• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.10.2014

Ostbayern

Heute: 20°C - 7°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 15 Minuten

Walldorf  |  20.10.2014  |  13:00 Uhr

SAPs Geschäft mit Abo-Modellen schmälert Gewinnaussichten

SAP baut das Cloud-Geschäft mit Abo-Modellen aus. - Foto: Uli Deck/Archiv

Das stark wachsende Geschäft mit Abo-Modellen ist Segen und Fluch zugleich für den Softwarekonzern SAP. Zwar sprudeln die Umsätze in dem wichtigen neuen Zweig, aber das Geschäft mit Mietsoftware (Cloud Computing) wirft weniger Gewinn ab. Auf das Gesamtjahr rechnet der Konzern deshalb zwar mit einem etwas höheren Cloud-Umsatz als bislang...





Update vor 23 Minuten

New York  |  20.10.2014  |  12:51 Uhr

Bericht: Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen

Um Adidas kreisen bereits seit Monaten immer wieder Gerüchte. Der weltweit zweitgrößte Sportartikelhersteller steht nach zwei Gewinnwarnungen dieses Jahr stark unter Druck. - Foto: David Ebener

Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge will eine Gruppe von Investoren aus Hongkong und Abu Dhabi dem Adidas-Konzern Reebok abkaufen. Für die Fitnesstochter seien die Investoren bereit, rund 1,7 Milliarden Euro (2,2 Mrd US-Dollar) zu zahlen, schreibt die Zeitung am Montag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen...





Update vor 55 Minuten

Düsseldorf  |  20.10.2014  |  12:20 Uhr

Metro geht optimistisch ins Weihnachtsgeschäft

Einkaufswagen vor einem Metro-Markt. - Foto: Federico Gambarini/Archiv

Der Handelskonzern Metro geht optimistisch ins Weihnachtsgeschäft. Die strategische Neuausrichtung des Konzerns trage Früchte, sagte Konzernchef Olaf Koch am Montag in Düsseldorf. Im vierten Quartal des Ende September abgelaufenen Geschäftsjahres 2013/14 sei eine "deutliche Trendverbesserung" in allen Vertriebslinien des Konzerns erreicht worden...





Amsterdam  |  20.10.2014  |  12:09 Uhr

Philips wegen Schadensersatz und schwacher Geschäfte mit Verlust

Flachbildschirme des Herstellers "Philips" der 4000er, 5500er und 6000er Serie. - Foto: Robert Schlesinger/Archiv

Der vor der Aufspaltung stehende Elektronikkonzern Philips ist in die roten Zahlen gerutscht. Im dritten Quartal stand unter dem Strich ein Verlust von 103 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag in Amsterdam mitteilte. Im Vorjahr machte Philips noch 281 Millionen Euro Gewinn. Vor allem eine Schadensersatzzahlung in den USA schlug ins Kontor:...





Update vor 3 Minuten

Frankfurt/Main  |  20.10.2014  |  12:07 Uhr

Konjunktursorgen ziehen deutschen Aktienmarkt wieder runter

Am deutschen Aktienmarkt kehren die Konjunktursorgen zurück. Der Dax notierte am Montag um die Mittagszeit 0,71 Prozent im Minus bei 8787,44 Punkten. Er knüpfte damit an die schlechte erste Hälfte der Vorwoche an, als der Leitindex auf den tiefsten Stand seit September 2013 gefallen war. Der gute Lauf am Freitag hatte dem Dax schließlich die...





Berlin  |  20.10.2014  |  10:53 Uhr

Zugverkehr läuft wieder - Jetzt Piloten-Streik

Geparkte Passagiermaschinen der Lufthansa. - Foto: Boris Roessler

Nach dem bisher längsten Lokführerstreik in diesem Jahr rollen die Züge in Deutschland wieder. "Der Zugverkehr ist im Großen und Ganzen stabil angelaufen". Das sagte eine Bahnsprecherin am Montagmorgen. Der am Streikwochenende gültige Ersatzfahrplan habe sich bewährt und auch dazu beigetragen, dass sich der Verkehr am Montagmorgen relativ schnell...





Berlin/Basel  |  20.10.2014  |  10:27 Uhr

Spitzen-Notenbank BIZ warnt vor neuer Finanzkrise

Die führenden Notenbanken der Welt dürfen sich nach Meinung der BIZ nicht am Willen der Finanzmärkte orientieren. - Foto: Boris Roessler

Die seit Jahren andauernde Geldflut führender Notenbanken könnte nach Einschätzung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) zu einer neuen weltweiten Finanzkrise führen. "In der Tat sehen wir das Risiko, dass die derzeitige Geldpolitik aus globaler Perspektive zu Gefahren für die Finanzstabilität beitragen könnte"...





New York  |  20.10.2014  |  09:26 Uhr

Medien: IBM wird verlustbringende Chipsparte los

IBM zieht sich nach Medieninformationen aus der verlustreichen Produktion von Prozessoren zurück. - Foto: Franziska Kraufmann

IBM ist laut Medienberichten seine verlustbringende Chip-Produktion losgeworden - allerdings soll der Computerkonzern dabei mehr als eine Milliarde Dollar draufzahlen. Der von einem arabischen Staatsfonds kontrollierte Chiphersteller Globalfoundries wolle das IBM-Geschäft übernehmen, berichteten der Finanzdienst Bloomberg und die "Financial Times"...





München  |  20.10.2014  |  06:14 Uhr

Prozess gegen Ex-Vorstände der BayernLB vor Entscheidung

Der frühere Chef der BayernLB, Werner Schmidt, im Landgericht München. - Foto: Sven Hoppe/Archiv

Der Strafprozess gegen Ex-Vorstände der BayernLB wegen des Milliardendebakels mit der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria geht nach zehn Monaten Verhandlungsdauer in die entscheidende Phase. Bei der Fortsetzung heute vor dem Landgericht München wird eine Erklärung des Staatsanwalts zu einem möglichen Abschluss des Verfahrens erwartet...





Hamburg  |  17.10.2014  |  22:32 Uhr

New Yorker Schlusskurse am 17.10.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 17.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). Aktie Kurs Veränderung 3M 137,40 (+ 2,35) American Express 82,58 (+ 2,34) AT & T 34,08 (+ 0,44) Boeing 123,24 (+ 2...





Frankfurt/Main  |  17.10.2014  |  20:37 Uhr

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.10.2014 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.10.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung Adidas 1,50 54,55 (+ 0...





Zell an der Pram/Passau  |  17.10.2014  |  18:03 Uhr

Best Business Award: Drei niederbayerische Preisträger

Das Lob von Laudator und BBA-Schirmherr Otto Wiesheu (l.) nahm Dr. Helmut Deschauer, Geschäftsführer der Agrolab GmbH mit Sitz in Bruckberg bei Landshut, gerne entgegen. Das Unternehmen siegte in der Kategorie "Ab 100 Mitarbeiter". − Foto: Fleischmann

Die Agrolab GmbH mit Sitz in Bruckberg im Landkreis Landshut, ein in den Bereichen Agrar-, Wasser-, Lebensmittel- und Umweltanalytik international agierendes Unternehmen mit 1200 Mitarbeitern , ist am Donnerstagabend mit dem Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung ("BBA") geehrt worden. Geschäftsführer Dr...





Frankfurt/Main  |  17.10.2014  |  16:41 Uhr

Sorten- und Devisenkurse am 17.10.2014

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 17.10.2014 um 16:30 Uhr festgestellt. Sortenkurse Devisenkurse Ankauf (in Euro) Verkauf (in Euro) Geld/Ankauf (in Euro) Brief/Verkauf (in Euro) USA 1 USD 0,745 0,827 0,7785 0,7822 Großbritannien 1 GBP 1,197 1,328 1,2538 1,2601 Kanada 1 CAD 0,659 0,739 0,6915 0,6973 Schweiz 100 CHF 78,761 87,336 82,6856 82...





Hamburg  |  17.10.2014  |  15:22 Uhr

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 17.10.2014 um 15:15 Uhr Index DAX 8.738,44 Punkte +155,54 Punkte Durchschnittsrendite in % 0,71 Punkte + 0,10 %-Punkte Financial Times 100 Index 6.257,30 Punkte + 61,39 Punkte Tokio Schluss Nikkei Index 14.532,51 Punkte -205,87 Punkte Dow-Jones Index Vortag 16...





New York  |  17.10.2014  |  09:31 Uhr

Airbnb zu zwei Dritteln illegal: New York erhöht Druck

Das Mietwohnportal Airbnb liegt wegen entgangener Hotelsteuern im Clinch mit der Stadt New York. - Foto: Ole Spata

Das Mitwohnportal Airbnb gerät in New York weiter unter Druck. Etwa zwei Drittel der Angebote auf der Plattform seien in den vergangenen vier Jahren illegal gewesen, heißt es in einer veröffentlichten Untersuchung. Dadurch seien der Stadt über 33 Millionen Dollar (26 Mio. Euro) an Hotelsteuern entgangen...







Börse & Finanzen



DAX
DAX 8.715,00 -1,53%
TecDAX 1.154,00 -0,90%
EUR/USD 1,2782 +0,21%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige











Bei Piding starb ein 23-Jähriger nachdem sein Auto gegen einen Baum geprallt war. − Foto: Leitner/BRK BGL

Auf den bayerischen Straßen sind am Wochenende mindestens sieben Menschen getötet worden –...



Viele Wanderer haben das herrliche Wetter am Wochenende genutzt. In Österreich kam es dabei zu zwei tragischen Unfällen. −Symbolfoto: dpa

Bei Wandertouren in den österreichischen Alpen sind drei Menschen tödlich verunglückt...



−Symbolfoto: Wolf

Ein 21-Jähriger ist am Wochenende in der Nähe von Achslach (Landkreis Regen) auf einer...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...





−Symbolbild: dpa

Viele Kunden haben derzeit Probleme mit dem Mobilfunktnetz der Telekom in Passau...



Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



− Foto: dpa

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) will die Erstaufnahmeeinrichtung in der...



−Symbolfoto: dpa

Die steigende Zahl von Asylbewerbern stellt auch die Schulen in Bayern vor große Herausforderungen...



Gemeinsam in die Sprachoffensive? Euregio-Geschäftsführer Kaspar Sammer (von links), Landrat Sebastian Gruber und Kultus-Staatssekretär Bernd Sibler mit Prof. Dr. Wolfgang Dorner und Karl Kreuß vom Technologie-Campus. − Foto: Holzinger

Sprache soll verbinden − gerade in Grenzregionen muss sie das auch. Sprache bildet das...





Amtseinführung von Dr. Rainer Höfelschweiger durch Dekan Dr. Wolfgang Bub (rechts) mit den Vertrauenspersonen Sigrid Pütz, Pfarrerin Angelika Bach und Pfarrerin Stefanie Kastner (von links). − Foto: bic

Für die evangelische Kirchengemeinde ist eine längere Zeit der Vakanz zu Ende gegangen...



Vor fünf Jahren war Pfarrer Rupert Wimmer (r.) – im Foto mit Dekan Kajetan Steinbeißer – nach Spiegelau gekommen und wurde von stv. PGR-Vorsitzender Heinrich Scholz begrüßt. Jetzt wird er aus gesundheitlichen Gründen nach Pfarrkirchen versetzt. − Foto: Archiv

Die Gläubigen bei den Gottesdiensten am Wochenende hatte Pfarrer Rupert Wimmer (40) als erste...



Bei seiner Amtseinführung vor fünf Jahren durch Dekan Kajetan Steinbeißer (2.v.r.) wurde Pfarrer Rupert Wimmer von stv. Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Heinrich Scholz vor der Kirche in Spiegelau begrüßt. Im November wird der Geistliche mit Rücksicht auf seine Gesundheit als Pfarrvikar nach Pfarrkirchen versetzt. − Foto: Archiv Langesee

Spiegelau/Riedlhütte. Die Nachricht kam schnell, aber nicht unerwartet: Pfarrer Rupert Wimmer (40)...



Mit schweren Verletzungen musste man am Montag einen Motorradfahrer nach einem Unfall bei...



Die "Hohenbogen Goiß" Alicia (rechts) und Selina begeisterten auch mit dem schönen "Liad vom Gred-Bankerl vorm Haus".

Perlesreut. Es war wieder ein unverfälschter Zammstand für die Freunde der echten...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!