Söder in der Dreiländerhalle
Politischer Aschermittwoch 2023: Die CSU in Passau im Liveticker

22.02.2023 | Stand 17.09.2023, 4:48 Uhr |

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder beim Politischen Aschermittwoch in der Dreiländerhalle in Passau. Auf der Bühne steht gerade Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter. −Foto: Hanusch

Nach mehreren Jahren der Unterbrechung fand der politische Aschermittwoch am 22. Februar 2023 wieder live statt. Die größte Veranstaltung hat in der Passauer Dreiländerhalle stattgefunden, wo sich üblicherweise die CSU trifft.

Hauptredner war Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder. Grußworte richteten zu Anfangs der Passauer MdL Gerhard Waschler und Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter an die vollbesetzte Halle.

In seiner Rede teilte Söder vor allem gegen die Konkurrenzparteien aus der Ampel-Koalition aus. Insbesondere die Grünen waren ihm ein Dorn im Auge, die er mehrfach attackierte. „Wir wollen kein Schwarz-Grün in Bayern. Nein steht für Grün, Ja steht für die CSU“, so der CSU-Chef. Söder wurde im Anschluss mit minutenlangem Applaus und Sprechchören gefeiert.