• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.11.2014

Ostbayern

Heute: 7°C - -4°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Comeback - Foto: Patrick Seeger
Artikel Panorama

Freiburg


Stuttgart gelingt Sieg bei Stevens-Rückkehr - 4:1 in Freiburg


Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens ist Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart der angestrebte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie setzten sich die Schwaben mit 4:1 (1:1) beim SC Freiburg durch und verließen vorerst...



  • Stuttgart gelingt Sieg bei Stevens-Rückkehr - 4:1 in Freiburg
    Artikel Panorama




Stuttgart gelingt Sieg bei Stevens-Rückkehr - 4:1 in Freiburg Freiburg  |  28.11.2014  |  23:01 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens ist Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart der angestrebte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie setzten sich die Schwaben am Freitagabend mit 4:1 (1:1) beim SC Freiburg durch und verließen vorerst den letzten Tabellenplatz. Martin Harnik (31./76. Minute), Carlos Gruezo (52...





Freiburg  |  28.11.2014  |  22:46 Uhr

Stevens-Comeback: VfB besiegt SC Freiburg 4:1

Stuttgarts Carlos Gruezo bejubelt den Treffer zum 2:1 in der 52. Minute. - Foto: Patrick Seeger

202 Tage nach seiner freiwilligen Demission hat Huub Stevens ein Traum-Comeback auf der Trainerbank des VfB Stuttgart gefeiert und die Schwaben zumindest für 48 Stunden vom Tabellenende der Fußball-Bundesliga weggeführt. Im ersten Spiel unter dem am 25. November als Nachfolger des zurückgetretenen Armin Veh verpflichteten Hoffnungsträgers landete...





Update vor 4 Minuten

München  |  28.11.2014  |  22:12 Uhr

Bayern mit Zahlen der Superlative - Beifall für Hoeneß

Vereinsmitglieder sitzen auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München. - Foto: Andreas Gebert

Rekordumsatz, größter Sportverein der Welt und Ovationen für den inhaftierten Uli Hoeneß: Bei der ersten Jahreshauptversammlung nach der Präsidenten-Ära von Hoeneß hat sich der deutsche Fußball-Rekordmeister am Freitag groß gefeiert. Mit einem Rekordumsatz des Konzerns von 528,7 Millionen Euro sowie mit einem Anstieg der Mitglieder auf 251 315...





Update vor 3 Minuten

München  |  28.11.2014  |  21:17 Uhr

Darmstadt verpasst Chance - Union gewinnt in Aue

Unions Damir Kreilach (r) jubelt mit Christopher Quiring über seinen Treffer zum 2:1 gegen Erzgebirge Aue. - Foto: Thomas Eisenhuth

Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hessen kamen am Freitagabend gegen den Karlsruher SC nicht über ein 0:0 hinaus. Die SpVgg Greuther Fürth konnte ihren Negativtrend nach nur einem Sieg aus den vergangenen fünf Spielen auch beim 0:0 gegen den 1. FC Heidenheim nicht stoppen...





Ruka  |  28.11.2014  |  19:51 Uhr

DSV-Springer patzen in Ruka - Ammann bejubelt Sieg

Severin Freund blieb in Ruka ohne Podestplatz. - Foto: Kimmo Brandt

Als Simon Ammann vor Glück in den Schnee sank und mit einem euphorischen Schrei seinen ersten Weltcupsieg seit knapp einem Jahr bejubelte, standen die deutschen Skispringer mit enttäuschten Gesichtern im Abseits. Eine Woche nach dem gelungenen Saisonauftakt verpassten die DSV-Adler beim Weltcup im finnischen Ruka deutlich einen Podestplatz und...





Berlin  |  28.11.2014  |  19:28 Uhr

Toro Rosso verpflichtet Spanier Sainz als zweiten Fahrer

Der Spanaier Carlos Sainz Jr. hat das zweite Cockpit bei der Scuderia Toro Rosso bekommen. - Foto: Paco Torrente

Nach dem 17 Jahre alten Max Verstappen setzt Toro Rosso auch beim zweiten Fahrer für die kommende Formel-1-Saison auf eine Nachwuchskraft. Das Cockpit bekommt der 20-jährige Spanier Carlos Sainz junior, Sohn des gleichnamigen zweimaligen Rallye-Weltmeisters, teilte der Rennstall mit. Damit hat Toro Rosso zwei Debütanten in der Königsklasse des...





DFB-Chef Niersbach soll Zwanziger-Nachfolger in FIFA-Exekutive werden Weimar  |  28.11.2014  |  16:02 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

DFB-Chef Wolfgang Niersbach soll Nachfolger von Theo Zwanziger im Exekutivkomitee des Weltverbandes FIFA werden. Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag bei seiner Sitzung in Weimar. "Ich stelle mich dieser Wahl, weil ich für die europäischen Positionen eintreten möchte und der festen Überzeugung bin...





Update vor 4 Minuten

Weimar  |  28.11.2014  |  15:31 Uhr

Niersbach soll Zwanziger-Nachfolger bei der FIFA werden

Wolfgang Niersbach soll Nachfolger von Theo Zwanziger im FIFA-Exekutivkomitee werden. - Foto: Fredrik von Erichsen

DFB-Chef Wolfgang Niersbach wird für das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA kandidieren und soll dort Nachfolger von Theo Zwanziger werden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund nach seiner Präsidiumssitzung in Weimar mit. Niersbach folge "dem Wunsch und Votum des Präsidiums", hieß es in einer Pressemitteilung...





Wolfsburg  |  28.11.2014  |  14:22 Uhr

Vor Duell: Wolfsburg trotzig, Gladbach selbstbewusst

Der Wolfsburger Trainer Dieter Hecking muss sein Team aufbauen. - Foto: Peter Steffen

Unmittelbar nach den durchwachsenen Europacup-Auftritten zählte bei Borussia Mönchengladbach und dem VfL Wolfsburg nur noch das Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag. Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking ließ sich nach dem mit 0:2 unnötig verspielten vorzeitigen Weiterkommen gegen Everton direkt die Gladbacher Aufstellung zum folgenden 2:2 in Villarreal...





Stuttgart  |  28.11.2014  |  13:58 Uhr

Belohnung für DTM-Titel: Wittmann mit Formel-1-Test

Marco Wittmann darf erstmals einen Formel-1-Boliden austesten. - Foto: Uwe Anspach

DTM-Sieger Marco Wittmann wird erstmals ein Formel-1-Auto testen. Als Belohnung für seinen souveränen Titel im Deutschen Tourenwagen Masters vermittelte ihm sein Arbeitgeber BMW den Test am kommenden Donnerstag im italienischen Imola. Dort wird Wittmann ein 2012er-Auto des Teams Toro Rosso fahren, wie BMW-Motorsportsprecher Ingo Lehbrink bestätigte...





Zürich  |  28.11.2014  |  13:52 Uhr

Mittelfeldspieler-Liste: Drei DFB-Kandidaten für Weltelf

Bastian Schweinsteiger ist ein Kandidat für die FIFA-Weltelf. - Foto: Andreas Gebert

Drei deutsche Weltmeister gehören zu den 15 Mittelfeldspieler-Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl 2014. Auf der Shortlist des Fußball-Weltverbandes stehen Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München, Toni Kroos von Real Madrid und Mesut Özil vom FC Arsenal aus London. Als zweiter Spieler vom deutschen Rekordmeister aus München wurde der Spanier...





Update vor 4 Minuten

Düsseldorf  |  28.11.2014  |  13:43 Uhr

Bundesliga steht Kopf: Vier Ex-Meister im Tabellenkeller

Der BVB will in der Bundesliga wieder auf den richtigen Kurs kommen. - Foto: Marius Becker

Große Clubs, große Sorgen: Vier Ex-Meister finden sich in der Abstiegszone der Fußball-Bundesliga wieder. Der Hamburger SV, Borussia Dortmund, Werder Bremen und der VfB Stuttgart gewannen insgesamt 23 deutsche Meistertitel - fünf davon in den 2000er Jahren. Drei der vier früheren Champions haben in der laufenden Saison schon neue Trainer angeheuert...





München  |  28.11.2014  |  13:22 Uhr

Langeweile? Nicht für Guardiola - Berlin-Erinnerungen

Pep Guardiola hat Respekt vor der Hertha. - Foto: Sven Hoppe

An Berlin hat Pep Guardiola nur die schönsten Erinnerungen. Zweimal war der spanische Starcoach bislang mit dem FC Bayern in der Hauptstadt - und beide Male kehrte er mit einer wertvollen Trophäe nach München zurück. Am 25. März 2014 machte der deutsche Rekordchampion mit einem lockeren 3:1-Erfolg gegen Gastgeber Hertha BSC im Olympiastadion den...





Berlin  |  28.11.2014  |  13:11 Uhr

Rückschlag: England zieht in Fünfjahreswertung davon

Im Kampf um die Champions League verloren in der Woche alle vier deutschen Klubs. Foto: Laurent Gillieron - Foto: dpa

Die Aufholjagd der Bundesliga in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union ist gestoppt. Durch die miserable Bilanz der deutschen Clubs in dieser Europapokal-Woche mit nur einem Unentschieden, aber fünf Niederlagen wuchs der Rückstand auf die zweitplatzierten Engländer im UEFA-Ranking deutlich an...





Weimar  |  28.11.2014  |  12:59 Uhr

DFB stellt Rahmenterminkalender für Saison 2015/16 vor

Die nächste Bundesliga-Saison beginnt am 14. August 2015. - Foto: Sven Hoppe

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner Sitzung in Weimar den Rahmenterminkalender für die Saison 2015/2016 verabschiedet. Wie der DFB mitteilte, startet die Bundesliga am Wochenende vom 14. bis 16. August in die neue Spielzeit. Die 2. Bundesliga beginnt bereits am 24. Juli und geht anders als die Bundesliga erst nach dem 19...





Berlin  |  28.11.2014  |  12:03 Uhr

ALBAs Höhenflug: "Kein leidenschaftlicheres Team"

ALBAs Matchwinner Reggie Redding (r) markierte die Punkte in der Schlusssekunde gegen Malaga. Alba Berlin gewinnt 79:78. - Foto: Lukas Schulze

Nach seinem Siegtreffer in der letzten Sekunde beim 79:78 in der Euroleague über Unicaja Malaga riss sich Reggie Redding das gelbe ALBA-Trikot beiseite und entblößte die tätowierte linke Brust. Nicht nur die Szene bewies: Die Berliner überzeugen mit reichlich Herz und sind in dieser Saison bislang kaum zu stoppen...





Grove  |  28.11.2014  |  10:56 Uhr

Wolff steigt zur offiziellen Williams-Testfahrerin auf

Susie Wolff steigt beim Formel-1-Team Williams zur offiziellen Testfahrerin auf. - Foto: Bernd Weissbrod

Susie Wolff steigt beim Formel-1-Team Williams zur offiziellen Testfahrerin auf. Wie der britische Traditionsrennstall mitteilte, wird sie den FW37 in der kommenden Saison in zwei Auftakttrainings und zudem an zwei Testtagen steuern. Zusätzlich wird die Frau von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ausgiebige Arbeit im Simulator verrichten...





Östersund  |  28.11.2014  |  10:45 Uhr

Biathleten starten mit Mixed-Staffel in Saison

Franziska Hildebrand läuft in der deutschen Mixed-Staffel. - Foto: Igor Kupljenik

Die deutschen Biathleten werden beim Auftakt in den neuen Weltcup-Winter im schwedischen Östersund ihre Erinnerungen an die Mixed-Staffeln der vergangenen Saison ausblenden. Denn diese sind alles andere als positiv. So verlief die Olympia-Premiere des gemischten Doppels in Sotschi mit Platz vier denkbar unglücklich...





Stuttgart  |  28.11.2014  |  10:24 Uhr

Stevens & Co.: Das Wagnis mit den Trainer-Rückkehrern

Der alte und neue VfB-Trainer Huub Stevens (l) bei seiner Präsentation mit Club-Präsident Bernd Wahler. - Foto: Sebastian Kahnert

Huub Stevens, Jupp Heynckes oder Felix Magath: Die Rückbesinnung auf den Ex hat auch in der jüngeren Geschichte der Fußball-Bundesliga fast schon Tradition. Trainer kommen und gehen - und in manchen Fällen kommen sie sogar ein zweites Mal zu ihrem früheren Verein. Stevens und der VfB Stuttgart sind nur das jüngste Beispiel in dieser langen Reihe...





1
2 3 ... 5





Anzeige











Ohne Skier, sondern mit Polizeiauto, zeigt sich der ehemalige Skispringer Michael Uhrmann vor seinem Einsatzort in Freyung. − Foto: Holzinger

Michael Uhrmann zählte zu den erfolgreichsten Skispringern Deutschlands. Der Breitenberger...



−Symbolbild: dpa

Nach gefühlten zehn Sekunden ist alles vorbei: Sebastian Laner (Name v. d. Red...



−Screenshot: PNP

Anfang November löste eine freizügige Werbekampagne von Campus Passau Clothing eine Diskussion im...



Zum dritten Prozesstag kam am Freitag die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Regensburg in der Verhandlung gegen einen des Mordes angeklagten Viechtacher zusammen. − F.: Ried

Nachdem es am zweiten Verhandlungstag im Mordprozess gegen einen Viechtacher (58) am Landgericht...



−Symbolbild: dpa

Um die rasant steigende Zahl von Wildschweinen in Bayern in den Griff zu bekommen...





Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



Eine Kombination von Zug und Bus zwischen Gotteszell und Viechtach (hier ein WaldbahnShuttle am Bahnhof Gotteszell) ist für den Landkreis billiger als ein reiner Bus verkehr– so das vorläufige Ergebnis der Mobilitätsstudie. − Foto: gsc

Der Landkreis Regen wollte wissen: Was ist für ihn billiger, die Verbesserung des öffentlichen...



Ein Waldbahn-Shuttle fährt am Bahnhof Viechtach vor: Über die Höhe des Landkreisanteils an den Kosten eines Probebetriebs bis Gotteszell will Landrat Michael Adam mit dem zuständigen Staatsminister Joachim Herrmann nachverhandeln. − Foto: Schlamminger

Der Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell-Bahnhof soll jährlich vier Millionen Euro...



− Foto: dpa

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Die Bausparkasse LBS hat 26000 Bausparverträge aus alten Zeiten...



So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...





Bei der Versammlung: Lydia Kreuz (vorne v.l.), Irma Bauer, Berta Stedler, Maria Preis (2. R. v.l.), Marille Bauer, Elfriede Köppl-Bresser, Helga Unrecht, Gerlinde Braumandl, 1. Vorsitzende Berta Asen (hinten v.l.), Fannal Moser und Pfarrer Jürgen Reihofer. − Foto: Wax

Thannberg. Vorsitzende Berta Asen eröffnete die Jahresversammlung der Frauenbunds...



Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...



Die Maria-Ward-Schwestern am Kloster Damenstift mit Mater Wenefrieda Reiser (vorne Mitte), die 35 Jahre lang bis 1914 Oberin war. − F.: Kloster

Im Jahr 1914 im Kloster der Maria-Ward-Schwestern eine dreiklassige Mädchen-Fortbildungsschule...



−Symbolbild: PNP/Archiv

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat am Mittwoch eine bayernweite Kontrollaktion gegen...



−Symbolbild: dpa

Spektakulärer Unfall auf der A9 zwischen dem Autobahnkreuz Neufahrn und der Raststätte Fürholzen...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!