• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Podemos feiert - Foto: dpa
Artikel Panorama

Madrid


Linksruck in Spanien: Podemos-Erfolg in Madrid und Barcelona


Scharfer Linksruck in Spanien: Die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy erlitt bei Regional- und Kommunalwahlen drastische Stimmeinbußen. Die neue Linkspartei Podemos ("Wir können") errang überraschende Erfolge in den...



  • Linksruck in Spanien: Podemos-Erfolg in Madrid und Barcelona
    Artikel Panorama




Gif sur Yvette  |  25.05.2015  |  19:03 Uhr

Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich in Europa aus

Detailaufnahme des Pollenstandes einer Beifuß-Ambrosie-Pflanze (Ambrosia artemisiifolia). - Foto: Patrick Pleul/Archiv

Die starke Allergien auslösende Pflanze Ambrosia breitet sich in Europa rasant aus: Im Jahr 2050 könnte die Pollenkonzentration in Europa viermal so hoch sein wie derzeit, haben französische Forscher in einer Computersimulation berechnet. Wie schnell sich Ambrosia artemisiifolia ausbreitet, hängt vor allem von zwei Faktoren ab: dem Klimawandel und...





Warschau/Berlin  |  25.05.2015  |  18:21 Uhr

Duda-Sieg soll konservative Renaissance in Polen bringen

Der Nationalkonservative Duda wird neuer Präsident Polens. Foto: Jacek Turczyk - Foto: dpa

Polens nationalkonservative Opposition sieht sich auf halbem Weg zurück zur Macht: Bei der Präsidenten-Stichwahl hat ihr Kandidat Andrzej Duda mit 51,5 Prozent der Wählerstimmen klar gewonnen. Der deutschfreundliche Amtsinhaber Bronislaw Komorowski wurde nach einem blutleeren Wahlkampf auch Opfer der Unzufriedenheit der Bürger mit der Regierung...





Berlin/Moskau  |  25.05.2015  |  18:03 Uhr

Moskauer Einreiseverbot für CDU-Politiker verärgert Berlin

Der CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann hat von Russland ein Einreiseverbot bis 2019 erhalten. - Foto: Jens Buettner

Ein langfristiges Einreiseverbot Russlands für den CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann hat zu erheblicher diplomatischer Verstimmung zwischen Berlin und Moskau geführt. Die Maßnahme sei "unverständlich und inakzeptabel", erklärte ein Sprecher des Auswärtigen Amts (AA) am Montag in Berlin. "Die Bundesregierung erwartet die Aufhebung der...





Berlin  |  25.05.2015  |  16:17 Uhr

Vorschlag in der Krise: AfD-Vorstand ohne Lucke und Petry

Bernd Lucke und Frauke Petry: Ein AfD-Vorstand ohne die beiden erbitterten Gegner? Foto: Ingo Wagner/Archiv - Foto: dpa

Mit einer kompletten Erneuerung der Führungsspitze soll die Spaltung der AfD in eine liberal-konservative und eine rechtsnationale Partei verhindert werden. Ein entsprechender Vorschlag des bayerischen Landesvorsitzenden Andre Wächter wurde am Samstag bei einem Treffen einiger Landesvorsitzender und Vertreter der Alternative für Deutschland in...





Berlin  |  25.05.2015  |  15:53 Uhr

Kritik an Schweizer Veröffentlichung von Steuer-Verdächtigen

Die Schweiz will die Namen möglicher deutscher Steuerbetrüger nennen. - Foto: Patrick Seeger

Die Veröffentlichung von Namen möglicher Steuerbetrüger aus Deutschland und anderen Ländern durch die Schweizer Behörden sorgt für Kritik. Die Finanzminister von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen betonten, eine Nennung einzelner Steuerpflichtiger sei nicht mit dem Steuergeheimnis zu vereinbaren...





Berlin  |  25.05.2015  |  15:06 Uhr

Neuer BKA-Präsident: Weitere Lehren aus NSU-Morden ziehen

Holger Münch ist seit einem knappen halben Jahr neuer Präsident des BKA. - Foto: Kay Nietfeld

Als Lehre aus der rechtsterroristischen NSU-Mordserie will das Bundeskriminalamt (BKA) seine Arbeit weiter verändern. Dabei gehe es um Ermittlungstaktiken, um Personalauswahl und interkulturelle Kompetenz in Deutschlands oberster Polizeibehörde. "Eine der wesentlichen Lehren aus dem Fall NSU ist doch, dass wir nichts für unmöglich halten dürfen...





Ramsau  |  25.05.2015  |  14:51 Uhr

Hubschrauber retten verirrte Studenten aus den Alpen

Eine Gruppe von 14 Studenten hatten in den Alpen die Orientierung verloren. - Foto: Karl-Josef Hildenbrand / Illustration

Am Watzmann in den Berchtesgadener Alpen sind 14 Studenten aus Indonesien mit Hubschraubern aus Kälte und Schnee gerettet worden. Die 23- bis 25-Jährigen hätten sich am Sonntag bei Nebel und Schneefall verlaufen, teilte die Polizei mit. Sie seien einzeln mit der Seilwinde in die Hubschrauber gezogen worden...





Berlin  |  25.05.2015  |  14:51 Uhr

Mehrheit will bei kommunalen Projekten mehr mitreden

Vor allem bei Verkehrs- und Bauprojekten hätten viele Bürger gern mehr Einfluss auf Entscheidungen. - Foto: Stefan Sauer

Viele Bürger wünschen sich nach einer Umfrage deutlich mehr Mitsprachemöglichkeiten in den Kommunen. Besonders bei Verkehrs- und Bauprojekten ihrer eigenen Stadt oder Gemeinde hätten rund zwei Drittel gerne mehr Einfluss auf Entscheidungen. Das ergibt sich aus einer Forsa-Umfrage für das Forschungsministerium (BMBF) im Rahmen der Kampagne ...





Schneizlreuth  |  25.05.2015  |  14:51 Uhr

Ursache für Großbrand mit sechs Toten weiter unklar

Aufräumarbeiten an dem ausgebrannten Gästehaus in Schneizlreuth bei Berchtesgaden. - Foto: Andreas Gebert

Sechs Tote und sieben Verletzte - es ist die schwerste Brandkatastrophe in Bayern seit Jahrzehnten. Was das Feuer in dem Gästehaus in Schneizlreuth bei Berchtesgaden am Samstagmorgen auslöste, ist auch zwei Tage danach noch unklar. Es gebe weiter den Verdacht auf einen technischen Defekt in dem umgebauten Bauernhof, sagte ein Polizeisprecher...





Kuala Lumpur  |  25.05.2015  |  11:51 Uhr

Weitere Massengräber in Malaysia entdeckt

Von einem Boot gerette Flüchtlinge der Minderheit der Rohingya in einem Auffanglager in Myanmar. - Foto: Nyunt Win

Skrupellose Schlepper haben in Südostasien womöglich Hunderte Flüchtlinge und Migranten ermordet oder sterben lassen. In Malaysia entdeckte die Polizei in Padang Besar an der Grenze zu Thailand 139 Gräber mit teilweise mehr als zwei oder drei verscharrten Leichen. Bei den Opfern handelt sich offenbar um Angehörige der in ihrer Heimat Myanmar...





Berlin  |  25.05.2015  |  09:35 Uhr

CDU-Vize: Gabriel bricht im Kohlestreit Koalitionsvertrag

CDU-Vize Armin Laschet wirft Sigmar Gabriel einen Bruch des Koalitionsvertrags vor. Foto: Wolfgang Kumm - Foto: dpa

Der CDU-Vizevorsitzende Armin Laschet hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) im Streit um seine geplante Kohle-Abgabe einen Bruch des Koalitionsvertrags vorgeworfen. Die Zusatzabgabe für konventionelle Kraftwerke sei in der Energie-Arbeitsgruppe zur Aushandlung des Vertrags "weder beschlossen noch jemals beraten worden"...





Washington/Bagdad  |  25.05.2015  |  09:21 Uhr

US-Verteidigungsminister: Iraks Soldaten fehlt Kampfeswillen

Mitglieder einer irakischen Spezialeinheit beim Kampf um Ramadi.  - Foto: EPA

Mit massiver öffentlicher Kritik am mangelnden Kampfeswillen der irakischen Armee hat US- Verteidigungsminister Ash Carter auf deren jüngste Niederlagen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) reagiert. Beim Kampf um die Stadt Ramadi seien die Iraker dem IS zahlenmäßig weit überlegen gewesen, dennoch hätten sie sich zurückgezogen...





Warschau  |  24.05.2015  |  21:46 Uhr

Präsidenten-Wahl in Polen: Lange Nacht mit knappem Ausgang?

Stichwahl um das polnische Präsidentenamt: Amtsinhaber Komorowski muss sich seinem Herausforderer Duda stellen. - Foto: Tomasz Waszczuk

Die polnischen Wähler haben am Sonntag in einer Stichwahl über das künftige Staatsoberhaupt entschieden - und damit womöglich auch erste entscheidende Weichen für die Parlamentswahl im Herbst gestellt. Umfragen sagten ein spannendes Rennen zwischen dem liberalkonservativen Amtsinhaber Bronislaw Komorowski (62) und seinem nationalkonservativen...





Madrid  |  24.05.2015  |  21:34 Uhr

Verluste für Konservative in Spanien - Podemos überrascht

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy gibt seine Stimme in Madrid ab. - Foto: Juan Carlos Hidalgo

Bei den Regional- und Kommunalwahlen in Spanien hat die konservative Volkspartei (PP) des spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy kräftige Einbußen erlitten. In Madrid und Barcelona errang die neue Linkspartei Podemos nach ersten Prognosen überraschende Erfolge. Da die großen Parteien PP und Sozialisten (PSOE) nach den Prognosen fast nirgendwo...





1
2 3 ... 7











Anzeige





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



Foto: Ferdinand Farthofer/aktivnews/dpa

Nach dem verheerenden Brand in einem Gästehaus im oberbayerischen Schneizlreuth (Landkreis...



− Foto: Ober

Ein schwerer Autounfall hat sich am Pfingstmontag gegen 13 Uhr auf Höhe der Brauerei bei Böbrach...



Mit Totalschaden blieb in der Nacht zum Pfingstmontag das Auto des Unfallfahrers in einem Bachbett auf dem Dach liegen. − Foto: PNP

Am Pfingstmontag, gegen 1.10Uhr, ereignete sich ein Unfall in der Gemeinde Zachenberg (Landkreis...





Vorbild waren Ampeln in Wien. − Foto: dpa

München bekommt zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...





Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!