• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.12.2014

Ostbayern

Heute: 6°C - -1°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Traunreut


Oberbayern werden Blutsbrüder – und brauchen den Rettungsdienst


Schlechter Start für eine ganz frische Blutsbrüderschaft. Zwei 37 und 44 Jahre alte Traunreuter besiegelten ihre innige Freundschaft am Sonntag mit zu tiefen Schnitten, so dass sie letztendlich den Rettungsdienst alarmieren mussten...



  • Oberbayern werden Blutsbrüder – und brauchen den Rettungsdienst
    Artikel Panorama




München  |  22.12.2014  |  12:23 Uhr

Panik im Flugzeug: Oberpfälzer will Notausstieg öffnen

− Foto: dpa

Ein Passagier mit Flugangst hat vor der Landung am Münchner Flughafen versucht, eine Notausstiegstür zu öffnen. Der Crew sei es gelungen, den panisch wirkenden 54-Jährigen zu beruhigen, teilte die Polizei am Montag mit. Nach der sicheren Landung des Airbus A319 aus Helsinki am Samstagabend wurde der Mann in Polizeigewahrsam genommen...





Update vor 6 Minuten

Bayreuth  |  22.12.2014  |  14:52 Uhr

Jugendliche schlägt 80-Jährige mit Handtasche nieder

Auf dem Weg in ihr Altersheim ist eine Seniorin in Bayreuth von einer bislang unbekannten jungen Frau niedergeschlagen worden. Wie die Polizei am Montag berichtete, wurde die 80-Jährige von der Jugendlichen in einem Bus zunächst übel beschimpft. Danach zündete sich die junge Frau mehrere Zigaretten an und schnipste sie auf die alte Dame...





Update vor 47 Minuten

München  |  22.12.2014  |  14:16 Uhr

Reisewelle zu Beginn der Weihnachtsferien erwartet

Mit Beginn der Weihnachtsferien wird es voll auf Bayerns Autobahnen. "Der Ansturm beginnt am Dienstagnachmittag. Aber auch an Heiligabend kommt es ab dem späten Vormittag noch zu Stauzeiten", sagte am Montag der Pressesprecher des ADAC Südbayern, Axel Arnold. Stauschwerpunkte seien die Umfahrung der Stadt München, die A99...





Update vor 47 Minuten

Nürnberg  |  22.12.2014  |  14:11 Uhr

Neue elektronische Wegweiser sollen Staus auf Autobahnen vermeiden

Joachim Herrmann, Innenminister Bayern (CSU). - Foto: Karlheinz Schindler/Archiv

Neuartige elektronische Wegweiser an Autobahnknotenpunkten in Bayern sollen Autofahrer künftig dabei helfen, größere Staus zu umfahren. Umleitungsempfehlungen sollen großformatige Bildschirme an den Fernstraßen liefern, berichtete der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag bei der Vorstellung der "Dynamischen Netzsteuerung Bayern...






Neue Fotostrecken





Update vor 47 Minuten

Bad Kissingen  |  22.12.2014  |  14:08 Uhr

Einbrecher dringen über Boutique in Juweliergeschäft ein

Von einem Bekleidungsgeschäft aus sind unbekannte Täter in Bad Kissingen in ein Juweliergeschäft eingebrochen. Nach Angaben der Polizei stemmten sie am frühen Montagmorgen von der Boutique aus ein etwa ein Quadratmeter großes Loch in die Wand zum Nachbargeschäft. Dann zerschlugen sie mehrere Glasvitrinen und wühlten sich durch die...





Regensburg  |  22.12.2014  |  13:54 Uhr

Jahn Regensburg verpflichtet Stürmer Marco Königs

Fußball-Drittligist SSV Jahn Regensburg hat die Verpflichtung von Mittelstürmer Marco Königs bekanntgegeben. Wie der Verein am Montag mitteilte, erhält der 24-Jährige einen Vertrag für die laufende Saison mit einer Option für eine einjährige  Verlängerung. "Marco weiß, wo das Tor steht, und wird das beim Jahn in Zukunft hoffentlich möglichst oft...





München  |  22.12.2014  |  13:53 Uhr

Drei Jahre und zehn Monate Haft für Millionenbetrüger

Wegen Kapitalanlagebetrugs mit zweistelligem Millionenschaden ist ein Angeklagter am Montag vom Münchner Landgericht zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Der gelernte Steuerprüfer war Verwalter und Buchhalter einer Firma für "profitorientiertes Finanzmanagement" in Dubai. Er war laut Urteil an der Schädigung von 4839 Geldgebern...





München  |  22.12.2014  |  13:52 Uhr

Schriller Streit zwischen AOK und Hausärzten zum Jahresende

Die AOK Bayern verlangt von rund 2700 Hausärzten im Freistaat insgesamt 12,5 Millionen Euro wegen fehlerhafter Abrechnungen zurück. Teilnehmer am Hausarztvertrag hätten vor allem Beratungen zu Arzneimitteln falsch abgerechnet, erklärte die AOK am Montag. Der Bayerische Hausärzteverband hält die Rückforderungen für vertragswidrig und spricht von ...





München  |  22.12.2014  |  13:52 Uhr

BayernLB zahlt weitere 700 Millionen Euro an Freistaat zurück

Finanzminister Markus Söder (CSU). - Foto: Sven Hoppe/Archiv

Erfreuliche Nachricht für Finanzminister Markus Söder (CSU) kurz vor Weihnachten: Die BayernLB hat weitere 700 Millionen Euro der einstigen Zehn-Milliarden-Hilfe an den Freistaat zurückgezahlt. Das sind 300 Millionen Euro mehr als im Haushalt 2014 eigentlich eingeplant waren. "Das ist ein positives Signal zum Jahresende", sagte Söder...





München  |  22.12.2014  |  13:50 Uhr

Mehr Firmen in Bayern setzen auf ausländische Fachkräfte

Peter Driessen, BIHK-Hauptgeschäftsführer. - Foto: Armin Weigel/Archiv

Auf der Suche nach dringend benötigten Fachkräften setzen die Firmen in Bayern immer stärker auf Mitarbeiter aus dem Ausland. In einer Umfrage des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK) unter 4000 Unternehmen gaben 28 Prozent an, künftig mit Fachkräften aus dem Ausland zu planen. Bislang suchen nur 20 Prozent der Betriebe außerhalb...





Bad Reichenhall/Linz  |  19.12.2014  |  19:45 Uhr

Mit nackten Kontrolleuren: Thermen kämpfen gegen Sauna-Sex

Dirk Sasse musste die Notbremse ziehen. "Das alte Dampfbad war nicht kontrollierbar", sagt der Geschäftsführer der Rupertus Therme in Bad Reichenhall über die dort stattgefundenen Sexspiele. −hud

Mit Sexspielen in Saunen und Dampfbädern haben viele Thermen zu kämpfen. Das Parkbad im oberösterreichischen Linz zum Beispiel schickt jetzt sogar nackte Sicherheits-Mitarbeiter in die Sauna, um eindeutige Handlungen zu unterbinden. In der Rupertus Therme in Bad Reichenhall gab es dasselbe Problem. Aber: "Dann haben wir die Notbremse gezogen und...





München  |  22.12.2014  |  13:35 Uhr

Nur drei E-Fahrzeuge unter den neuen Dienstwagen des Freistaats

Die bayerische Staatsregierung hat bislang kaum in nennenswertem Umfang Elektroautos im Einsatz. Dies geht aus einer Antwort auf eine Landtagsanfrage der Grünen hervor. Demnach waren unter den 1848 im Jahr 2013 neu angeschafften Dienstfahrzeugen nur ein reines Elektroauto und zwei Hybridfahrzeuge. "Bei der Förderung von Elektromobilität wird mit...





Nürnberg/Frankfurt  |  22.12.2014  |  13:34 Uhr

Bundesamt rechnet mit mehr Flüchtlingen - aber weniger Chaos

Der Präsident des BAMF, Manfred Schmidt. - Foto: Daniel Karmann/Archiv

Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland wird im kommenden Jahr nach einer Prognose des Bundesamtes für Migration weiter steigen. "Wir rechnen bisher im nächsten Jahr mit 200 000 Erstanträgen und 30 000 Folgeanträgen", sagte der Präsident des Bundesamtes, Manfred Schmidt, der Deutschen Presse-Agentur in Nürnberg...





Aschaffenburg  |  22.12.2014  |  13:30 Uhr

Nachbarin rettet Frau aus brennender Wohnung

Eine aufmerksame Nachbarin hat einer 61-Jährigen in Aschaffenburg vermutlich das Leben gerettet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Nachbarin am Sonntagabend den Rauchmelder in der Wohnung über ihr gehört. Sofort lief sie gemeinsam mit einem weiteren Nachbarn und dem Vermieter in die Räume der 61-Jährigen...





1
2 3 ... 7





Anzeige











Tobias Pfefferkorn, Torwart des Kreisklassisten ASV Ortenburg, starb mit24 Jahren beim Skifahren in Obertauern (kl. Bild). − Fotos: Sigl/dpa

Der ASV Ortenburg steht unter Schock. Der 24-jährige Torwart des Fußballvereins im Landkreis Passau...



Für seine Mandantin erstritt Franz Hollmayr das Guthaben samt Zinsen eines 38 Jahren alten Sparbuchs. Die Bank war der Meinung, der Anspruch sei verfallen. − Foto: Archiv/Binder

"Ein voller Erfolg" – so bewertet Rechtsanwalt Franz Hollmayr den Ausgang eines Rechtsstreits...



− Foto: Archiv Wolf

Schlechter Start für eine ganz frische Blutsbrüderschaft. Zwei 37 und 44 Jahre alte Traunreuter...



 - Foto: dpa

Der Sänger, Komponist und Entertainer Udo Jürgens ist tot. Der Musiker, der zu den erfolgreichsten...



Von der Straße abgekommen ist dieser Wagen am frühen Montagmorgen. Auf Höhe Zuckenried endete seine Fahrt auf der B 85 in Richtung Passau an einem Baum. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um ihn zu befreien. − Foto: Maimer

Auf der Fahrt Richtung Passau ist am frühen Montagmorgen ein Auto von der Bundesstraße 85 abgekommen...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Der damalige Vorstand des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München, Uli Hoeneß (l), erhält am 15. Juli 2002 in der Münchner Residenz vom damaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) den Bayerischen Verdienstorden. Hoeneß (62) hat den Bayerischen Verdienstorden zurückgeschickt. − Foto: dpa

Uli Hoeneß (62) hat den Bayerischen Verdienstorden zurückgeschickt. Wie die "Bild"-Zeitung...



Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



− Foto: AC/DC

Nur gut eine Stunde nach dem Beginn des Online-Verkaufs am Montagnachmittag waren die Online-Karten...



−Symbolfoto: dpa

Unten ein Gebetsraum und eine Etage darüber ein Bordell – das passt nach Überzeugung des...





Reichtum und strahlende Farben setzt das neu eröffnete Warschauer Museum der Geschichte der Juden in Polen den gewohnten grauen Bildern des Holocaust entgegen. Höhepunkt der 4000 Quadratmeter großen Dauerausstellung ist diese detailgenaue Nachbildung einer Synagoge aus Gwozdziec in der heutigen Ukraine. Das Original aus dem 17. und 18. Jahrhundert wurde von den Nazis zerstört. Die Kuppel über der Bima ist mit farbenfrohen Pflanzen- und Tiermotiven geschmückt. − Fotos: M. Starowieyska/D.Golik/Polin/R. Meisenberger

13 Millionen Menschen jüdischen Glaubens leben heute auf der Erde, sechs Millionen davon im 1948...



−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



− Foto: AC/DC

Nur gut eine Stunde nach dem Beginn des Online-Verkaufs am Montagnachmittag waren die Online-Karten...



Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...



Mit Urkunden wurden die Nachwuchs-Techniker des Gymnasiums ausgezeichnet. − Foto: Gym

Richtig stolz und mit breiter Brust haben 18 Schüler an sechs Nachmittagen den Biologiesaal des...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!