• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 15.09.2014

Ostbayern

Heute: 23°C - 9°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bayreuth  |  11.11.2012  |  16:44 Uhr

Verfolgungsjagd in Bayreuth: Autodieb rammt drei Polizeiwagen

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: Polizei

 − Foto: Polizei

 − Foto: Polizei


Weder Polizisten noch rote Ampeln oder Stopp-Schilder konnten ihn aufhalten: Eine filmreife Verfolgungsjagd hat sich ein 30 Jahre alter Mann am frühen Sonntagmorgen mit der Polizei in Bayreuth (Oberfranken) geliefert. Der als gestohlen gemeldete schwarze Mietwagen war einer Polizeistreife aufgefallen, weil er mit hohem Tempo über die Autobahn 9 (Nürnberg-Bayreuth) gerast war, wie die Polizei in Bayreuth berichtete. Beim Versuch mehrerer Streifenwagen-Besatzungen, den Wagen an der Ausfahrt Bayreuth-Süd zu stoppen, drückte der Fahrer aufs Gas, verließ die Autobahn und flüchtete in Richtung Bayreuth.

Im Stadtgebiet versuchte der von mehreren Polizeiautos verfolgte 30-Jährige gegen 4.30 Uhr, seine Verfolger abermals abzuschütteln. Rote Ampeln missachtete er genauso wie Stoppschilder. Erst als ein Polizeiwagen eine städtische Ringstraße blockierte, hatte die Verfolgsfahrt ein Ende. Der mutmaßliche Autodieb versuchte zwar noch zu Fuß zu fliehen, wurde aber von Polizeibeamten eingeholt und festgenommen. Bei seiner halsbrecherischen Flucht hat der wohnsitzlose Mann nach Angaben der Polizei drei Streifenwagen demoliert.

 − Foto: Polizei

 − Foto: Polizei

 − Foto: Polizei


Insgesamt entstand ein Sachschaden im Wert von mehreren zehntausen Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Nun sitzt der Mann in der Justizvollzugsanstallt. − dpa/lby



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
580599
Bayreuth
Verfolgungsjagd in Bayreuth: Autodieb rammt drei Polizeiwagen
Weder Polizisten noch rote Ampeln oder Stopp-Schilder konnten ihn aufhalten: Eine filmreife Verfolgungsjagd hat sich ein 30 Jahre alter Mann am frühen Sonntagmorgen mit der Polizei in Bayreuth (Oberfranken) geliefert. Der als gestohlen gemeldete schw
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/?em_cnt=580599
2012-11-11 16:44:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/11/teaser/121111_1642_29_38168519_verfolgung_3_tsgbz_teaser.jpg
news







Anzeige











−Symbolbild: PNP

Der zweite Blitzer-Marathon findet in der kommenden Woche statt. Bayernweit werden rund 2000...



Ins Foyer des Kinos ist der Österreicher am Samstagabend gestürzt. − Foto: Thomas Jäger

Tragisch endete eine Geburtstagsfeier mit Freunden am Samstag: Ein 24-jähriger Österreicher wollte...



− Foto: PNP-Archiv

Gute Nachrichten für Sonnen-Freunde: Der Spätsommer bekommt in dieser Woche kurz eine Chance...



Die beiden Vorstände des TSV-FC, Gerhard Attenberger (links) und Martin Eicher, stehen vor der verkohlten Überresten, was einmal ein schmuckes Vereinsheim gewesen ist. − Foto: Machtl

"Mann, Mann, Mann, das darf und kann doch nicht wahr sein!" Fassungslos steht Vorstand Martin Eicher...



Möglicherweise bald Freigänger: Uli Hoeneß (62). − Foto: Sven Hoppe/dpa

Als sich am 2. Juni die Gefängnistore im oberbayerischen Landsberg am Lech hinter Uli Hoeneß...





−Symbolfoto: dpa

Ministerpräsident Horst Seehofer will den Flüchtlingsstrom von Italien über Österreich nach Bayern...



Wolfgang Schäuble. − Foto: dpa

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) plant nach PNP-Informationen, den Solidaritätszuschlag...



Am Rathausplatz möchte Ali Mahmod Khalaf, der vor einem Monat in Hungerstreik getreten ist, auf seine Situation aufmerksam machen. Sein Ziel ist es, eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. − Foto: Jäger

Er sitzt auf einem weißen Plastikstuhl am Rathausplatz, in den Händen ein Blatt Papier mit der...



Viel Arbeit hatten die Rettungskräfte am Montag auf dem Karpfhamer Fest. − Foto: Gerleigner

Schlägereien, Diebstähle, Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz – auch am Montag hatte die...



Größer als ihre Vorgänger: die iPhones 6 und 6 Plus (rechts im Bild). − Fotos: dpa

Apple setzt im Wettstreit um den Smartphone-Markt auf deutlich größere iPhones...





−Symbolbild: PNP

Der zweite Blitzer-Marathon findet in der kommenden Woche statt. Bayernweit werden rund 2000...



Leer stehende Klassenzimmer im Prackenbacher Schulhaus würde Bürgermeister Andreas Eckl kostenlos umbauen lassen, wenn ein Arzt seine Praxis in der Gemeinde öffnen würde. Auch Miete wäre keine fällig, lediglich die Nebenkosten müsste der neue Mediziner zahlen. − Foto: Niedermaier

Händeringend sucht Bürgermeister Andreas Eckl derzeit nach einem Allgemeinarzt...



Mitarbeiter-Zuwachs soll bald das Dingolfinger BMW-Werk, hier ein Luftbild vom November 2013, bekommen. Der Wolfsburger Logistik-Dienstleister Schnellecke Logistics bezieht dort neu gebaute Lagerhallen. − F.: PNP

BMW bekommt auf dem eigenen Werksgelände in Dingolfing einen neuen "Untermieter": Der Wolfsburger...



Die iPad-App von pnp.de mit aktuellen Nachrichten und einem exklusiven "Abo-Bereich" mit den Inhalten aus der Tageszeitung.

Ab sofort können Sie Ihre Heimatzeitung noch bequemer auf dem iPad lesen. Die Passauer Neue Presse...



Wurde 2006 aufgegeben: Das Kleinod "Bergfried", das Milliardär Heinz Hermann Thiele (kl. Foto) nun kaufte. Das Areal liegt versteckt im Grünen am Rennweg. − Fotos: Karl, Knorr

Die zuletzt so vage und zugleich vieldiskutierte Zukunft des einstigen Passauer Klosters Bergfried...