Interaktive Karte
Breitbandausbau: Kreis Passau gut aufgestellt − aber es hapert am Geld für Glasfaser

29.04.2024 | Stand 30.04.2024, 6:08 Uhr |

Was den Breitbandausbau angeht, ist der Landkreis Passau insgesamt gut aufgestellt, allerdings hapert es am Geld für den Glasfaserausbau. Seit Juni 2022 gibt es ein Recht auf Internet, genauer gesagt auf eine gute und preislich erschwingliche Mindestversorgung. Die allermeisten privaten Haushalte im Landkreis Passau erfüllen diese Mindestversorgung von 10 Mbit/s im Download und 1,7 Mbit/s im Upload, wie unsere interaktive Karte zeigt. Jedoch liegen auch knapp unter zwei Prozent der Haushalte und damit 3650 Personen bei einer Datenübertragung unter 10 Mbit/s.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?