Zeilarn

Jeden Monat ein Gratis-Konzert

25.01.2023 | Stand 25.01.2023, 17:13 Uhr
Doris Kessler

Freuen sich aufs erste Freitagskonzert 2023: (von links) Franz Viellehner, Dorfladen-Chefin Michaela Hölzlwimmer, Petra Hausleitner und Gabi Deiml. −Foto: Kessler

Jeden Monat ein Konzert, und das bei freiem Eintritt: Der Arbeitskreis Kultur der Gemeinde Zeilarn möchte Bands aus der Region eine Bühne und den Bürgern ein Erlebnis der besonderen Art bieten. Am Freitag, 27. Januar, sind „Wild Wood“ zu Gast im Bürgerhaus, am 17. Februar kommen „Jimi Duke and the Posers“.

Franz Viellehner ist Mitglied im Arbeitskreis Kultur. Viele Jahre lang war er Geschäftsleiter der Gemeinde Zeilarn. Obendrein ist er Musiker und Mitglied in der Band „Rulls Garage“ und hat mit eben jener Band im November im Zeilarner Bürgerhaus gespielt. Der Saal war voll, die Stimmung bestens, „und die Akustik im Saal ist einfach perfekt“, betont er. Im Dezember stand die „Herbert-Baur-Blues-Band“ dort auf der Bühne, und nun, im neuen Jahr, will man das Angebot der Gratis-Konzerte nochmal deutlich erweitern.

Jeden Monat soll eine Liveband im Zeilarner Bürgerhaus auftreten. Außerdem versucht man, namhafte Künstler in den Ort zu locken „Ich konnte die Konzertagentur Hirschl für unseren Bürgersaal begeistern“, freut sich Arbeitskreisvorsitzende Petra Hausleitner. „Am 27. Mai kommen zum Beispiel ‚Conny und die Sonntagsfahrer‘ zu uns“, verrät sie. Die vergangenen Wochenenden nutzte der Trachtenverein Leonberg die Bühne im Bürgersaal zum Theaterspielen. „Die vhs ist mit der Rückenschule hier, der Musikverein, Pilatesstunden werden abgehalten“, sagt Hausleitner.

Nun also sollen auch Bands aus der Region hier eine Bühne bekommen. „Wir möchten regionalen Bands und Musikgruppen eine unkomplizierte Auftrittsmöglichkeit bieten, ähnlich wie bei den Donnerstagskonzerten im La Musica in Simbach“, betont Franz Viellehner. Nebenbei soll auch der Saal im Bürgerhaus bei der Bevölkerung aus nah und fern bekannt gemacht und belebt werden. Deswegen ist bei allen Freitagskonzerten auch der Eintritt frei.

An morgigen Freitag spielen „Wild Wood“ ab 19.30 Uhr im Bürgersaal, am 17. Februar kommen „Jimi Duke and the Posers“ nach Zeilarn. Am 28. April hat Franz Viellehner die „Witti-Singers“ aus Wittibreut engagieren können. Für März und die restlichen Monate des Jahres sucht der Arbeitskreis Kultur noch nach Bands und Musikgruppen aus der Region, die sich per E-Mail unter ewo@zeilarn.de melden können.