Passau/Ruderting
Aus Kinderklinik verschwunden: Schülerin (15) wieder wohlbehalten aufgefunden

09.02.2023 | Stand 17.09.2023, 3:26 Uhr |

−Symbolbild: dpa

Die Polizei in Niederbayern suchte am Donnerstag nach einer Schülerin aus Ruderting (Landkreis Passau). Das Mädchen war aus der Kinderklinik in Passau verschwunden. Am späten Abend dann die Entwarnung: Die 15-Jährige wurde wohlbehalten aufgefunden.



Lesen Sie auch: Wann sucht die Polizei öffentlich nach Vermissten - und wie reagiert man, wenn man die Person sieht?

Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte, wurde die Schülerin seit etwa 8.30 Uhr vermisst. Sie hatte zum genannten Zeitpunkt die Kinderklinik Dritter Orden in Passau mit unbekanntem Ziel verlassen. Nach bisherigen Erkenntnissen führt sie lediglich 5 Euro Bargeld mit sich. Anfangs waren den Beamten keine möglichen Anlaufadressen bekannt, hieß es noch am späten Nachmittag.

Am Abend dann die Entwarnung: Das Mädchen sei wohlbehalten bei einer der vermuteten Anlaufadressen aufgefunden und wieder nach Hause gebracht worden.

− ce/klm