Polizei sucht Zeugen
Zigarettenautomat in Passau mit Silvesterböller gesprengt

26.12.2022 | Stand 17.09.2023, 6:49 Uhr |

Die Wucht der Explosion schleuderte Trümmerteile bis zu 5 Meter weit. −Foto: zema-medien.de

Unbekannte haben an den Weihnachtsfeiertagen in Passau einen Zigarettenautomaten gesprengt. Die Polizei bittet um Hinweise.



In der Nacht auf Montag wurde eine Bewohnerin der Rittsteiger Straße in Passau gegen 3.45 Uhr durch einen lauten Knall geweckt. Nachdem sie die Polizei gerufen hatte, stellten die Beamten fest, dass ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit einem Silvesterkracher einen Zigarettenautomaten bei der Bushaltestelle aufgesprengt hatte.

Die Explosion war so stark, dass Trümmerteile in einem Radius von ca. 5 Metern lagen. Am Automat entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 0851/9511-0.

− red