Trauer im Landkreis Passau
Wegscheids Bürgermeister Lothar Venus (48) ist tot

04.02.2023 | Stand 17.09.2023, 3:52 Uhr |

Lothar Venus starb nach schwerer Krankheit. −Foto: Norbert Pree

Von Norbert Pree

Wegscheids Bürgermeister Lothar Venus (Landkreis Passau) ist tot. Der 48-Jährige starb nach schwerer Krankheit, wie die Marktverwaltung der Passauer Neuen Presse am Samstag bestätigte.



Lesen Sie dazu auch: Schwer krank: Bürgermeister und Kreisrat Lothar Venus fällt aus

Eine Region steht unter Schock, wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht, dass Wegscheid erster Bürgermeister Lothar Venus am Samstagmorgen im Alter von nur 48 Jahren seinem Krebsleiden erlegen ist. Seit Mai 2020 war er mit viel Elan und Einsatz als Gemeindeoberhaupt Wegscheids aktiv, zuvor schon als Stellvertreter des Bürgermeisters und als Aktivposten in vielen Vereinen und Verbänden im gesellschaftlichen Leben seines Heimatorts fest verankert.

Große Bestürzung und Trauer im Landkreis Passau



In einer Pressemitteilung äußern sich Raimund Kneidinger, der Landrat des Landkreises Passau, und Altlandrat Franz Meyer bestürzt. „Die Nachricht vom Tod Lothar Venus hat Bestürzung nicht nur im Wegscheider Land, sondern im ganzen Landkreis ausgelöst.“ Landrat Raimund Kneidinger erinnert mit diesen Worten an die Bekanntheit des Wegscheider Bürgermeisters, der sowohl als leidenschaftlicher Kommunalpolitiker, hoch engagierter Feuerwehrmann und nicht zuletzt als Krisenmanager bei der Flüchtlingswelle 2015 größte Achtung im ganzen Passauer Land und darüber hinaus erringen konnte. „Meine Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Angehörigen und Freunden.“

Auch Altlandrat Franz Meyer reagierte am Samstag mit größter Bestürzung auf die Todesnachricht. „Lothars Tod ist ein so bitterer Verlust, mein ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.“

− kse