In Traunreut
Lob für Christkindlmarkt: „Ein wunderschönes Ambiente“

Angebot im Stadtzentrum kommt bei den Besuchern gut an – Am Samstag Kindertheater und große Verlosung

02.12.2023 | Stand 02.12.2023, 5:00 Uhr

Der Ansturm auf den Christkindlmarkt war bereits am Eröffnungstag groß. − Foto: Rasch

„Petrus“ hatte es heuer gut gemeint und den Traunreutern zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes eine weiße Pracht beschert. Dazu gab es Musik und Lieder von Jan Wannemacher, der mit seiner deutschsprachigen Popmusik und bayerischer Mundart-Pop die Besucher unterhielt. Man hatte das Gefühl, dass die Traunreuter schon darauf gewartet haben, dass es endlich los geht. Das Marktgelände füllte sich in kürzester Zeit und soweit das Auge reichte, nur zufriedene Gesichter, die die Stimmung und das Drumherum genossen.

Der neue Standort des Christkindlmarkts am Wochenmarkt hat sich in ein kleines Weihnachtsdorf verwandelt. Rote Weihnachtskugeln hängen in den Bäumen und sorgen für eine nostalgische Weihnachtsstimmung.

In den rund 20 Hütten und Marktständen wird ansprechendes Kunsthandwerk feilgeboten. Wunderschöne, in Handarbeit hergestellte Krippen, gibt es zu bestaunen und vieles mehr, was zu Weihnachten dazugehört. Hunger und Durst leiden muss auch kein Besucher. Neben allerlei Heißgetränken, wie Glühwein, Punsch oder Glühbier, reicht das kulinarische Angebot von Bosna, Langosch, Currywurst, bis hin zu Mandeln, Schokofrüchten und Baumstriezel zu bezahlbaren Preisen: „Da kann man wirklich nicht jammern und schmecken tut´s auch gut“, sagte ein Traunreuter der Heimatzeitung. „Ein wunderschönes Ambiente – da lässt es sich aushalten“, schwärmte eine Besucherin aus Trostberg. Ausgebucht war auch das Kinderkarussell, das auch schon zur festen Einrichtung des Christkindlmarktes gehört.

Bis zum 23. Dezember, jeweils donnerstags von 16 bis 20 Uhr sowie freitags, samstags und sonntags von 15 bis 20 Uhr hat der Markt geöffnet. Ein Kindertheater des Vereins „Licht für Kinder“ erwartet die kleinen Besucher am heutigen Samstag um 17 Uhr; um 18.30 Uhr ist die erste Weihnachtsverlosung von Arge-Werbegemeinschaft und Traunreuter Anzeiger. Am Sonntag treten um 17 Uhr Musikschüler der Sing- und Musikschule Traunwalchen der Stadt Traunreut auf. Anschließend spielt die Blaskapelle Traunwalchen.

− ga