Polizei: Störungsfrei
AfD und Weidel füllen halben Stadtplatz – Gegendemo von „Deggendorf ist bunt“

17.09.2023 | Stand 18.09.2023, 11:37 Uhr |

Eine politische Kundgebung der AfD mit ihrer Co-Bundesvorsitzenden Alice Weidel und eine Gegendemonstration von „Deggendorf ist bunt“ haben am Samstagabend, begleitet von einem großen Polizeiaufgebot, den Oberen Stadtplatz beschallt. Ihre gegenseitige Abneigung machten Vertreter beider Lager deutlich durch Redebeiträge auf den Bühnen beiderseits, durch Plakate, Sprechchöre und einem lautstarken Trillerpfeifeneinsatz auf Seiten der „Bunten“. „Ohne besondere Vorkommnisse“ stuft die Polizei die Veranstaltung ein, wie es in einer Mitteilung heißt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?