Passau
Uni-Beschäftigte legen ihre Arbeit nieder

Der Aktionstag am Montag an der Universität war ein Vorbote des für Donnerstag angekündigten Verdi-Warnstreiks

20.11.2023 | Stand 22.11.2023, 9:09 Uhr |

„Es brennt an den Hochschulen“, rief gestern Verdi-Sekretär Josef Ilsanker den rund 100 versammelten Angestellten und Studenten auf dem Mensavorplatz der Uni Passau zu. Am Montag nahmen Teile der Studenten- und Belegschaft der Universität am bundesweiten Hochschulaktionstag teil. Im Rahmen von aktiven Pausen legten Beschäftigte der Mensa, des Reinigungsdienstes und des Mittelbaus die Arbeit nieder und hielten eine Kundgebung ab. Das Ziel: auf eine „prekäre Lage an den Universitäten“ aufmerksam machen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?