Oberfeldkirchen
„Im Pfarrhaus ist der Deife los“

Feldkirchner Gmoatheater feiert gelungene Premiere – Fünf weitere Aufführungen

20.03.2023 | Stand 17.09.2023, 0:42 Uhr |

Eigentlich hätten die Laienschauspieler des Feldkirchner Gmoatheaters aus dem Trostberger Ortsteil Oberfeldkirchen (Landkreis Traunstein) das Stück „Im Pfarrhaus ist der Deife los“, den komödiantische Dreiakter aus der Feder von Sebastian Kolb und Markus Scheble, schon im Jahr 2020 aufführen wollen. Doch machte die Pandemie dem ganzen einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Aber sie haben sich nicht entmutigen lassen und die Proben zum Stück im Herbst erneut aufgenommen. Die zwölf Schauspieler unter der Regie von Hildegard Zimmermann machten ihre Sache gut. Viele Lacher, Zwischenapplaus und großer Schlussapplaus waren Belohnung genug für ihre Mühen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?