Rettungseinsatz bei Aiglsbach
Baum fällt auf A93 und verursacht schweren Unfall: Lkw-Fahrer (26) stundenlang eingeklemmt

22.12.2023 | Stand 22.12.2023, 8:46 Uhr |

Am späten Donnerstagabend hat sich auf der A93 bei Aiglsbach (Landkreis Kelheim) ein schwerer Lastwagenunfall ereignet. − Symbolbild: Stefan Puchner/dpa

Ein im Sturm umgeknickter Baum hat am späten Donnerstagabend einen schweren Unfall auf der A93 bei Aiglsbach im Landkreis Kelheim verursacht. Ein Lastwagenfahrer erlitt schwere Verletzungen.



Wie die Polizei mitteilte, fiel der Baum gegen 23.45 zwischen den Anschlussstellen Aiglsbach und Mainburg auf die Fahrbahn der A93. Ein Lastwagenfahrer aus Spanien erkannte das noch rechtzeitig und konnte abbremsen. Der Fahrer des nachfolgenden Gespanns, ein 26-jähriger Mann aus Tschechien, bemerkte die Gefahrenstelle zu spät und fuhr auf den stehenden Lastwagen auf.

Lesen Sie auch: „Stürmische Nacht“ in Bayern: Hunderte Einsätze, ein schwerer Zwischenfall

Der Tscheche wurde bei dem Unfall in seinem Führerhaus eingeklemmt. Es dauerte zwei Stunden, bis ihn die Feuerwehr befreien konnte. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei befindet er sich außer Lebensgefahr.

Die A93 musste für mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Mainburg, Aiglsbach, Elsendorf und Wolnzach.

− jra