Zwiesel
Ein Kinderbuch für kleine Patienten

Fördervereine der Arberlandkliniken unterstützten das Projekt

02.02.2023 | Stand 17.09.2023, 4:04 Uhr |

Die Arberlandkliniken dürfen sich über zwanzig Kinderbücher freuen. Das Werk mit dem Titel „Toni im Krankenhaus“ wurde von einer Schülergruppe der Q11 des Gymnasium Zwiesels im Rahmen eines P-Seminars im Fach Latein realisiert. Die Bücher werden zukünftig in den Wartebereichen der beiden Arberlandkliniken ausgelegt, um dem ein oder anderem jungen Patienten die Wartezeit etwas zu verkürzen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?