• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 17 Minuten

Bad Aibling  |  09.02.2016  |  14:29 Uhr

Große Bestürzung nach Zugunglück - Rätseln über Unfallursache

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt machte sich am Mittag ein Bild an der Unfallstelle. − Foto: dpa

Nach dem schweren Zugunglück in Bad Aibling mit neun Toten und fast 100 Verletzten herrscht große Betroffenheit. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) sprach am Dienstagmittag Opfern und Angehörigen sein Mitgefühl aus: "Das ist eine Tragödie für unser ganzes Land, die uns mit Trauer und Entsetzen erfüllt." Er sei bestürzt und tief betroffen...





Update vor 15 Minuten

München  |  09.02.2016  |  14:27 Uhr

Hermann Gerlands Rückkehr nach Bochum

Der Assistenzcoach des FC Bayern Hermann Gerland. - Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

 Hermann Gerland gehört beim FC Bayern längst zum Inventar. Seit 2001 ist der "Tiger" wieder ohne Unterbrechung beim deutschen Fußball-Rekordmeister angestellt. Doch seine gesamte Karriere als Profi verbrachte Gerland von 1972 bis 1984 beim VfL Bochum, trat dort auch 1985 seinen ersten Posten als Cheftrainer an...





Update vor 15 Minuten

Traunstein  |  09.02.2016  |  14:26 Uhr

Revision gegen Urteil wegen Brandinfernos eingelegt

Nach der Haftstrafe im Prozess um das Brandinferno von Schneizlreuth mit sechs Toten haben die Verteidiger Rechtsmittel eingelegt. Rechtsanwalt Harald Baumgärtl bestätigte am Dienstag Informationen der "Passauer Neuen Presse", dass der Revisionsantrag beim Landgericht Traunstein eingereicht worden sei...





Update vor 15 Minuten

Bad Aibling  |  09.02.2016  |  14:20 Uhr

Gute Bedingungen für Rettung - aber schwieriges Gelände

Die Bedingungen zur Rettung waren gut. Foto: Sven Hoppe - Foto: dpa

Bei der Rettung nach dem Zugunglück im bayerischen Bad Aibling haben die Helfer trotz des schwer zugänglichen Geländes von einigen guten Bedingungen profitiert. Es hätten hervorragende Flugbedingungen geherrscht und die Temperaturen seien für einen Februar relativ hoch gewesen, sagte der Leitende Notarzt auf der Pressekonferenz...







Update vor 25 Minuten

München  |  09.02.2016  |  14:16 Uhr

Tanz der Marktweiber: Reiter zeigt Führungsqualität

Oberbürgermeister Dieter Reiter hatte das Treiben am Morgen eröffnet. - Foto: Matthias Balk

Überbordend mit Blumen, Obst und Gemüse geschmückte Hüte, bunte Kleider, fesche Dirndl: Die tanzenden Marktweiber haben am Faschingsdienstag Tausende Schaulustige auf den Münchner Viktualienmarkt gelockt. Oberbürgermeister Dieter Reiter, mit SPD-roter Fliege und glitzernd-roter Paillettenweste, hatte das Treiben am Morgen eröffnet...





Update vor 25 Minuten

München  |  09.02.2016  |  14:14 Uhr

Flüchtlingskrise und Wahlen dominieren den Aschermittwoch

Parteichef Horst Seehofer (CSU). - Foto: Sven Hoppe

Die Flüchtlingskrise und die bevorstehenden Landtagswahlen in drei Bundesländern dominieren heuer den politischen Aschermittwoch. Zu den Kundgebungen in Niederbayern und der restlichen Republik werden wieder tausende Besucher erwartet. Größte Kundgebung ist aller Voraussicht nach wie immer die CSU-Veranstaltung in Passau mit mehr als 3000 Besuchern...





Update vor 25 Minuten

09.02.2016  |  14:09 Uhr

Opposition will weitere Gespräche über Integrationsgesetz

Kinder zeigen in Regensburg auf einer Weltkarte, woher sie kommen. - Foto: Armin Weigel/Archiv

München (dp/lby) - Die drei Oppositionsfraktionen im Landtag fordern gemeinschaftlich weitere Gespräche mit der Staatsregierung über ein Integrationsgesetz für Flüchtlinge. SPD, Freie Wähler und Grüne bedauerten am Dienstag in einem Brief an Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), dass die Staatsregierung das Gesetz nach der ersten Sondierung...





Update vor 45 Minuten

Bochum  |  09.02.2016  |  13:55 Uhr

Verbeek fordert mutigen Auftritt gegen den FC Bayern

Bochums Trainer Gertjan Verbeek. - Foto: Roland Weihrauch

Fußball-Zweitligist VfL Bochum will im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern München mutig auftreten. "Wir wollen versuchen, das Halbfinale zu erreichen. Das wird schwer. Aber es ist schön, so ein Spiel gegen eine der besten Mannschaften aus Europa zu haben", sagte Bochums Trainer Gertjan Verbeek vor dem Pokalhit am Mittwoch (20...





Update vor 45 Minuten

Bad Aibling  |  09.02.2016  |  13:51 Uhr

Innenminister Herrmann: Alles tun, um Unfall aufzuklären

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU). - Foto: Sven Hoppe/Archiv

Bei dem Rettungseinsatz nach dem Zugunglück in Oberbayern waren am Dienstag laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) knapp 700 Einsatzkräfte vor Ort. Die Einsatzkräfte seien "mit schwerstem Leid und unglaublichen Verletzungen" konfrontiert worden. Derzeit werde alles getan, um den Unfallhergang aufzuklären...





Bad Aibling  |  09.02.2016  |  13:23 Uhr

Mindestens 9 Tote und rund 80 Verletzte bei Zugunglück

Bei dem Zusammenstoß zweier Nahverkehrszüge sind acht Menschen ums Leben gekommen. - Foto: P. Kneffel

Bei einem Zugunglück sind in Oberbayern mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Rund 80 wurden verletzt. Unter den Toten seien wahrscheinlich auch die beiden Lokführer, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Es ist das schlimmste Zugunglück in Deutschland seit fünf Jahren. Zehn Menschen wurden bei dem Zusammenstoß zweier Nahverkehrszüge in der...





Nürnberg  |  09.02.2016  |  13:19 Uhr

Verurteiltes Esoteriker-Paar beantragt Haftaufschub

Ein Esoteriker-Paar aus Mittelfranken, das wegen schwerer Misshandlung eines kranken Jungen verurteilt wurde, ist nach eigener Ansicht zu krank fürs Gefängnis. Die Mutter des Jungen und ihr Lebensgefährte, der als "Guru von Lonnerstadt" bekanntwurde, stellten daher einen Antrag auf Strafaufschub, wie die Sprecherin der Staatsanwaltschaft...





Bad Kötzting  |  09.02.2016  |  13:09 Uhr

Erpressung mit Nacktfoto scheitert

Ein 24 Jahre alter Mann aus der Oberpfalz hat versucht, einen Mann mit einem Nacktfoto zu erpressen - und ist von der Polizei geschnappt worden. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatten sich Täter und Opfer über das Internet kennengelernt. Dabei tauschten sie Fotos aus: Der mutmaßliche Täter versandte allerdings ein Bild...





Bad Aibling/München   |  09.02.2016  |  13:04 Uhr

Aufruf zu Blutspenden nach Zugunglück in Oberbayern

Der Blutspendendienst München hat wegen des schweren Zugunglücks in Oberbayern am Dienstagmorgen mit mehreren Toten dazu aufgerufen, Blut zu spenden. Derzeit bestehe "akut ein deutlich erhöhter Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven", hieß es auf der Homepage. Spender sollten mobile Spendentermine wahrnehmen oder in die Blutspendezentrale kommen.





Nürnberg  |  09.02.2016  |  12:57 Uhr

Franken bei Urlaubern immer beliebter

In Nürnberg wurden erstmals mehr als drei Millionen Übernachtungen gezählt. - Foto: D. Karmann/Archiv

Franken wird als Urlaubsregion immer beliebter. Die Zahl der Übernachtungen stieg im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 3,2 Prozent auf 20,8 Millionen, wie Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Dienstag in Nürnberg sagte. Damit sei das Rekordergebnis aus dem Jahr 2014 getoppt worden. Wichtigste Anziehungspunkte in Nordbayern blieben...





München  |  09.02.2016  |  12:33 Uhr

Guardiola lässt einige Personalien offen

Trainer Pep Guardiola hat mehrere Personalien offengelassen. - Foto: Maja Hitij/Archiv

 Trainer Pep Guardiola hat mehrere Personalien vor dem Viertelfinale des FC Bayern München im DFB-Pokal am Mittwoch (20.30 Uhr/ARD und Sky) beim VfL Bochum offengelassen. Wegen Franck Ribéry und Mario Götze werde er erst noch mit den Ärzten und Physiotherapeuten sprechen, kündigte der spanische Fußball-Trainer am Dienstag an...





1
2 3 ... 21






Anzeige











Bei einem Zugunglück in der Nähe von Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) sind am heutigen Dienstagmorgen acht Menschen ums Leben gekommen und über 100 verletzt worden, mindestens zehn schwer. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Foto: fib/Eß

Je tiefer die Rettungskräfte in die Wracks vordringen, umso mehr Todesopfer finden sie...



Im Stadtpark am Rande des Kainzenwegs hat ein 11-jähriges Mädchen ein Rauschgift-Depot entdeckt. − Foto: Jäger

Einen unglaublichen Fund hat ein elfjähriges Mädchen beim gemeinsamen Spielen mit Freunden im...



Nach dem Faschingsumzug in Teisbach wurde eine 41-jährige Frau von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt. − Foto: Symbolbild dpa

Auf dem Nachhauseweg vom Faschingszug in Teisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) ist am Sonntag eine...



Zwei Mitglieder der Bürgerwehr patrouillieren in einem Wohngebiet. Wie hier in Brandenburg wollen auch in immer mehr bayerischen Gemeinden Bürger auf eigene Faust für Sicherheit und Ordnung sorgen. − Foto: dpa

Auf Facebook gründen sich "Bürgerwehren", die zu mehr Sicherheit aufrufen. In Niederbayern ziehen...



Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf sind bei dem Brand in einem Bauernhaus Schneizlreuth ums Leben gekommen.

Das Traunsteiner Landgerichtsurteil um die Brandkatastrophe im "Pfarrbauernhof" in Schneizlreuth...





Dieser "Panzer" sorgte für Aufregung. Foto: dpa

Der Veranstalter des Faschingsumzuges im oberbayerischen Reichertshausen hat sich für die Teilnahme...



Frauke Petry, Wolfgang Schäuble. Fotos: dpa

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat mit ungewöhnlich scharfer Kritik auf die Aussage...



"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...



−Symbolbild: dpa

Der Radiosender Bayern 1 streicht die Volksmusik aus seinem Programm. "Ab Pfingsten ziehen die...



Eine Polizeistreife fährt durch die nächtliche Fuzo. Die Polizeipräsenz in Passau hat sich seit der Flüchtlingskrise deutlich erhöht, sagt Polizei-Interims-Chef Stefan Steinleitner. − Foto: Archiv Jäger

UPDATE: Schlägerei in Passau: Einige Täter sprachen Deutsch---Samstagabend hat in der Nikolastraße...





Screenshot: Youtube

Für Aufregung gesorgt hat ein Video in den sozialen Netzwerken, das den Übergriff eines jungen...



Sonja Wandl und Franz-Josef Vogl. − Foto: Haydn

Seien wir doch ehrlich: Einen Blick riskieren wir ja doch, wenn am Donnerstag in Wien das große...



Aus ungeklärter Ursache ist der Fahrer dieses Wagens ins Heck eines Schneepflugs gekracht. Er erlitt schwerste Verletzungen. − Foto: FW/List

Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall...



Eindrücke der Katastrophe. Fotos: Eikhorst/Binder/Lukaschik

Vor zehn Jahren versank die Region unter einer nassen, schweren Decke. Die Schneekatastrophe...



Sein persönliches Lieblingsgetränk: Weißbier. Hier schenkt sich Hans Brandstetter eine Halbe "Mandarin" ins Glas. − Fotos: Manuel Birgmann

Hat das Reinheitsgebot nun seine Wurzeln in Franken oder in Altbayern? Den aktuellen Streit darüber...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!