Rallye-Legende im Presseclub
„Trumm Wunde am Kopf“: Wie Walter Röhrl neulich mit dem Bulldog umkippte

25.11.2022 | Stand 19.09.2023, 3:32 Uhr |

Walter Röhrl immer nur als zweifachen Rallye-Weltmeister abzutun, ist viel zu wenig. Viel wichtiger seien ihm die vier Titel bei der Rallye Monte Carlo, sagte er am Donnerstagabend im Regensburger Presseclub. Dabei plauderte er ein bisschen aus dem Nähkästchen. Röhrl berichtete den Zuhörern von einem durchaus kuriosen Unfall, den er unlängst hatte. „Ich hatte eine Trumm Wunde am Kopf.“

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?