teilte die UEFA am Mittwoch nach einer Sitzung in Warschau mit.





Paris  |  27.05.2015  |  19:31 Uhr

Deutsches Tennis-Quartett in Paris in Runde drei

Sabine Lisicki (r) tröstet Daria Gavrilova. - Foto: Robert Ghement

Angeführt von Angelique Kerber hat bei den French Open ein deutsches Tennis-Quartett die dritte Runde erreicht. Außer der Weltranglisten-Elften kamen auch Sabine Lisicki und Annika Beck im Eiltempo weiter. Benjamin Becker vervollständig das deutsche Quartett. Mit einer beeindruckenden Energieleistung zog Becker überraschend in die nächste Runde ein...





Baden  |  27.05.2015  |  20:25 Uhr

DFB-Frauen gerüstet für WM: Sieg im letzten Test

Pauline Bremer (l) und Dzsenifer Marozsan feiern das 3:1 gegen das Frauenteam der Schweiz. - Foto: Patrick Seeger

Trotz des fahrigen Beginns können die deutschen Fußball-Frauen selbstbewusst zur Weltmeisterschaft nach Kanada reisen. Elf Tage vor dem Auftaktmatch gegen die Elfenbeinküste überzeugte die DFB-Elf beim 3:1 (0:1) im letzten Testspiel in der Schweiz aber nur in der zweiten Spielhälfte. Vor 4200 Zuschauern in Baden ging der Gastgeber durch Ana-Maria...





Cleveland  |  27.05.2015  |  18:15 Uhr

Schröder stolz trotz NBA-Aus: "Großartige Teamleistung"

Die Atlanta Hawks um Dennis Schröder (r.) können Cavs-Aufbauspieler Kyrie Irving (M.) nicht am punkten hindern. - Foto: David Maxwell

Dennis Schröder verabschiedete sich erhobenen Hauptes aus den NBA-Playoffs. Eine letzte Gratulation für Superstar LeBron James, dann überließen der Braunschweiger und seine Atlanta Hawks die Bühne den jubelnden Cleveland Cavaliers. Zwar geriet das 88:118 und das 0:4 in der Halbfinal-Serie zur Lehrstunde für Schröder & Co...





Zürich  |  27.05.2015  |  14:16 Uhr

FIFA-Skandal: Blatter-Vize in Haft - Strafverfahren wegen WM-Vergabe

An einem der schwärzesten Tage in der FIFA-Historie haben Festnahmen und Ermittlungen von Justizbehörden aus den USA und der Schweiz den Fußball-Weltverband erschüttert (Mehr dazu HIER ). Offiziell verkauft die FIFA das Geschehen als "positives Ereignis" zur Schaffung juristischer Klarheit. Doch der Imageschaden kurz vor dem Kongress ist fatal...





Paris  |  27.05.2015  |  14:03 Uhr

Lisicki im Schongang weiter - Auch Beck in Runde drei

Sabine Lisicki hat in Paris die nächste Runde erreicht. - Foto: Robert Ghement

Sabine Lisicki musste in Paris lediglich Kurzarbeit verrichten, um bei den French Open zum zweiten Mal überhaupt in ihrer Tennis-Karriere die dritte Runde zu erreichen. Etwas mehr als eine halbe Stunde stand die Berlinerin nur auf dem Platz, dann gab ihre australische Gegnerin Daria Gavrilova wegen einer Bauchmuskelverletzung auf...





Hamburg  |  27.05.2015  |  12:56 Uhr

Kampf um Millionen: HSV und KSC im ungleichen Clinch

Der Druck auf HSV-Trainer Bruno Labbadia und seinem Team ist riesig. - Foto: Daniel Reinhardt

Der Hamburger SV bangt um Millionen-Einnahmen, Arbeitsplätze und einen historischen Rekord. Der Karlsruher SC träumt von der Renaissance goldener Zeiten. Der Druck auf die Teams im Relegations-Hinspiel am Donnerstag um die Zugehörigkeit zur Fußball-Bundesliga ist einseitig verteilt. Der HSV muss, der KSC kann...





Zürich  |  27.05.2015  |  20:43 Uhr

FIFA-Skandal: Funktionäre gesperrt - UEFA zückt Rot

Vor dem FIFA-Kongress in Zürich wurden mehrere Funktionäre festgenommen. - Foto: Steffen Schmidt

Die FIFA steht unmittelbar vor ihrem Wahlkongress vor der größten Zerreißprobe ihrer skandalumtosten Geschichte, die sogar die Zukunft von FIFA-Chef Joseph Blatter plötzlich infrage stellen könnte. Nach einem dramatischen Tag in Zürich mit mehreren Festnahmen und Durchsuchungen in der Zentrale des Fußball-Weltverbandes wurden am Mittwochabend elf...





Berlin  |  27.05.2015  |  11:29 Uhr

Die wichtigsten Fragen 100 Tage vor der Basketball-EM

Dirk Nowitzki (M.) hat noch nicht über seine EM-Teilnahme entschieden. - Foto: Larry W. Smith

So langsam wird auch bei Bundestrainer Chris Fleming "das Kribbeln ein bisschen mehr". 100 Tage vor Beginn der Basketball-EM mit der Heim-Vorrunde nehmen die Planungen des Coaches konkrete Formen an - noch gibt es aber einige offene Fragen für das Turnier (5.-20. September) mit den Gruppenspielen in Berlin und der Chance zur Olympia-Qualifikation...





Wolfsburg  |  27.05.2015  |  10:24 Uhr

Allofs vor Pokalfinale: "Sind heiß darauf"

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs kennt sich mit Pokalsiegen aus. - Foto: Jochen Lübke

 - Klaus Allofs hat den VfL Wolfsburg endgültig auf Erfolgskurs getrimmt. Der Manager des deutschen Meisters von 2009 will den VW-Werksclub nachhaltig in der nationalen und internationalen Spitzengruppe etablieren. Für Allofs ist ein Pokal-Endspiel längst Routine. Während der VfL Wolfsburg 20 Jahre nach dem bislang einzigen Finale im DFB-Pokal am...





Berlin  |  27.05.2015  |  07:28 Uhr

Relegations-Dramen: Last-Minute-Tor und Raketen

Hertha-Fans zünden beim Relegationsspiel gegen Fortuna Düsseldorf Pyrotechnik. - Foto: Marius Becker

Die Relegation um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga oder den Aufstieg bestreiten in diesem Jahr der Hamburger SV und der Karlsruher SC. Die Deutsche Presse-Agentur erinnert an bemerkenswerte Ausscheidungsspiele zwischen dem Tabellen-16. der ersten und dem Drittplatzierten der zweiten Liga. BORUSSIA DORTMUND - SAISON 1985/86 Die Duelle zwischen...





Zürich  |  27.05.2015  |  07:51 Uhr

Strafverfahren wegen WM-Vergabe - Sechs FIFA-Funktionäre in Haft

Ein Polizeiauto vor dem Nobelhotel Baur au Lac in Zürich. Foto: Ennio Leanza/dpa

Dem Fußball-Weltverband FIFA droht kurz vor der Präsidentschaftswahl der nächste große Skandal. Schweizer Behörden nahmen in einem Hotel in Zürich sechs Fußball-Funktionäre fest. Die Auswirkungen auf den FIFA-Kongress am Donnerstag und Freitag sind noch nicht absehbar. Die Schweizer Staatsanwaltschaft hat außerdem rund um die Vergaben der...





Petkovic in Paris ohne Mühe in Runde zwei - Auch Friedsam weiter Paris  |  27.05.2015  |  06:48 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Andrea Petkovic hat bei den French Open mühelos die zweite Runde erreicht. Die deutsche Nummer eins gewann am Dienstag in Paris ihr Auftaktmatch gegen Shelby Rogers aus den USA klar mit 6:2, 6:1. Von der Oberschenkelzerrung, die die Darmstädterin zuletzt beim Tennis-Turnier in Nürnberg noch zur Aufgabe gezwungen hatte, war nichts mehr zu sehen...





Warschau  |  27.05.2015  |  07:52 Uhr

Dnjepr will im Finale jubeln - FC Sevilla Favorit

Titelverteidiger FC Sevilla geht als Favorit in das Finale der Europa League. - Foto: Radek Pietruszka

Der FC Sevilla ist Titelverteidiger, Dnjepr Dnjepropetrowsk das Überraschungsteam: Die Rollen im Finale der Fußball-Europa-League scheinen klar verteilt. Doch Außenseiter Dnjepr rechnet sich für das Duell in Warschau durchaus Chancen aus und will konsequent verteidigen. Sevilla hingegen sieht sich nicht als Favorit...





Paris  |  26.05.2015  |  22:43 Uhr

Ernüchterung für Shootingstars Bouchard und Dimitrow

Für den kanadischen Shootingstar Eugenie Bouchard kam in Paris das Aus bereits in der ersten Runde. - Foto: Caroline Blumberg

Sie sind die Hoffnungsträger einer neuen Generation, doch bei den French Open erlebten Eugenie Bouchard und Grigor Dimitrow ihr böses Erwachen. Für beide Shootingstars ist das erste Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison bereits nach der ersten Runde beendet. Die Kanadierin Bouchard war gegen Kristina Mladenovic aus Frankreich beim 4:6...





Berlin  |  26.05.2015  |  21:51 Uhr

Hertha: Warten auf Dardai-Vertrag - Kritik an Preetz

Herthas Manager Michael Preetz konnte noch keinen neuen Vertrag mit Cheftrainer Pal Dardai (r) vorweisen. - Foto: Annegret Hilse

Die Zahlen klangen optimistisch an diesem Abend im Berliner City Cube. Doch neue Visionen oder gar eine Aufbruchstimmung vermochten die Verantwortlichen von Hertha BSC in dem tristen Kongress-Betonwürfel nicht zu vermitteln. Auch drei Tage nach der gerade noch ausgebliebenen Horrorvorstellung Abstiegs-Relegation war die Stimmung nicht entspannt...





Paris  |  26.05.2015  |  20:11 Uhr

Petkovic und Görges machen deutschen Damen-Start perfekt

Julia Görges steht in Paris in der nächsten Runde. - Foto: Etienne Laurent

Andrea Petkovic und Julia Görges haben den Traumstart der deutschen Tennis-Damen in die French Open perfekt gemacht. Die beiden Fed-Cup-Spielerinnen folgten in Paris Angelique Kerber und Co. in die zweite Runde, in der noch sieben Spielerinnen des Deutschen Tennis Bundes vertreten sind. Petkovic besiegte beim mit 28...





Gelsenkirchen  |  26.05.2015  |  17:07 Uhr

Schalke will "perfekte Lösung" bei der Trainersuche

Schalkes Manager Horst Heldt beantwortet in Gelsenkirchen die Fragen von Journalisten. - Foto: Federico Gambarini

Am Ende einer enttäuschenden Saison und dem Abgang von Trainer Roberto Di Matteo steht der FC Schalke 04 vor einem Scherbenhaufen - und einem umfassenden Neuanfang. Nach der Demission des Schweizer Chefcoaches steht der in die Kritik geratene Manager Horst Heldt bei der Suche eines Nachfolgers besonders unter Druck...





Rücktritt nach nur einem Jahr: Schaaf nicht mehr Frankfurt-Trainer Frankfurt/Main  |  26.05.2015  |  15:46 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Thomas Schaaf ist nach nur einem Jahr als Trainer von Eintracht Frankfurt zurückgetreten. Beide Seiten einigten sich darauf, den ursprünglich noch bis 2016 laufenden Vertrag wieder aufzulösen. Das gab der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekannt. Grund für diesen Schritt ist das zumindest in Teilen der Vereinsführung fehlende Vertrauen in den...





Paris  |  26.05.2015  |  15:05 Uhr

Görges bei French Open in Runde zwei - Pfizenmaier raus

Julia Görges steht in Paris in der nächsten Runde. - Foto: Etienne Laurent

Auf dem Weg in die zweite Runde der French Open hat sich Julia Görges in Paris auch von einer ständig laufenden Nase nicht aufhalten lassen. "Irgendetwas ist hier in den Bäumen, aber das bin ich schon gewohnt", sagte die häufig von Allergien geplagte Fed-Cup-Spielerin nach ihrem 6:2, 5:7, 6:1 gegen Coco Vandeweghe aus den USA...





Berlin  |  26.05.2015  |  15:41 Uhr

Löw mit Nationalteam light in Saison-Abschluss

Der Mönchengladbacher Patrick Herrmann könnte sein Länderspieldebüt feiern. - Foto: Maja Hitij

Mit einem Nationalteam light geht Joachim Löw in die letzten zwei Länderspiele der Saison. Der Bundestrainer verzichtet für die terminlich ungünstigen Auftritte gegen USA und Gibraltar in seinem nur 20-köpfigen Aufgebot auf die Weltmeister Manuel Neuer, Thomas Müller und Toni Kroos. "Diese Entscheidung habe ich auch mit Blick auf die vor uns...





Frankfurt/Main  |  26.05.2015  |  16:03 Uhr

Schaaf verlässt Frankfurt enttäuscht nach einem Jahr

Trainer Thomas Schaaf fehlte bei der Eintracht die Rückendeckung. - Foto: Arne Dedert

14 Jahre lang war Thomas Schaaf Trainer von Werder Bremen. Bei Eintracht Frankfurt warf er am 26. Mai nach nicht einmal elf Monaten hin. Der erfahrene Coach und der Fußball-Bundesligist einigten sich darauf, ihren ursprünglich bis 2016 gültigen Vertrag nach nur einer Saison wieder aufzulösen. Danach trat Vorstandschef Heribert Bruchhagen vor die...





Berlin  |  26.05.2015  |  14:15 Uhr

Rosberg: "Lewis wird noch stärker" - Hamilton zeigt Muckis

Nico Rosberg ließ es nach seinem Sieg krachen. Foto: Yoan Valat - Foto: dpa

Lewis Hamilton erwiderte die wortreichen Ausführungen von Mercedes-Stallrivale Nico Rosberg zu dessen größter Befürchtung mit einem einzigen Foto. Zwei Tage nach seinem Vollfrust von Monaco ließ der britische WM-Spitzenreiter einfach die Muckis sprechen. "Sehen uns in Montreal", schrieb Formel-1-Weltmeister Hamilton bei Facebook neben einem Bild...





Paris  |  26.05.2015  |  07:20 Uhr

Beck beendet bei Lieblingsturnier sportliche Talfahrt

In Paris spielt Annika Beck am liebsten. - Foto: Robert Ghement

Annika Beck und Paris - das ist eine ganz besondere Verbindung. Seitdem die Bonnerin 2012 in der französischen Hauptstadt den Titel bei den Juniorinnen gewann, hat sie zu den French Open eine ganz spezielle Verbindung. Kein Wunder also, dass die 21-Jährige gerade an diesem Ort die erste große sportliche Krise ihrer Tennis-Karriere beendete...





Houston  |  26.05.2015  |  07:28 Uhr

NBA: Rockets verhindern mit Heimsieg Halbfinal-Aus

James Harden führte Houston zum ersten Sieg gegen die Golden State Warriors. - Foto: Ronald Martinez

Die Houston Rockets haben in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA das Saison-Aus vorerst verhindert. Die Texaner gewannen die vierte Partie der Halbfinal-Serie gegen die Golden State Warriors mit 128:115. Durch den Erfolg konnte Houston in der Gesamtwertung auf 1:3 verkürzen. Die Warriors haben am Mittwoch im Heimspiel ihren zweiten Matchball...





Zürich  |  26.05.2015  |  07:16 Uhr

FIFA-Kongress: Präsidentenwahl, WM-Plätze und Palästina

Joseph Blatter steht vor seiner Wiederwahl. - Foto: Abir Sultan

Kurz nach ihrem 111. Geburtstag veranstaltet die FIFA den 65. Kongress ihrer Geschichte. Im Zürcher Hallenstadion steht bei der Versammlung der 209 Mitglieder des Fußball-Weltverbandes am Freitag die Präsidentenwahl mit Joseph Blatter als großem Favoriten auf eine fünfte Amtszeit im Mittelpunkt. Schon in den Tagen zuvor werden bei diversen...





Darmstadt  |  26.05.2015  |  07:05 Uhr

Darmstadt - ein Aufsteiger mit vielen Baustellen

Darmstadt feiert den Aufstieg in die erste Bundesliga. - Foto: Roland Holschneider

Die Brille von Rüdiger Fritsch ging im Feiertrubel zu Bruch. Der Präsident des SV Darmstadt 98 braucht nun schnell einen adäquaten Ersatz - denn in den kommenden Tagen muss er an vielen Stellen ganz genau hinsehen. Während die Mannschaft auf Mallorca den sensationellen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga feiert...





Madrid  |  26.05.2015  |  14:20 Uhr

Radau bei Real nach Ancelotti-Rausschmiss: Dank von Kroos

Carlo Ancelotti ist bei Real entlassen worden. - Foto: epa

Aufstand im Fußball-Königshaus: Nach dem Rausschmiss von Trainer Carlo Ancelotti macht sich bei Real Madrid große Unruhe breit. Dafür sorgten unter anderem auch die bisherigen Schützlinge des Italieners, die sich ein letztes Mal demonstrativ vor dem auch bei Fans und Medien beliebten Coach verneigten...





Paris  |  25.05.2015  |  20:25 Uhr

French Open: Kerber, Lisicki und Beck in Paris weiter

Sabine Lisicki holt im Match gegen Monica Puig aus Puerto Rico einen leichten Sieg. - Foto: Etienne Laurent

Lockere Auftaktsiege für Angelique Kerber und Sabine Lisicki, dazu ein Überraschungscoup von Annika Beck: Die deutschen Tennis-Damen haben bei den French Open einen verheißungsvollen Auftakt hingelegt. Insgesamt kamen vier deutsche Spielerinnen weiter. Drei Tage nach ihrer verletzungsbedingten Aufgabe beim Turnier in Nürnberg hatte Kerber beim 6:0...





Madrid  |  25.05.2015  |  20:34 Uhr

Trotz Widerstand: Real trennt sich von Trainer Ancelotti

Die Zeit von Carlo Ancelotti als Real-Trainer ist beendet. Foto: - Foto: dpa

Carlo Ancelotti muss seinen Trainerposten bei Real Madrid nach einer Saison ohne großen Titel räumen. Trotz Widerständen aus den Reihen der Vereinsmitglieder und öffentlichen Bekenntnissen zu dem 55 Jahre alten Italiener unter anderem durch Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist Ancelottis Zeit ein Jahr vor Vertragsende abgelaufen...





Alexander Zorniger neuer Trainer des VfB Stuttgart Stuttgart  |  25.05.2015  |  16:22 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Alexander Zorniger wird neuer Trainer des VfB Stuttgart. Der frühere Coach des Zweitligisten RB Leipzig ist Nachfolger von Huub Stevens und erhält beim schwäbischen Fußball-Bundesligisten einen Dreijahresvertrag. Dies gab der Verein am Montag bekannt. Der 47-Jährige arbeitete bereits 2009 für kurze Zeit als Assistent von Chefcoach Markus Babbel in...





Stuttgart  |  25.05.2015  |  16:34 Uhr

VfB startet mit Zorniger Umbau - Dutt: "Intensivstation"

Der neue Trainer des VfB Stuttgart heißt Alexander Zorniger. - Foto: Peter Endig

Zwei Tage nach dem Klassenverbleib hat der VfB Stuttgart den großen Umbau angekündigt und wie erwartet Alexander Zorniger als neuen Cheftrainer bekanntgegeben. Selbst Präsident Bernd Wahler nannte den schwäbischen Fußball-Bundesligisten eine "Baustelle". Sportvorstand Robin Dutt kritisierte in seinem Rundumschlag Vorgänger Fredi Bobic und stellte...





Karlsruhe  |  25.05.2015  |  12:00 Uhr

Karlsruher SC fordert HSV: "die Uhr abstellen"

Trainer Markus Kauczinski hat den Karlsruher SC mit seiner anpackenden Art nach oben geführt. - Foto: Uli Deck

Ein kämpferischer Karlsruher SC sieht die Relegation als historische Chance und will die Bundesliga-Ära von "Dino" Hamburger SV beenden. "Ich glaube, es ist an der Zeit, dass wir die Uhr abstellen", meinte Verteidiger Philipp Max in Anspielung an die digitale Anzeige im Stadion der Hanseaten, die auf über 50 Jahre Erstliga-Zugehörigkeit verweist...





Cleveland  |  25.05.2015  |  11:13 Uhr

Atlanta vor NBA-Aus - LeBron James zu stark

LeBron James war erneut nicht zu stoppen. - Foto: David Maxwell

Trotz beeindruckender Moral droht Dennis Schröder und den Atlanta Hawks in den NBA-Playoffs das Aus. Die Die Hawks verloren auch das dritte Finalspiel der Eastern Conference in Cleveland mit 111:114 nach Verlängerung. Bei den Cavs war der viermalige MVP James dagegen nicht zu stoppen. James setzte zwar seine ersten zehn Würfe daneben...





Wolfsburg  |  25.05.2015  |  11:52 Uhr

Vize-Titel erstmal abgehakt - VfL will den Pokal

VfL-Trainer Dieter Hecking (l) und Geschäftsführer Klaus Allofs sehen dem Pokalfinale optimistisch entgegen. - Foto: Julian Stratenschulte

Die Vize-Meisterschaft des VfL Wolfsburg ist fürs erste bereits wieder vergessen. Schon mit der Rückfahrt aus Köln am Pfingstwochenende begann für den besten Club vom Rest der Liga hinter Meister Bayern München die Vorbereitung auf das Pokalfinale. "Ab dem Moment, in dem wir den Mannschaftsbus betreten, zählt nur noch das Finale in Berlin"...





Monte Carlo  |  25.05.2015  |  12:08 Uhr

Fiasko für Hamilton - Rosbergs drittes Fürsten-Diner

Der Boxenstopp von Lewis Hamilton war strategisch falsch geplant. - Foto: Boris Horvat

Vom unbeabsichtigen Sabotage-Akt des eigenen Teams bei Stallrivale Lewis Hamilton ließ sich Nico Rosberg den Appetit beim Diner im Fürstenpalast nicht verderben. Trotz allem Mitgefühl für den in Monte Carlo folgenreich ausgebremsten WM-Spitzenreiter genoss der deutsche Mercedes-Pilot seinen historischen Hattrick beim ultimativen Formel-1-Klassiker...





Paris  |  24.05.2015  |  21:26 Uhr

Vor Paris-Auftakt: Kerber hofft, dass der Rücken hält

Hofft, dass der Rücken keine Probleme macht: Angelique Kerber. - Foto: Daniel Karmann

Die Zeit war knapp, doch Angelique Kerber hofft rechtzeitig für ihre Erstrunden-Partie bei den French Open gegen die Ungarin Timea Babos wieder fit zu sein. "Ich bin eine Kämpferin. Ich werde alles geben, so bin ich nun einmal", sagte die Kielerin vor ihrem ersten Spiel in Paris am Montag auf Court 2...





Medienberichte: Schalke 04 trennt sich von Trainer Roberto Di Matteo Gelsenkirchen  |  24.05.2015  |  20:51 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Schalke 04 hat sich nach Informationen der "Sport Bild" und anderer Medien von Trainer Roberto Di Matteo getrennt. Der Fußball-Bundesligist wollte dies am Sonntag auf Nachfrage allerdings noch nicht bestätigen. Di Matteo hatte erst am 7. Oktober 2014 die Nachfolge des zuvor beurlaubten Jens Keller angetreten...





Hamburg  |  24.05.2015  |  19:20 Uhr

Medien: Schalke 04 trennt sich von Trainer Di Matteo

Trainer Roberto Di Matteo muss beim FC Schalke 04 offenbar gehen. - Foto: Bernd Thissen

Der FC Schalke hat nach Informationen der "Sport Bild" und anderer Medien auf die sportliche Talfahrt reagiert und sich von Trainer Roberto Di Matteo getrennt. Demnach ging die kurze Ehe zwischen dem Bundesligisten und dem Fußball-Lehrer nach nur siebeneinhalb Monaten einvernehmlich zu Ende. Nach dem erneut blutleeren Auftritt des Teams beim 0:2...





München  |  24.05.2015  |  18:22 Uhr

Darmstadt gelingt der Durchmarsch - Aue steigt ab

Der SV Darmstadt 98 feiert den Aufstieg in die erste Bundesliga. - Foto: Arne Dedert

Ausgelassener Aufstiegsjubel in Darmstadt, bittere Abstiegstränen beim FC Erzgebirge Aue: Nach einem dramatischen Zweitliga-Saisonfinale gab es am Pfingstsonntag extreme Emotions-Ausschläge. Der größte Gewinner am 34. Spieltag war Darmstadt 98. Die Hessen gehen nach einem 1:0-Heimsieg gegen den FC St...





Paris  |  24.05.2015  |  16:41 Uhr

Kohlschreiber im Schongang weiter - Trio früh gescheitert

Philipp Kohlschreiber ist eine Runde weiter. - Foto: Caroline Blumberg

Besser hätten die French Open für Philipp Kohlschreiber nicht beginnen können. Gerade einmal 86 Minuten stand die deutsche Nummer eins in Paris auf dem Sandplatz, da war beim zweiten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison schon der Einzug in die zweite Runde perfekt. 6:1, 6:0, 6:2 hieß es gegen den überforderten Japaner Go Soeda...





Monte Carlo  |  24.05.2015  |  17:54 Uhr

Hamilton von Mercedes ausgebremst - Rosberg-Hattrick

Mercedes-Pilot Nico Rosberg siegte in Monaco zum dritten Mal in Serie. - Foto: Yoan Valat

Lewis Hamilton verfolgte den Jubel des ersten deutschen Hattrick-Gewinners in den engen Straßen von Monte Carlo mit versteinerter Miene. Nach einem unerklärlichen strategischen Fehlgriff von Mercedes bei Titelverteidiger Hamilton durfte Nico Rosberg seinen dritten Sieg in Serie beim Formel-1-Klassiker in Monaco feiern...





München  |  24.05.2015  |  17:47 Uhr

Single-Bayern in Party-Laune - Saisonnote "Zwei plus"

Die Kapitäne Philipp Lahm (r.) und Melanie Behringer präsentieren die Meisterschalen der Männer und der Frauen. - Foto: Marc Müller

So richtig Spaß macht eine Meisterparty eben doch erst mit der Schale. 27 Tage mussten die diesjährigen Single-Bayern ausharren, bis sie nach ihrer Couch-Meisterschaft am 26. April mit der zum 25. Mal gewonnenen Trophäe endlich in ihre Marathonfeier starten konnten. Schlusspunkt war nach einer internen Feier bis zum Morgengrauen am...





Stuttgart  |  24.05.2015  |  14:11 Uhr

Stevens verlässt Stuttgart als "Jahrhundertretter"

Nach dem Jubel kommt der Abschied: Die Wege von Huub Stevens und Robin Dutt trennen sich wieder. - Foto: Friso Gentsch

Nach der viel umjubelten Rettungsmission prasselte von allen Seiten Lob auf Huub Stevens herab, an seinem Abschied vom VfB Stuttgart änderte das nichts mehr. Schon vor Monaten beschloss der Niederländer laut VfB, den sportlich lange kriselnden Verein nach der Saison zu verlassen. Nun geht er schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres als...





Bayern-Kapitän Lahm bekommt Meisterschale überreicht München  |  24.05.2015  |  08:21 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

27 Tage nach dem Gewinn der 25. deutschen Fußball-Meisterschaft hat der FC Bayern auch die begehrte Trophäe erhalten. Ligapräsident Reinhard Rauball überreichte die Meisterschale am Samstagnachmittag nach dem 2:0 der Münchner gegen Mainz an Kapitän Philipp Lahm. Nach der offiziellen Zeremonie im Stadion wurde am Abend vereinsintern gefeiert...





Paris  |  24.05.2015  |  07:25 Uhr

French Open: Djokovic - oder doch wieder Nadal?

Verteidigt Rafael Nadal seinen Titel in Paris oder komplettiert Novak Djokovic seinen Karriere-Grand Slam? - Foto: Etienne Laurent

Die Frage nach dem Favoriten auf den Sieg bei den French Open stellte sich in den vergangenen Jahren eigentlich nicht. Rafael Nadal war es, der jahrein jahraus der heißeste Kandidat auf den Titel in Paris war. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Nadal schwächelt, Novak Djokovic dominiert und Andy Murray findet auf einmal Gefallen am Spiel auf...





Monte Carlo  |  24.05.2015  |  07:24 Uhr

Der Große Preis von Monaco: Darauf muss man achten

Weltmeister Lewis Hamilton hat in Monaco den besonders wichtigen ersten Startplatz. - Foto: Valdrin Xhemaj

Die Formel 1 macht auf dem engen Stadtkurs von Monte Carlo Station. Darauf muss man am Sonntag (14.00 Uhr) beim sechsten Saisonrennen in Monaco achten: START: Natürlich ganz wichtig. Vor allem auf diesem engen Kurs, wo die Überholmöglichkeiten so rar sind. Die Pole Position ist da die optimale Grundlage für einen Grand-Prix-Triumph...





Houston  |  24.05.2015  |  07:21 Uhr

Golden State fertigen Houston im dritten NBA-Spiel ab

Stephen Curry dominiert die Serie mit unglaublicher Effizienz. - Foto: Larry W. Smith

Die Golden State Warriors stehen kurz davor, zum ersten Mal seit 1975 die Endspielserie in der NBA zu erreichen. Stephen Curry führte die Mannschaft mit 40 Punkten im dritten Spiel der Halbfinal-Serie zum dritten Sieg gegen die Houston Rockets, die zuhause mit 80:115 untergingen. Somit führt das beste Vorrundenteam in der Best-of-seven-Serie mit 3...





Monte Carlo  |  23.05.2015  |  20:16 Uhr

Hamilton holt Monaco-Pole vor Rosberg

Nach zwei Jahren in Serie verliert Nico Rosberg die Pole in Monaco - ausgerechnet an Lewis Hamilton. Foto: Srdjan Suki - Foto: dpa

Lewis Hamilton hat sich für den Grand Prix von Monaco die extrem wichtige Pole Position gesichert und Nico Rosberg einen empfindlichen Dämpfer verpasst. Der britische Formel-1-Weltmeister verwies am Samstag in der Qualifikation seinen Mercedes-Stallrivalen auf den zweiten Platz und geht nun als großer Favorit in das sechste Rennen dieser Saison...





München  |  23.05.2015  |  19:43 Uhr

Konfetti und Bierduschen: Bayern feiern Jubiläumstitel

Der FC Bayern bekam zum 25. Mal die Meisterschale überreicht. - Foto: Andreas Gebert

Vor der Weißbierdusche von Jérôme Boateng war Pep Guardiola auch in seinem Versteck nicht sicher. An den Spielfeldrand, wo es in die Stadionkatakomben hinab geht, hatte sich der Star-Trainer zurückgezogen - aber das half ihm gegen den Angriff des Abwehrchefs auch nicht. "Das ist eine große Tradition...





München  |  23.05.2015  |  17:37 Uhr

Nach 2:0-Sieg für FCB: Weißbierdusche mit der Meisterschale

rainer Pep Guardiola bekommt von David Alaba die übliche Weißbierdusche verabreicht. - Foto: Marc Müller/dpa

Um 17.40 Uhr war die Schale in den Händen von Kapitän Philipp Lahm: 27 Tage nach dem Gewinn der 25. deutschen Meisterschaft hat der FC Bayern auch die begehrte Trophäe erhalten. Ligapräsident Reinhard Rauball überreichte die Meisterschale am Samstag nach dem 2:0 der Münchner gegen Mainz an den Münchner Kapitän. ( ZUR FOTOSTRECKE ) Lahm & Co...





Stuttgart/Hamburg  |  23.05.2015  |  17:27 Uhr

Abstiegskampf: Stuttgart gerettet – HSV muss in die Relegation

Freude beim Vfb Stuttgart − Foto: dpa

Neuling SC Paderborn und der SC Freiburg steigen aus der Fußball-Bundesliga ab. Die Ostwestfalen verloren am 34. Spieltag mit 1:2 gegen den VfB Stuttgart und beendeten die 52. Saison auf dem letzten Tabellenplatz. In die 2. Liga begleitet werden sie von den Freiburgern, die am Samstag mit 1:2 bei Hannover 96 verloren und auf Rang 17 zurückfielen...





Berlin  |  23.05.2015  |  19:32 Uhr

Paderborn und Freiburg steigen ab - HSV in Relegation

Der Paderborner Christian Strohdiek kann den Abstieg nicht fassen. - Foto: Jonas Güttler

Was für ein Drama! Der Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga war an Spannung nicht zu überbieten - und am Ende traf es den SC Paderborn und den SC Freiburg. Der VfB Stuttgart rettete sich durch einen 2:1-Sieg bei den Ostwestfalen. Hannover 96 schickte die Breisgauer durch einen 2:1-Erfolg im direkten Abstiegs-Duell in die 2. Liga...





Paris  |  23.05.2015  |  16:00 Uhr

Petkovic und Kerber startklar für Paris

Andrea Petkovic hat die Woche vor Paris gut getan. - Foto: Caroline Blumberg

Aufatmen bei Deutschlands Tennis-Damen! Kurz vor Beginn der French Open haben am Samstag Andrea Petkovic und Angelique Kerber Grünes Licht für einen Start in Paris gegeben. Die beiden derzeit besten deutschen Spielerinnen waren angeschlagen in die französische Hauptstadt gereist, konnten einen Tag vor Beginn des zweiten Grand-Slam-Events des Jahres...





Hamilton vor Rosberg auf Pole Position in Monaco - Vettel Dritter Monte Carlo  |  23.05.2015  |  15:47 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Monaco gesichert. Der britische Formel-1-Weltmeister verwies am Samstag in der Qualifikation seinen Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Dritter hinter den Silberpfeilen wurde Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Für Hamilton war es die 43...





Atlanta  |  23.05.2015  |  12:57 Uhr

Schröder mit Atlanta Hawks von Cleveland vorgeführt

Dennis Schröder liegt mit den Hawks in der Serie 0:2 hinten. Die Chancen auf das NBA-Finale sind nun verschwindend gering. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

Für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks deutet in den Playoffs der NBA vieles auf ein Halbfinal-Aus hin. Nach ihrer bislang schlechtesten Leistung in der K.o.-Runde verloren die überforderten Hawks gegen ganz stark aufspielende Cleveland Cavaliers mit 82:94. Durch die zweite Heimniederlage liegt die Mannschaft von Trainer Mike Budenholzer 0:2...





Berlin  |  23.05.2015  |  11:45 Uhr

Fortschritte bei Michael Schumacher

Michael Schumacher befindet sich auf dem Weg der Besserung. - Foto: Jens Buettner

Abgeschieden von der Öffentlichkeit setzt Michael Schumacher seine langwierige Genesung fort. Der Unfall, der das Leben des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters so grundlegend veränderte, liegt mittlerweile knapp 17 Monate zurück. Fast anderthalb Jahre in einer neuen Zeitrechnung für den zweifachen Familienvater...





Burgas  |  23.05.2015  |  11:16 Uhr

Viel Anerkennung für U17-Team trotz verpasstem EM-Titel

DFB-Trainer Christian Wück führte das Junioren-Team erfolgreich ins Finale. - Foto: EPA

Der ganz große Coup blieb den Talenten aus dem Land des Weltmeisters verwehrt, doch trotz der deutlichen Pleite im Finale überwog der Stolz. "Die Mannschaft hat den deutschen Fußball bei der Europameisterschaft sehr gut vertreten", sagte Hansi Flick, Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), nach der 1:4-Niederlage der U17-Junioren im...





Deutsche U17-Fußballer verpassen EM-Titel: 1:4 gegen Frankreich Burgas  |  22.05.2015  |  23:01 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutschen U17-Fußballer haben den EM-Titel verpasst. Am Freitagabend unterlag die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Finale der Europameisterschaft in Bulgarien Frankreich mit 1:4 (0:1). Deutschlands Junioren hatten sich 1984, 1992 und 2009 den Titel in dieser Altersklasse gesichert. Vor 15 000 Zuschauern im bulgarischen Burgas...





Burgas  |  22.05.2015  |  21:22 Uhr

Tränen statt Titel: U17-Fußballer verpassen EM-Triumph

Frankreich gewinnt den Titel dank drei Toren von Odsonne Edouard (2.v.r.). - Foto: Vladimir Stoyanov

Bei den deutschen Nachwuchs-Fußballern der U17 flossen die Tränen, Frankreich dagegen feierte den EM-Titel. Die Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unterlagen in Bulgarien 1:4 (0:1). Vor rund 15 000 Zuschauern in Burgas erzielte Odsonne Edouard (40. Minute/47./70) drei Tore für Frankreich. Dem Deutschen Gökhan Gül (80...





Berlin  |  22.05.2015  |  20:01 Uhr

Tränen garantiert beim Saisonfinale

Die letzten Minuten der 52. Bundesliga-Saison laufen ab - nicht nur in Hamburg wird man die Uhren genau im Blick haben. - Foto: Axel Heimken

Noch 9 x 90 Minuten, dann ist die 52. Saison der Fußball-Bundesliga Geschichte. Im Mittelpunkt steht am letzten Spieltag der dramatische Kampf gegen den Abstieg mit noch sechs beteiligten Mannschaften. Emotional wird es aber auch in Dortmund, wo Jürgen Klopp zum letzten Mal in einem Heimspiel auf der Trainerbank der Borussia Platz nimmt...





Guardiola rügt nörgelnde Bundesliga-Konkurrenz: "Mehr Respekt" München  |  22.05.2015  |  16:13 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Pep Guardiola will von Wettbewerbsverzerrung nichts wissen und hat mehr Achtung für den FC Bayern eingefordert. "Es sprechen zu viele Leute hier in Deutschland. Sie müssen ein bisschen mehr Respekt haben für den deutschen Meister und die Spieler", sagte der Fußball-Trainer am Freitag in München. Die Probleme der anderen Clubs seien nicht das...





Nürnberg  |  22.05.2015  |  15:31 Uhr

Verletzte Kerber kann "Mega-Woche" nicht krönen

Angelique Kerber musste in Nürnberg unter Tränen aufgeben. - Foto: Daniel Karmann

Angelique Kerber wollte ihren Fans die schlechte Nachricht unbedingt persönlich überbringen. Mit immer wieder stockender Stimme und Tränen in den Augen stand die 27-Jährige ohne Tennisschläger auf dem Center Court. Die Absage ihrer Halbfinalpartie gegen die Italienerin Roberta Vinci beim WTA-Turnier in Nürnberg begründete die Kielerin mit einem...





Berlin  |  22.05.2015  |  14:08 Uhr

"Bitter nötig": Bundestag berät Anti-Doping-Gesetz

Heiko Maas will mit dem Anti-Doping-Gesetz ein neues Kapitel aufgeschlagen. - Foto: Rainer Jensen

Das Anti-Doping-Gesetz ist nach jahrzehntelangem Hindernislauf auf den parlamentarischen Weg gebracht worden. "Endlich schlagen wir ein neues Kapitel auf. Das Gesetz ist bitternötig und überfällig"", sagte Bundesjustizminister Heiko Maas bei der ersten Lesung des Gesetzes im Deutschen Bundestag. Der SPD-Politiker betonte aber auch: "Das Strafrecht...





Düsseldorf  |  22.05.2015  |  13:48 Uhr

Bundesliga vor historischem Finale: Sechs Clubs zittern

Die Stuttgarter mit Timo Werner (r) treffen auf den direkten Konkurrenten SC Paderborn. - Foto: Daniel Naupold

Bundesliga-Dino HSV beschwört den Geist von Malente, Hannover hofft auf die inspirierende Atmosphäre eines Klosters, und Paderborn vertraut 51 Schornsteinfegern als Glücksbringer. Vor dem historischen Abstiegs-Showdown am letzten Bundesliga-Spieltag ziehen die Clubs alle Register, um den Sturz in die Zweitklassigkeit zu vermeiden...





Malente  |  22.05.2015  |  12:48 Uhr

HSV sucht Spaß vor Abstiegsfinale

Hamburgs Coach Bruno Labbadia hat im Abstiegskampf alle Register gezogen. - Foto: Markus Scholz

Mit Spaß-Paddeln auf dem Kellersee und einem munteren Luftgewehr-Wettschießen im örtlichen Schützenverein haben sich die HSV-Fußballer im Malente-Trainingslager auf ihr Abstiegs-Finale eingestimmt. "Es geht hier nicht darum, geheime Dinge einzustudieren. Die Bedingungen passen und wir können uns noch einmal besinnen...





Monte Carlo  |  22.05.2015  |  12:20 Uhr

"Total andere Welt": Formel 1 im Fürstentum Monaco

Die Rennstrecke im Fürstentum. - Foto: Srdjan Suki

Inmitten von Schönheiten wie Irina Shayk und Hollywood-Stars wie Adrien Brody gönnte sich Lewis Hamilton eine kurze Auszeit von seinem Formel-1-Alltag in Monaco. Im piekfeinen schwarzen Anzug machte der Weltmeister einen Ausflug nach Cannes und besuchte am Donnerstagabend eine hochkarätig besetzte Aids-Gala...





München  |  22.05.2015  |  11:44 Uhr

Darmstadt winkt Durchmarsch, Quintett muss zittern

Der abstiegsbedrohte TSV 1860 München muss bei Aufstiegsaspirant KSC ran. - Foto: Andreas Gebert

 Tränen, Bierduschen, Emotionen: Am 34. und letzten Spieltag der 2. Liga sind große Heldengeschichten, aber auch herzzerreißende Dramen programmiert. Nachdem der FC Ingolstadt den Aufstieg rauschend gefeiert hat und als 54. Bundesligist feststeht, wird nun ein zweiter Aufsteiger sowie ein Team für die Relegation (Donnerstag und Sonntag) gesucht...





Berlin  |  22.05.2015  |  10:46 Uhr

Schwergewichts-Showdown: ALBA und Bayern wollen ins Finale

Jamel McLean (l) und der Münchener Dusko Savanovic treffen im Halbfinale aufeinander. - Foto: Lukas Schulze

Der erste Giftpfeil ließ vor dem Halbfinal-Showdown zwischen ALBA Berlin und Bayern München nicht lange auf sich warten. "Ich weiß noch genau, wie das unter Svetislav Pesic läuft. Aber es ist unser Fehler, wenn wir auf jeden Ellenbogenschlag oder Trash Talk reagieren", sagte ALBA-Coach Sasa Obradovic mit Blick auf die harte Spielweise des...





Oakland  |  22.05.2015  |  09:34 Uhr

NBA: Golden State gewinnt zweites Spiel gegen Houston

James Harden vergab sieben Sekunden vor Ende der Partie die Chance zum Sieg. Der NBA-Superstar verdribbelte sich gegen die Warriors-Defensive. - Foto: John G. Mabanglo

Im Playoff-Halfinale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben sich die Golden State Warriors gegen die Houston Rockets eine 2:0-Führung erspielt. Das Topteam der Vorrunde kam zu einem glücklichen 99:98-Heimerfolg und braucht somit aus den maximal noch ausstehenden fünf Partien zwei Siege zum Finaleinzug...





Berlin  |  21.05.2015  |  22:49 Uhr

Zehn Erkenntnisse aus der B-U-N-D-E-S-L-I-G-A-Saison

Die Bayern gewinnen "dahoam" gegen Hamburg 8:0. - Foto: Leonide Massine

Die Bundesliga-Saison steht kurz vor ihrem Ende. Aspekte zu jedem Buchstaben im Wort "Bundesliga": B wie Bayerische Übermacht: Der 25. Meister-Titel des FC Bayern stand gefühlt schon kurz nach dem Saisonstart fest, vier Spieltage vor dem Saisonfinale dann auch rechnerisch. Zu souverän und forsch eilte Trainer Pep Guardiolas Mannschaft von Spiel zu...





Auch Figo verzichtet auf Kandidatur als FIFA-Präsident Lissabon  |  21.05.2015  |  22:46 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Auch Luis Figo hat seine Kandidatur für das Amt des FIFA-Präsidenten am 29. Mai zurückgezogen. Der ehemalige Fußballstar aus Portugal erklärte am Donnerstag in einem persönlichen Statement seine Entscheidung. Figo kritisierte den Wahlprozess als Abstimmung zur Macht eines einzelnen Mannes - "etwas, das ich nicht bereit bin mitzumachen"...





Nürnberg  |  21.05.2015  |  18:53 Uhr

Kerber glänzt in Nürnberg in der Hauptrolle

Angelique Kerber hat sich souverän ins Halbfinale gespielt. - Foto: Daniel Karmann

Angelique Kerber spielt ihre Hauptrolle beim Tennis-Heimspiel in Nürnberg weiter mit Bravour - in der reizvollen Nebenrolle kam für Carina Witthöft das Aus vor großem Publikum. Titelfavoritin Kerber löste ihre dritte Aufgabe bei dem mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Turnier gegen die japanische Qualifikantin Misaki Doi trotz Rückenbeschwerden glatt...





Amsterdam  |  21.05.2015  |  19:16 Uhr

Figo verzichtet: Nur noch Blatter gegen Prinz Ali

Luis Figo nimmt seine Kandidatur zurück. Foto: Andy Rain - Foto: dpa

Luis Figo und Michael van Praag machen nicht mehr mit. Nach zwei Verzichtserklärungen binnen weniger Stunden hat Joseph Blatter nur noch einen Gegner bei seiner wahrscheinlichen Wiederwahl als Präsident des Fußball-Weltverbandes. Während der Niederländer van Praag acht Tage vor der Abstimmung beim FIFA-Kongress in Zürich seine Entscheidung mit der...





Niersbach: Keine Spekulationen über Zukunft von Löw und Klopp München  |  21.05.2015  |  15:53 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat Spekulationen über eine mögliche Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw als Trainer des FC Bayern München nach der EM 2016 erwartungsgemäß im Keim erstickt. "Joachim Löw hat bei uns einen Vertrag bis 2018. Die Frage stellt sich überhaupt nicht", sagte Niersbach in einem Interview der "Bild"-Zeitung...





Monte Carlo  |  21.05.2015  |  15:53 Uhr

Hamilton Schnellster im Donnerstagstraining

Lewis Hamilton rast in Monaco am Hafen vorbei. - Foto: Valdrin Xhemaj

Lewis Hamilton hat sich im Training zum Großen Preis von Monaco die Tagesbestzeit gesichert. Der Weltmeister beendete auch die lange von Regen beeinträchtige zweite Einheit vor seinem Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg. Dritter auf der feuchten Strecke wurde der viermalige Formel-1-Champion Sebastian Vettel im Ferrari...





Berlin  |  21.05.2015  |  14:54 Uhr

Krupp-Comeback als DEB-Coach zeichnet sich ab

Franz Reindl (l) hält Uwe Krupp für fähig. - Foto: Andreas Gebert

Uwe Krupp hat sich mit seiner Familie in den USA-Urlaub verabschiedet. Allzu viel Zeit zum Abschalten dürfte er kaum haben. Denn nach dem Aus von Bundestrainer Pat Cortina zeichnet sich ein Comeback des 49-Jährigen beim Deutschen Eishockey-Bund (DEB) immer mehr ab. Krupps Club Eisbären Berlin steht einer Doppelfunktion des Erfolgstrainers nicht im...





Frankfurt/Main  |  21.05.2015  |  11:42 Uhr

Bundestrainer Fleming nominiert 21 Profis in ersten Kader

Die in Spanien spielenden Tibor Pleiß (r) und Maximilian Kleber stehen erwartungsgemäß im DBB-Kader. - Foto: David Ebener

Dirk Nowitzki, Dennis Schröder und Chris Kaman fehlen noch im vorläufigen Aufgebot der deutschen Basketballer für die EM 2015 mit der Vorrunde in Berlin, doch auch ohne die NBA-Stars verfügt Bundestrainer Chris Fleming bereits über einen starken Kader. Nowitzki wird sich wohl erst im Juni entscheiden...





Frankfurt/Man  |  21.05.2015  |  11:41 Uhr

Gesichter der Saison 2014/15: Klopp, Lahm, Selke und Co.

Jürgen Klopp verabschiedet sich nach sieben Trainer-Jahren beim BVB. - Foto: Peter Steffen

Die Bühne Bundesliga schließt am Samstag. Sommerpause. 2014/2015 hatte wieder einmal ganz viele Hauptdarsteller. Die Deutsche Presse-Agentur hat neun Gesichter und zwei "Doppelköpfe", die diese Saison geprägt haben, herausgesucht: JÜRGEN KLOPP: Bye Bye BVB nach sieben Jahren. Der Kulttrainer kündigte inmitten einer weitgehend verkorksten Spielzeit...





Amsterdam  |  21.05.2015  |  13:20 Uhr

Blatter-Kritiker van Praag verzichtet auf Kandidatur

Michael van Praag zog seine FIFA-Kandidatur zurück. - Foto: Georg Hochmuth

Im Machtkampf um den FIFA-Thron üben die Gegner von Joseph Blatter nun auch offiziell den Schulterschluss. Mit Prinz Ali bin al-Hussein als bestmöglichen Kandidaten wollen sie eine fünfte Amtszeit des höchstumstrittenen Schweizers doch noch verhindern. Der Niederländer Michael van Praag gab acht Tage vor der Abstimmung beim FIFA-Kongress in Zürich...





Monte Carlo  |  21.05.2015  |  16:19 Uhr

Vettel will im Fürstentum "alles rausquetschen"

Für Sebastian Vettel ist der GP von Monaco ein ganz besonderes Rennen. - Foto: Diego Azubel

Sebastian Vettel hofft im Formel-1-Roulette von Monaco auf den Coup. "Es ist schwer vorherzusagen, was hier passiert, weil eben alles passieren kann", sagte der Heppenheimer vor seiner ersten Stadtrundfahrt für Ferrari im Fürstentum. "Die Strecke unterscheidet sich deutlich von den bisherigen. Wir haben uns aber bisher auf allen Strecken...





Dortmund  |  21.05.2015  |  09:35 Uhr

Absage an ManU: Weltmeister Hummels bleibt wohl beim BVB

BVB-Star Mats Hummels hat sich entschieden: Er wird seinen Vertrag in Dortmund wohl erfüllen. − Foto: dpa

Fußball-Weltmeister Mats Hummels bleibt nach Informationen des "Kicker" bei Borussia Dortmund. Demnach hat der Innenverteidiger dem Premier-League-Club Manchester United eine Absage erteilt. Das bestätigte BVB-Sportdirektor Michael Zorc dem Fachmagazin: "Es war legitim, dass Mats sich Gedanken gemacht hat, aber ich habe immer darauf hingewiesen...





Dortmund  |  21.05.2015  |  14:41 Uhr

Hummels bleibt beim BVB - Zorc: Immer davon ausgegangen

Mats Hummels bleibt ein Dortmunder. - Foto: Friso Gentsch

Borussia Dortmund kann auch beim Neuanfang in der neuen Saison fest mit Weltmeister Mats Hummels planen. Der 26 Jahre alte Fußball-Nationalspieler hat sich für die Erfüllung seines noch zwei Jahre gültigen Kontrakts entschieden. "Mats Hummels hat bei uns einen Vertrag bis 2017. Und ich bin immer davon ausgegangen, dass er bei uns bleibt"...





Atlanta  |  21.05.2015  |  07:22 Uhr

Niederlage für Schröder und Atlanta zum Halbfinal-Auftakt

Auch Dennis Schröder (r) spielte bei der Niederlage der Atlanta Hawks schwach. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

Die Atlanta Hawks sind in der nordamerikanischen Basketballliga NBA mit einer empfindlichen Heimniederlage in die Halbfinalserie gegen die Cleveland Cavaliers gestartet. Das Team mit Nationalspieler Dennis Schröder unterlag den von Superstar LeBron James angeführten "Cavs" mit 89:97. Im ersten Halbfinale seit 1970 verspielten die Hawks durch eine...





Hamburg  |  21.05.2015  |  07:05 Uhr

Seeler: HSV-Abstieg wäre für Hamburg eine Katastrophe

Uwe Seeler kritisiert die Zusammenstellung des Teams. - Foto: Daniel Reinhardt

Fußball-Idol Uwe Seeler hat eine Fehlerkette der Club-Führung für den drohenden Abstieg des Hamburger SV aus der Bundesliga verantwortlich gemacht. "Vor allem hat man keine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt. Selbst wenn man viele gute Spieler hat, muss es passen. Nur dann hat man im Fußball auch Erfolg"...





Stuttgart  |  21.05.2015  |  07:03 Uhr

Daum über Stuttgart: Am VfB "hängen so viele Herzen"

Christoph Daum feierte mit dem VfB 1992 die Meisterschaft. - Foto: Michael Jung

VfB Stuttgarts früherer Meistertrainer Christoph Daum sieht den schwäbischen Fußball-Bundesligisten für das Finale im Nichtabstiegskampf gegen den SC Paderborn gut gerüstet. "Für mich sind sie am kompaktesten, geschlossensten", sagte der 61-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "An diesem Verein hängen so viele Herzen...





Nürnberg  |  21.05.2015  |  06:57 Uhr

Kerber und Witthöft wollen in Nürnberg ins Halbfinale

Angelique Kerber will in Nürnberg das Halbfinale erreichen. - Foto: Daniel Karmann

Angelique Kerber und Carina Witthöft streben am Donnerstag (ab 11.30 Uhr) beim Tennisturnier in Nürnberg den Einzug ins Halbfinale an. Die an Nummer zwei gesetzte Kerber geht als klare Favoritin in ihre Viertelfinalpartie gegen die Japanerin Misaki Doi. Die 20 Jahre junge Witthöft trifft bei dem mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Turnier auf Lara...





Deutscher Eishockey-Bund trennt sich von Bundestrainer Cortina München  |  21.05.2015  |  06:41 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Deutsche Eishockey-Bund hat sich von Bundestrainer Pat Cortina getrennt. Der 50-Jährige erhält keinen neuen Vertrag, wie der DEB am Mittwoch mitteilte. Wer die Nationalmannschaft zukünftig betreuen soll, ist noch unklar. Als Topkandidat auf die Nachfolge gilt Uwe Krupp, der zum DEB zurückkehren und als aktueller Trainer der Eisbären Berlin eine...





Kiel  |  20.05.2015  |  22:01 Uhr

Heimsiege für Kiel und Rhein-Neckar Löwen

Neckars Trainer Nikolaj Jacobsen jubelt über einen weitern Sieg seiner Löwen. - Foto: Uwe Anspach

Die Handballer des THW Kiel haben ihre Spitzenposition in der Bundesliga behauptet. Die "Zebras" gewannen ihr Heimspiel gegen den TSV GWD Minden hauchdünn mit 24:23 (12:9). Die Norddeutschen hatten bis in die Schlussminute hinein Probleme mit den akut abstiegsbedrohten Ostwestfalen, die vor allem durch Torhüter Gerrie Eijlers in der Partie gehalten...





Bonn  |  20.05.2015  |  21:50 Uhr

Ulm viertes Halbfinal-Team in Playoffs

Ulms Per Günther (l) ist von Mickey McConnell nicht zu halten. - Foto: Marius Becker

Ratiopharm Ulm hat als letztes Team das Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga erreicht. Die Ulmer gewannen das entscheidende fünfte Spiel bei den Telekom Baskets Bonn mit 86:79 (40:38) und entschieden die Best-of-Five-Serie des Viertelfinals mit 3:2 für sich. Bester Werfer bei den Gästen war Ian Vougioukas mit 18 Punkten...







Anzeige





In der Brandruine in Schneizlreuth sind nun die Ermittler am Werk. Sie sollen klären, wie es zu dem verheerenden Feuer mit sechs Toten gekommen ist. − Foto: dpa

"Sechs Tote – das ist auch für uns ungewöhnlich", sagte der Pressesprecher des...



−Symbolfoto: dpa

Diesen "Schultag" wird ein Bub aus Landshut wohl nicht so schnell vergessen: Wie jeden Morgen hatte...



Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...



Nach dem Volksfest-Abend in Simbach wurde eine junge Frau überfallen. − Foto: Geiring

Eine 26-jährige Frau ist am frühen Montagmorgen auf dem Heimweg von der Simbacher Pfingstdult von...



Starke Fairplay-Geste: Thomas Fuchs. − Foto: Lakota

Es passiert nicht zum ersten Mal in dieser Saison, doch das soll nicht davon abhalten...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!