• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.11.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - 1°C

präsentiert von:






RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Dresden  |  22.11.2014  |  17:14 Uhr

Gauck für mehr Risikobereitschaft in der Wirtschaft

Bundespräsident Joachim Gauck (l.) zusammen mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich. - Foto: Arno Burgi/Archiv

In Deutschland gibt es über 50 Handwerkskammern. 407 Jungmeistern in Sachsen gratulierte der Bundespräsident in Dresden persönlich zur bestandenen Prüfung - verbunden mit konkreten Erwartungen. In einer gerechten Gesellschaft darf beruflicher Erfolg nach Ansicht von Bundespräsident Joachim Gauck nicht von der Herkunft abhängen...





München  |  22.11.2014  |  16:54 Uhr

ADAC vor gundlegender Strukturreform

Der ADAC will sich nach diversen Skandalen grundlegend reformieren. - Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Der ADAC steht nach dem Skandal um Fälschungen beim Autopreis "Gelber Engel" und Kritik an seinen wirtschaftlichen Aktivitäten vor einer grundlegenden Strukturreform. Dabei will der Autoclub seinen steuermindernden Vereinsstatus behalten. Ein entsprechender Reformplan, der aus mehreren Entwürfen ausgewählt wurde...





Berlin  |  22.11.2014  |  15:09 Uhr

Wirtschaft will Betriebsfeste und den "Sachlohn" erhalten

Bundesfinanzminister Schäuble plant Zuwendungen von Unternehmen an Arbeitnehmer auf Betriebsveranstaltungen wie Feiern und Ausflüge steuerlich zu regeln. - Foto: Soeren Stache/Archiv

Arbeitgeber sollen nach Ansicht von Wirtschaft und Gewerkschaften auch künftig einen "Sachlohn" in Höhe von 44 Euro im Monat steuerfrei auszahlen dürfen. Die von den Ländern geforderten Einschränkungen bei steuerfreien Mitarbeiter-Gutscheinen oder -Tankbons stoßen auf breite Ablehnung. Die Wirtschaft befürchtet zudem ein Aus von Betriebsfesten...





Hamburg  |  22.11.2014  |  12:09 Uhr

Benjamin Otto erwartet schwächeres Wachstum im Online-Handel

Der Chef des Startup-Unternehmens Collins, Benjamin Otto, rechnet mit einem weniger starken Wachstum im Onlinehandel. - Foto: Daniel Reinhardt

Die Chefs des Startup-Unternehmens Collins unter dem Dach der Otto Group, Benjamin Otto und Tarek Müller, rechnen mit einem schwächeren Wachstum im gesamten Online-Handel. "Online bleibt der Wachstumstreiber im Handel, aber nicht mehr in dem Tempo wie bisher", sagte Geschäftsführer Otto der "Wirtschaftswoche"...





Berlin/München  |  22.11.2014  |  11:12 Uhr

Verband sieht ostdeutsche Bäckereien durch Mindestlohn gefährdet

Die handwerklichen Bäckereien in den östlichen Bundesländern haben Schwierigkeiten den ab nächsten Jahr geltende Mindestlohn zu zahlen. - Foto: Berliner Verlag/Steinach

Steigende Preise und Schließungen von Bäckereien: Der vom kommenden Jahr an geltende Mindestlohn von 8,50 Euro macht dem deutschen Bäckerhandwerk nach eigenen Angaben schwer zu schaffen. Besonders stark zu leiden hätten die handwerklichen Bäckereien in den östlichen Bundesländern, wie der Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes, Amin Werner...





Nürnberg  |  22.11.2014  |  11:08 Uhr

Volkswirte erwarten nur minimalen Abbau der Arbeitslosigkeit

Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt: Experten erwarten nur einen geringen Rückgang der Arbeitslosigkeit. - Foto: Julian Stratenschulte

Die Konjunktur dümpelt vor sich hin, und auch auf dem Arbeitsmarkt bewegt sich wenig: Experten erwarten, dass sich die Zahl der Jobsucher im November nur leicht verringert hat. Um etwa 10 000 sei sie nach unten gegangen, prognostizierten die meisten der von der Nachrichtenagentur dpa befragten Volkswirte...





Berlin  |  22.11.2014  |  09:45 Uhr

Schwarzfahren soll schon bald teurer werden

Schaffner bei der Fahrkartenkontrolle im Zug. - Foto: Franz-Peter Tschauner

Durch Fahrgäste ohne Fahrschein gehen Verkehrsunternehmen erhebliche Einnahmen verloren - Branche und Politik wollen seit längerem eine stärkere Abschreckung. Nun dürfte es damit ziemlich schnell gehen. Schwarzfahren in Bussen und Bahnen soll wohl schon bald teurer werden. Ein "erhöhtes Beförderungsentgelt" von 60 Euro statt der bisherigen 40 Euro...





Hamburg  |  21.11.2014  |  22:34 Uhr

New Yorker Schlusskurse am 21.11.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 21.11.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). Aktie Kurs Veränderung 3M 160,16 (+ 0,80) American Express 90,39 (- 0,23) AT & T 35,28 ( 0,00) Boeing 132,78 (+ 1...





Frankfurt/Main  |  21.11.2014  |  21:14 Uhr

Bahn und Gewerkschaften verhandeln weiter

Claus Weselsky (l), Vorsitzender der Lokführer-Gewerkschaft GDL, spricht mit Ulrich Weber (r), Personalvorstand der Deutschen Bahn AG (DB). - Foto: Frank Rumpenhorst

Gute Nachricht für die Bahnkunden: Im Tarifkonflikt haben sich der Konzern und die beiden konkurrierenden Gewerkschaften EVG und GDL auf weitere Verhandlungen verständigt. Mit der Lokführergewerkschaft GDL will die Bahn bereits am kommenden Freitag in Berlin weiter verhandeln, mit der EVG soll es am 12. Dezember ein weiteres Treffen geben...





Update vor 46 Minuten

Frankfurt/Main  |  21.11.2014  |  18:21 Uhr

Draghi und China befeuern den Dax

Der Dax hat mit einer fulminanten Rally am Freitag das größte Wochenplus seit gut einem Jahr eingefahren. Auslöser dafür waren Aussagen des europäischen Notenbankpräsidenten Mario Draghi und eine überraschende Zinssenkung in China. Der deutsche Leitindex verzeichnete mit einem Kurssprung von 2,62 Prozent auf 9732...





Frankfurt/Main  |  21.11.2014  |  18:13 Uhr

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.11.2014 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.11.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung Adidas 1,50 65,72 (+ 0,12) Allianz 5,30 135,85 (+ 2,40) BASF 2,70 73,75 (+ 2,65) Bayer 2,10 118,00 (+ 3,90) Beiersdorf 0,70 70...





Frankfurt/Main  |  21.11.2014  |  16:38 Uhr

Sorten- und Devisenkurse am 21.11.2014 um 16:30 Uhr

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 21.11.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Sortenkurse Devisenkurse Ankauf Verkauf Geld/Ankauf Brief/Verkauf USA 1 USD 0,765 0,849 0,8028 0,8067 Großbritannien 1 GBP 1,199 1,329 1,2575 1,2639 Kanada 1 CAD 0,678 0,760 0,7103 0,7164 Schweiz 100 CHF 79,122 87,736 83,0289 83...





Hamburg  |  21.11.2014  |  15:34 Uhr

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 21.11.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): Index DAX 9.709,64 Punkte +225,67 Punkte Durchschnittsrendite in % 0,69 Prozent 0,00 %-Punkte Financial Times 100 Index 6.762,65 Punkte + 83,75 Punkte Tokio Schluss Nikkei Index 17.357,51 Punkte + 56,65 Punkte Dow-Jones Index Vortag 17...





Passau  |  21.11.2014  |  14:17 Uhr

Chance statt Scheitern: Neues Angebot für Studienabbrecher

Stehen für eine schlagkräftige Allianz: Kurt Negele, (v.l.) HWK-Bereichsleiter Berufsbildung, Eva-Maria Kelch, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit in Passau, Prof. Dr. Carola Jungwirth und Dr. Achim Dilling als Vertreter der Uni Passau sowie Thomas Genosko, IHK-Bereichsleiter Berufliche Ausbildung. − F.: Fleischmann

Der Abbruch eines Studiums muss keinen persönlichen Weltuntergang bedeuten – im Gegenteil kann er sogar neue Berufsperspektiven und Karrierechancen in der Region eröffnen. Zum Beispiel in Form eines Neustarts mit einer beruflichen Ausbildung. Der Weg dorthin soll Studierenden an der Universität Passau, die einen Abbruch ihres Studiums erwägen...





Friedrichshafen/Passau  |  19.11.2014  |  17:00 Uhr

ZF: Großkunde MAN will Lkw-Getriebe bald selbst bauen

Am Standort Friedrichshafen stellt die ZF Friedrichshafen AG Nutzfahrzeuggetriebe her. − Foto: ZF

Dem Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen AG droht der Verlust eines Großkunden im Bereich Lkw-Getriebe. Der Münchner Nutzfahrzeughersteller MAN hatte bereits im September bestätigt, die Getriebe für seine Lastkraftwagen von 2016 an selbst in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Hersteller Scania entwickeln und produzieren zu wollen...





1
2 3





Börse & Finanzen



DAX
DAX 9.725,00 -0,08%
TecDAX 1.327,00 -0,15%
EUR/USD 1,2391 ±0,00%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige











− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 nahe der...



Zugestellt, gesehen und abgespielt: Den Adressaten einer Botschaft hat man via WhatsApp quasi dauernd beobachtet. − Foto: PNP

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Dieses Motto scheint den Machern des...



−Symbolbild: PN

Mitten auf der Hauptstraße in Hundsdorf nahe Thyrnau im Landkreis Passau soll sich in der Nacht zum...



45 Feuerwehrleute der Hauptwache Passau waren so zahlreich und so schnell zur Stelle, weil eigentlich eine Übung geplant war. − Foto: Hatz

Das Leck musste groß sein. Ein Studentenwohnheim mit 200 Bewohnern an der Dr...



Halten zusammen in einer schweren Zeit: Jan Maier mit Mama Melanie, Papa Franz und seiner jüngeren Schwester Sophie. − Foto: Mertl

Wenn alles vorbei ist, die Krankheit besiegt – dann weiß Jan (11) genau, was er tun wird...





Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen sowie vier Rettungswägen und zwei Notärzte waren am Freitag bei einer Notlandung am Flugplatz Zainach vor Ort. Während ein Leser das Großaufgebot für übertrieben hält, rechtfertigt die Integrierte Leitstelle (ILS) den Großeinsatz. − Foto: Severin Kreibich

Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Wägen und zwei Notärzte waren am...



Ampelfrauchen statt Ampelmännchen - das planen Politiker in Dortmund. − Foto: dpa

An Dortmunder Fußgängerampeln soll nach dem Willen einiger Stadtpolitiker mehr Gleichberechtigung...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Passau bleibt der Lebensmittelpunkt von Sebastian Frankenberger. − Foto: Archiv Jäger

Kehrt Sebastian Frankenberger auf die Passauer Politbühne zurück? Der 33-Jährige war nach vier...





Daumen hoch im Kampf gegen Blutkrebs: Leukämiehilfe-Ehrenvorsitzender Dr. Ralf-Peter Filipp (v.l.), Schirmherr Landrat Franz Meyer, Leukämiehilfe-Vorsitzender Dr. Stefan Kuklinski, Kassier Gerhard Spitzenpfeil und Moderator Martin Gruber bejubeln die Rekord-Spendensumme. − Fotos: Brunner

Der Hintergrund, das Schicksal vieler Blutkrebs-Patienten, ist eigentlich ein trauriger...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Es ist zumExplodieren Zum Artikel "Wirbel um Asylbewerberheim in Söldenau" vom 14.11...



Nach mehrfachem Überschlag blieb der Unfallwagen auf dem Dach liegen. Die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt und konnte selbst aus dem Wagen klettern. − Foto: Bietau

Glück im Unglück hatte am Freitagabend eine 27-jährige Frau aus Ruhmannsfelden...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!