Polizei Deggendorf
Mofafahrer erheblich alkoholisiert

12.12.2021 | Stand 18.09.2023, 5:40 Uhr |

Deggendorf. Am Samstag, gegen 20:30 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger aus Deggendorf mit seinem Mofa die Konrad-Adenauer-Straße in Deggendorf. Eine Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizei Deggendorf ergab eine erhebliche Alkoholisierung des Mofa-Fahrers. Da der Alkoholwert im Straftatenbereich lag, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der 29-Jährige muss sich nun wegen einer Straftat Trunkenheit im Verkehr verantworten.