Tann

Kritik an Solarpark Eichhornseck

Module reichen an die Wallfahrtskirche St. Leonhard – Areal hat 21 Hektar – Anwohner: „Verschandelung“

24.01.2023 | Stand 24.01.2023, 16:23 Uhr

Mit drei weiteren geplanten Solarparks hat sich der Bau- und Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung befasst. Man erkundete bei Ortsterminen die Lage der Anlagen in der Landschaft und sprach mit den Investoren, ehe das Thema im nichtöffentlichen Teil im Rathaussaal weiter diskutiert wurde. Am Ende gab es eine Empfehlung an den Marktrat, der bezüglich dieser drei Vorhaben später eine gemeindliche Stellungnahme abgeben wird.

abo.pnp.de/plus