Altötting

Neue Standorte für Infopoints

Die digitalen Tafeln neben der Gnadenkapelle werden dafür entfernt

01.04.2023 | Stand 01.04.2023, 5:00 Uhr

Die Ersten beiden standen schon, da hatte das Denkmalamt noch gar nicht seine Zustimmung erteilt: die neuen digitalen Informationsstelen für Touristen und Pilger auf dem Kapellplatz. Pünktlich zur Wiedereröffnung der sanierten Gnadenkapelle waren sie installiert worden. Im Nachhinein hatte das nicht nur das Denkmalamt, sondern auch der Planungsausschuss der Stadt Altötting abgelehnt. Jetzt hat Bürgermeister Stephan Antwerpen die neuen Standorte für die Infostelen vorgestellt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP ePaper mit PNP Plus
mtl. 32,99 €
mtl. 32,99 €
  • Die digitale Zeitung mit Abendausgabe
  • Vorlesefunktion und Rätselspaß
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 9,99 Euro
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?