• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.10.2014

Ostbayern

Heute: 19°C - 10°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
US-Gesundheitsbehörde CDC - Foto: Branden Camp
Artikel Panorama

Atlanta


Erster Ebola-Fall in den USA bestätigt


Erstmals ist auch in den USA ein Patient mit Ebola diagnostiziert worden. Es handele sich um einen Patienten im US-Bundesstaat Texas, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa mit und bestätigte damit entsprechende...



  • Erster Ebola-Fall in den USA bestätigt
    Artikel Panorama




Prag  |  30.09.2014  |  18:25 Uhr

Wiedersehen in Prag - Genscher würdigt DDR-Flüchtlinge

Ex-Außenminister Genscher steht auf dem Balkon der Deutschen Botschaft in Prag. - Foto: Arno Burgi

Mit einem großen Wiedersehen in Prag haben der frühere Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher und ehemalige DDR-Flüchtlinge am Dienstag den 25. Jahrestag der Ausreise-Erlaubnis gefeiert. Der 87-Jährige würdigte den Mut der mehr als 4500 Ostdeutschen, die damals mit der Besetzung der bundesdeutschen Botschaft ihre Ausreise erzwungen hatten...





Brüssel/Kiew  |  30.09.2014  |  18:22 Uhr

EU-Sanktionen gegen Moskau wegen Ostukraine bleiben

Gasregler an einer Messstation im russischen Sudscha. - Foto: Maxim Shipenkov

Inmitten heftiger Kämpfe von Regierungstruppen und prorussischen Separatisten am Flughafen der Stadt Donezk dringt die EU auf ein stärkeres Friedensengagement in der Ostukraine. Zwar gebe es auch "ermutigende Entwicklungen" im Konfliktgebiet, doch seien "wesentliche Teile" des vereinbarten Friedensplans noch nicht umgesetzt...





London  |  30.09.2014  |  18:00 Uhr

EU-Austritt würde Cameron nicht das Herz brechen

David Cameron würde einen EU-Austritt seines Landes verkraften. - Foto: Andy Rain

Großbritanniens Premierminister David Cameron hält einen EU-Austritt seines Landes für verschmerzbar. Es würde ihm "nicht das Herz brechen", sollte sich Großbritannien im Jahr 2017 bei dem von ihm versprochenen Referendum von Europa abwenden. Er empfinde tausendmal stärkere Gefühle für "unser Vereinigtes Königreich" als für die EU...





Berlin  |  30.09.2014  |  17:58 Uhr

Bundeswehrsoldaten in der Türkei an Belastungsgrenze

Verteidigungsministerin von der Leyen besucht Bundeswehrsoldaten im türkischen Kahramanmaras. - Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Der Nato-Einsatz zum Schutz der Türkei vor Angriffen aus Syrien bringt die Raketenabwehr-Einheiten der Bundeswehr an die Grenze der Belastbarkeit. Bei gut einem Viertel (28 Prozent) der seit Anfang 2013 eingesetzten Soldaten konnte die Karenzzeit von 20 Monaten zwischen zwei Einsätzen nicht eingehalten werden...





Berlin  |  30.09.2014  |  17:06 Uhr

Gysi: Die DDR war kein Unrechtsstaat

Linksfraktionschef Gregor Gysi lehnt den Begriff "Unrechtsstaat" für die DDR ab. - Foto: Jens Wolf

Linksfraktionschef Gregor Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat. Der Vorsitzende der Linke-Abgeordneten im Bundestag kritisierte eine entsprechende Formulierung in einem Papier von SPD, Grünen und Linken aus den Sondierungsgesprächen über eine Koalition in Thüringen. "Es stimmt eben nicht, dass, wenn man kein Rechtsstaat ist...





Berlin  |  30.09.2014  |  16:55 Uhr

Bahrs Allianz-Job befeuert Debatte über Auszeit für Politiker

Der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wechselt zur Allianz. - Foto: inga Kjer/Archiv

Mit dem Wechsel von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zum Allianz-Konzern werden Forderungen nach verbindlichen Regeln für ausgeschiedene Politiker wieder lauter. Linke und Grüne mahnten die seit "langem überfälligen" gesetzlichen Regeln für Karenzzeiten bei einem Übertritt von der Politik in die Wirtschaft an...





Berlin  |  30.09.2014  |  16:53 Uhr

Organtransplantation: Einige Verstöße, weniger Manipulation

Das Kontrollsystem an deutschen Transplantationszentren wurde nach dem ersten großen Organspende-Skandal 2012 verschärft. - Foto: Jens Kalaene

Der Verdacht auf Verstöße bei Organtransplantationen hat sich nun auch in Berlin, Regensburg und Hamburg bestätigt. Bis auf das Deutsche Herzzentrum Berlin hätten sich jedoch in keinem Fall Hinweise für bewusste Manipulationen gefunden, betonten die Prüfer der Bundesärztekammer. Sie hatten zwischen 2010 und 2012 bundesweit 60...





Mossul  |  30.09.2014  |  16:33 Uhr

Kurden vertreiben IS aus Orten im Nordirak

Eine Kanone der kurdischen Peschmerga feuert auf IS-Stellungen. - Foto: Antonio Pampliega

Die Waffenlieferungen des Westens an die irakischen Kurden zeigen Wirkung: Unterstützt von US-Luftangriffen vertrieben kurdische Einheiten die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bei einer Offensive aus mehreren Orten im Nordirak. Die Kurden setzten dabei schwere Waffen ein, die ihnen aus dem Westen geliefert worden waren...





Berlin/Düsseldorf  |  30.09.2014  |  16:21 Uhr

NRW verschärft Regeln für Wachleute in Flüchtlingsheimen

Sicherheitskräfte auf dem Gelände des Flüchtlingsheims in Burbach. - Foto: Ina Fassbender

Als Konsequenz aus Übergriffen privater Sicherheitskräfte auf Asylbewerber sollen in Nordrhein-Westfalen nur noch Wachleute eingesetzt werden, die einer Überprüfung durch Polizei und Verfassungsschutz zugestimmt haben. Das kündigte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) an. Die grüne Bundestags-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt forderte einen ...





Hongkong  |  30.09.2014  |  16:13 Uhr

Hongkongs Demonstranten drohen mit Ausweitung der Proteste

Polizisten und Demonstranten geraten vor dem Regierungsgebäude in Hongkong aneinander. - Foto: Jerome Favre

Bei den Protesten in Hongkong droht eine Eskalation. Ultimativ forderten die Studenten bis Donnerstag einen Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying und eine Rücknahme der Pläne für nur begrenzte Wahlen. Sonst wollen sie die Demonstrationen ausweiten, zum Streik aufrufen oder Regierungsgebäude besetzen, kündigte die Studentenvereinigung an...





Erfurt  |  30.09.2014  |  15:58 Uhr

Bundesrichter kippen Mützenpflicht für Lufthansa-Piloten

Mit seiner Uniformmütze auf dem Kopf steht ein Pilot der Lufthansa vor einem Lufthansa-Logo. - Foto: Boris Roessler

Das Bundesarbeitsgericht hat die Mützenpflicht für männliche Piloten der Lufthansa gekippt. Ein Flugzeugführer, der sich von der Vorschrift nur für Männer diskriminiert fühlt, bekam von den höchsten deutschen Arbeitsrichtern in Erfurt Recht. Der Mann hatte geklagt, weil die blaue Cockpit-Mütze für Pilotinnen nur ein Uniform-Accessoire ist: Sie...





Nagano  |  30.09.2014  |  10:26 Uhr

Beben behindern Bergungseinsatz in Japan

Bergungstrupps entdeckten weitere Opfer, doch noch immer gelten einige Wanderer als vermisst. Foto: Japanisches Verteidigungsministerium - Foto: dpa

Nach giftigen Gasen erschweren zunehmende Beben und schlechtes Wetter am ausgebrochenen japanischen Vulkan Ontake die Arbeit der Retter. Sie können immer noch nicht zu Dutzenden Opfern am Gipfel vordringen. Die Erschütterungen unter dem 3067 Meter hohen Berg hätten seit dem Morgen zugenommen, sagte ein Vertreter der nationalen Meteorologischen...





Berlin/Donezk  |  30.09.2014  |  06:47 Uhr

Merkel: Weit entfernt von Aufhebung der Sanktionen gegen Moskau

Kanzlerin Merkel und Finnlands Ministerpräsident Stubb in Berlin. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht angesichts der Entwicklungen in der Ukraine derzeit keine Möglichkeiten für eine Abschwächung der Sanktionen gegen Russland. "Wir sind davon leider sehr weit entfernt", sagte Merkel am Montag nach einem Treffen mit dem finnischen Ministerpräsident Alexander Stubb in Berlin...





München/Berlin  |  29.09.2014  |  22:15 Uhr

Ex-Gesundheitsminister Bahr wechselt zur Allianz

Bahr wechselt am 1. November als Generalbevollmächtigter in die Allianz Private Krankenversicherung. Foto: Britta Pedersen - Foto: dpa

Erneut wechselt ein ehemaliger Top-Politiker in die Wirtschaft: Ex-Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wird vom 1. November an Generalbevollmächtigter der Allianz Private Krankenversicherung, wie die Allianz am Montag in München mitteilte. Er übernehme das Leistungsmanagement und die Vertriebskoordination...





1
2 3 ... 7











Anzeige





Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B20 zusammengestoßen und in Brand geraten. Ein Fahrer ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. − Foto: Geiring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 zwischen Zeilarn und Wurmannsquick (Landkreis...



Auch Münchens Alt-OB Christian Ude lässt sich auf dem Oktoberfest schon mal eine Maß schmecken. Die Alkohol-Auswüchse aber sieht er kritisch. − Foto: dpa

Beim Besuch des Münchner Oktoberfestes sollte nach Ansicht von Alt-Oberbürgermeister Christian Ude...



 - Foto: Eckelt

Nach einer Massenkarambolage auf der A3 war die Autobahn ab der Anschlussstelle Passau-Nord in...



Seit 1. September ist der ehemalige Kämmerer von Hauzenberg als Stellvertreter des Geschäftsleiters in der Freyunger Stadtverwaltung tätig. − Foto: Jahns

Diese Personalie in der Freyunger Stadtverwaltung dürfte vor allem in Hauzenberg für Aufsehen...



−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...





Beim Ortstermin: Horst Seehofer, Christian Bernreiter und Manfred Weber. Foto: Binder

Die Autobahn A3 zwischen der Landesgrenze nach Österreich und Regensburg soll bis zum Jahr 2030...



Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



Vor wenigen Tagen half Festwirt Ernst Brenner (rechts) OB Jürgen Dupper noch beim Anzapfen des ersten Herbstdult-Fasses. Wegen der neuen Sperrzeiten-Verordnung, die einem von Brenners drei Innenstadt-Lokalen eine frühere Sperrzeit auferlegt, treffen sich die beiden oder deren Rechtsvertreter am 2. Oktober vor dem Verwaltungsgericht Regensburg. − Foto: Jäger

Vor wenigen Tagen haben die beiden beim Dult-Anstich noch gutgelaunt gemeinsam agiert – jetzt...



Alois Klinginger, alias der "FC Bayern-Lois" (l.), scheiterte an den Unwegbarkeiten der 200-Kilometer-"Tor-Tour", berichtete sein Freund Rupert Wick (r.) der PNP. − Foto: Seidl

Er war so nah dran, doch kurz vor der Allianz Arena musste der "FC-Bayern-Lois" aufgeben: Nach einer...





Neuötting. Mit einem internationalen Familienbrunch hat das Referat Familie der Stadt zusammen mit...



Mehr als 44.444 Nutzer haben auf der Facebook...



Links und rechts wird wiedergekäut, die Musiker in der Mitte dagegen erfinden einen eigenständigen neuen Sound für ihre größten Hits.

In halb Bayern hatte die Produktionsfirma nach einer geeigneten Unplugged-Konzertbühne für die...



− Foto: flickr, von fibroblast (CC BY 2.0)

Eigentlich wollte Tina P.* nur ihren 24. Geburtstag feiern. Doch die Nacht in einem Passauer...



− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung


Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!