Laster löst Feuer aus
Zwei Kilometer lange Brandspur zieht sich durch Dommelstadl

09.07.2023 | Stand 14.09.2023, 21:41 Uhr |
Markus Zechbauer

−Foto: Foto: zema-medien.de

Einen Böschungsbrand auf einer Länge von rund zwei Kilometern hat ein Strohlaster am Sonntag gegen 14.40 Uhr an der St2110 bei Dommelstadl (Gemeinde Neuburg am Inn) verursacht.

Der Lkw verlor einen Teil seiner Ladung, die auf den heißen Auspuff fiel. Durch die so entstandene Glut entzündete sich die Böschung. Die Feuerwehren Neuburg am Inn, Neukirchen am Inn und Höch-Fürstdobl konnten durch schnelles Ablöschen Schlimmeres verhindern.

Durch die Trockenheit war der Einsatz nicht ungefährlich. Am Lkw entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.