• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Polizei in Bremen - Foto: Carmen Jaspersen
Artikel Panorama

Bremen


Festnahme nach Warnung vor Islamisten in Bremen


Nach einer Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Polizei in Bremen einen Verdächtigen festgenommen. Zudem seien mehrere Menschen in Gewahrsam, sagte ein Sprecher am Abend. Am Morgen hatte die Polizei mitgeteilt...



  • Festnahme nach Warnung vor Islamisten in Bremen
    Artikel Panorama




Moskau  |  28.02.2015  |  20:25 Uhr

Entsetzen nach Mord an Putin-Kritiker Nemzow

Auf der großen Moskwa-Brücke am Kreml wurde Nemzow von hinten erschossen. Foto: Sergei Ilnitsky - Foto: dpa

Mord in Sichtweite des Kremls: Ein Attentäter hat den russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow in Moskau auf offener Straße hinterrücks erschossen. Das teilte die oberste russische Ermittlungsbehörde mit. Der frühere Vizeregierungschef galt als eine der schillerndsten Persönlichkeiten der russischen Opposition...





Berlin/Donezk  |  28.02.2015  |  19:54 Uhr

Waffenstillstand in der Ostukraine scheint zu halten

Dorfbewohner der umkämpften Region um Luhansk stehen an einer Ausgabestelle für Hilfsgüter Schlange.  - Foto: Anastasia Vlasova

Der Vize-Chef der OSZE-Beobachtermission für die Ukraine, Alexander Hug, hat sich vorsichtig optimistisch über Waffenruhe und Waffenabzug im ostukrainischen Kriegsgebiet geäußert. "Zur Zeit sehen wir, dass der erste Schritt, der Waffenstillstand, auf weiten Strecken der 500 Kilometer langen Kontaktlinie ziemlich gut hält"...





Al-Hassaka  |  28.02.2015  |  18:32 Uhr

Kurden bringen IS-Terrormiliz empfindliche Niederlage bei

Kurdische Kämpfer feuern mit Artillerie auf IS-Stellungen. - Foto: J. Lopez

Einen Monat nach der Befreiung der nordsyrischen Stadt Kobane hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordosten des Landes eine weitere empfindliche Niederlage erlitten. Kurden und christlich-assyrische Kämpfer hätten die Extremisten in heftigen Kämpfen aus dem strategisch wichtigen Ort Tel Chamis nahe der Grenze zum Irak vertrieben...





Newcastle  |  28.02.2015  |  16:58 Uhr

Fünf Festnahmen bei erster Pegida-Demo in Großbritannien

Zum ersten Mal hat es auch in Großbritannien eine Pegida-Demo gegeben. - Foto: Lindsey Parnaby

Rund 375 Demonstranten haben am ersten Protestmarsch des britischen Ablegers der islamkritischen Pegida-Bewegung teilgenommen. Im Zentrum der nordenglischen Stadt Newcastle versammelten sich außerdem etwa 2000 Gegendemonstranten unter dem Motto "Newcastle Unites". Fünf Menschen wurden festgenommen, unter anderem wegen Körperverletzung und...





Athen  |  28.02.2015  |  15:26 Uhr

Tsipras will Schuldenschnitt für Griechenland

Für Alexis Tsipras ist das Thema Schuldenschnitt noch lange nicht beendet. - Foto: Petros Giannakouris

Nach der Zustimmung des Bundestages zu einer Verlängerung der Griechenlandhilfe sorgt Athen erneut für Irritationen. Athens Regierungschef Alexis Tsipras brachte am Freitagabend abermals einen Schuldenschnitt ins Spiel, der bisher vor allem in Berlin abgelehnt wird. Das griechische Finanzministerium bekräftigte die Aussage von Finanzminister Gianis...





Moskau  |  28.02.2015  |  05:05 Uhr

Auftragsmord: Kremlkritiker Boris Nemzow erschossen

Boris Nemzow galt als einer der schillerndsten Politiker Russlands. Foto: Yuri Kochetkov/Archiv

Nach dem Attentat auf den Kremlkritiker Boris Nemzow in Moskau gehen die Ermittler verschiedenen Spuren nach. Die Tat sei sorgfältig geplant gewesen, sagte der Sprecher der russischen Ermittlungsbehörde Wladimir Markin. Der Täter habe aus einem Fahrzeug mit einer Pistole vom Typ Makarow geschossen und dabei Patronen unterschiedlicher Hersteller...





Kapstadt  |  28.02.2015  |  13:54 Uhr

Gekidnappte freundet sich unwissentlich mit Schwester an

Eine DNA-Analyse schaffte Gewissheit. - Foto: Frank May/Archiv

Als Baby wurde sie entführt, nun ist eine 17-Jährige in Südafrika gefunden worden. Das Mädchen war laut Medienberichten im April 1997 kurz nach seiner Geburt in einem Krankenhaus in Kapstadt gekidnappt worden - seitdem blieb es vermisst. All die Jahre wohnte es nur wenige Kilometer von seiner leiblichen Familie entfernt...





Kairo  |  28.02.2015  |  13:10 Uhr

Lebenslang für Chef der Muslimbrüder

Mohammed Badie protestiert während der Verhandlung. - Foto: Tahseen Bakr

Ein Strafgericht in Kairo hat den Chef der Muslimbrüder, Mohammed Badie, sowie 13 weitere führende Mitglieder der Organisation zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Es bestätigte zugleich die Todesurteile gegen vier weitere Islamisten. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass die Angeklagten Ende Juni 2013 in Kairo für den Tod von Demonstranten...





Berlin  |  28.02.2015  |  11:16 Uhr

Oppermann: Bund soll Flüchtlingsunterbringung bezahlen

Flüchtlingskinder spielen in einer zur Notunterkunft umfunktionierten Turnhalle. - Foto: David Ebener/Archiv

Angesichts zunehmender Flüchtlingszahlen dringt die SPD darauf, dass künftig der Bund die Kosten für deren Unterbringung bezahlt. Nach dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel fordert nun auch SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann eine neue Regelung zur Entlastung von Ländern und Kommunen. Der Bund helfe den Kommunen bereits kurzfristig mit...





Berlin  |  28.02.2015  |  11:14 Uhr

Lammert: Imame in Deutschland sollen Deutsch sprechen

Gehört der Islam zu Deutschland oder nicht? Die Union findet in dieser Frage keine einheitliche Linie. - Foto: Daniel Karmann/Archiv

Imame in deutschen Moscheen sollten nach Meinung von Bundestagspräsident Norbert Lammert Deutsch sprechen. "Dass jemand, der in Deutschland tätig ist, auch Deutsch spricht, halte ich für eine schiere Selbstverständlichkeit, sagte der CDU-Politiker der "Welt". "Das sollte auch für Imame gelten." Er erinnerte daran, dass auch Priester...





Berlin  |  28.02.2015  |  10:30 Uhr

Mehrheit der Länder für bundesweites Genpflanzen-Verbot

Fast alle Flächenländer positionierten sich gegen Genpflanzen auf Äckern. - Foto: Patrick Pleul/Archiv- und Symbolbild

Im Streit um das geplante Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen dringt die Mehrheit der Länder auf eine Regelung auf Bundesebene. Sollte dies nicht zustande kommen, behalten sich einige von ihnen eigene Verbote vor, wie eine dpa-Umfrage in den zuständigen Ministerien ergab. "Es darf in Deutschland keinen Flickenteppich geben...





Maseru  |  28.02.2015  |  10:28 Uhr

Parlamentswahl in Lesotho hat begonnen

Im August 2014 hatte das Militär in Lesotho versucht, die Macht zu übernehmen. Foto: Stringer - Foto: dpa

Im kleinen Königreich Lesotho im Süden Afrikas hat die Parlamentswahl begonnen. Nach einem Putschversuch der Streitkräfte vor sechs Monaten war sie um zwei Jahre vorgezogen worden. Die Wahl soll Stabilität in die von Südafrika eingeschlossene, bitterarme Enklave bringen. 1,2 Millionen der nur 2 Millionen Einwohner sind stimmberechtigt...





Morelia  |  28.02.2015  |  10:07 Uhr

Anführer des mexikanischen Tempelritter-Kartells festgenommen

Servando Gómez Martínez auf dem Weg ins Hochsicherheitsgefängnis. - Foto: Mario Guzman

Auf dem Höhepunkt seiner Macht war er der unumstrittene Herrscher im mexikanischen Bundesstaat Michoacán, jetzt ist der Chef des mächtigen Drogenkartells "Caballeros Templarios" (Tempelritter) den Ermittlern ins Netz gegangen. Beamte hätten Servando Gómez Martínez alias "La Tuta" in der Stadt Morelia gefasst, teilte die Bundespolizei am Freitag mit...





Berlin  |  28.02.2015  |  09:46 Uhr

"Bild": Von Boko Haram entführte Mädchen wurden Mütter

Demonstration gegen die Verschleppung der nigerianischen Mädchen. Foto: Ritchie B. Tongo - Foto: dpa

Mehr als 200 meist christliche Schulmädchen wurden im April 2014 von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram in Chibok in Nordnigeria entführt. Einige von ihnen haben nach Informationen der "Bild"-Zeitung als Ergebnis von Vergewaltigungen nun Kinder geboren. Das Blatt beruft sich dabei auf den Australier Stephen Davis...





1
2 3 ... 7











Anzeige





−Symbolfoto: PNP

Ein privater Besuch im Wirtshaus in Salzburg hat für einen Polizisten aus Oberösterreich wohl...



Jeder Kuss ist gleichzeitig eine Stärkung für das Immunsystem: So lernt es fremde Erreger besser kennen und ist somit in Zukunft besser auf sie vorbereitet. − Foto: Phanie/Burger/Your Photo Today

Es hört sich erst einmal paradox an: Warum sollte man viel küssen, um der derzeit gefürchteten...



− Foto: http://swiked.tumblr.com/post/112073818575/guys-please-help-me-is-this-dress-white-and

Hat dieses Kleid die Farben weiß und gold - oder doch blau und schwarz? Ein Foto...



Seit 1992 bereitet Robert Thoma teerhaltiges Material auf. Seit dem sogenannten Teerskandal in Großthannensteig steht sein Recyclingunternehmen in der Kritik. Im PNP-Gespräch nimmt der 52-Jährige zu den Vorwürfen Stellung. − Foto: Jäger

Robert Thoma, Geschäftsführer der Thoma Bau- und Recycling GmbH & Co. KG in Hutthurm...



Pfarrer Christopher Fuchs segnete mit dem Sterbekreuz das Grab und den Toten, der in der Nacht zum vergangenen Montag im 81. Lebensjahr verstorben ist. − Fotos: Egon Binder

Dort, wo vor 60 Jahren das erste Kapitel einer erfolgreichen Lebensgeschichte begonnen hat...





"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



Ortstermin bei Althütte: Vertreter der Regierung von Niederbayern, des Nationalparks, der Bürgerinitiative gegen Windräder am Wagensonnriegel und anderer Interessengruppen begleiteten Olivier Biber und Tatiana State Masson (7. und 5. v. re.) vom Europarat. − F.: NPV Bayer. Wald

Der Widerstand gegen die geplanten Windkraftanlagen am Wagensonnriegel wächst: Neben der...



Neues Gewand, gleiche scharfe Zunge: Luise Kinseher als "Mama Bavaria" hatte heuer einen schwierigen Auftritt. Viele ihrer Spitzen versandeten im prominenten Publikum, auch wenn Ministerpräsident Horst Seehofer hinterher urteilte: "Köstlich. Ich glaube, die Mama Bavaria hat noch einmal an Statur gewonnen." − Foto: dpa

Sapperlot, hat die Bavaria den Mächtigen im Lande wieder eingeschenkt. Beim traditionellen...



−Symbolfoto: Archiv PNP

Einen dicken Fang machten Beamte der Polizeiinspektion Dingolfing am Sonntag...





− Foto: Wagle

Bei einer Gasexplosion an der Rennbahn in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn wurden am...



Jeder Kuss ist gleichzeitig eine Stärkung für das Immunsystem: So lernt es fremde Erreger besser kennen und ist somit in Zukunft besser auf sie vorbereitet. − Foto: Phanie/Burger/Your Photo Today

Es hört sich erst einmal paradox an: Warum sollte man viel küssen, um der derzeit gefürchteten...



"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Entstehen soll noch in diesem Jahr ein Gebäude mit Raum für Zukunft, wie am Plan bereits zu erahnen ist. Grafik: AVS Römer GmbH

Großarmschlag/Grafenau. Ein wenig ist es wie bei einem neuen Verfahren, das die Firma AVS Römer für...



Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!