Wegscheid
Bezahlte Ware nicht erhalten

23.02.2023 | Stand 17.09.2023, 2:19 Uhr |

−Foto: Inga Kjer/dpa

Ein Wegscheider (44) ist am Aschermittwoch zur Polizeiinspektion Hauzenberg gekommen, um Strafanzeige gegen einen unbekannten Betrüger zu erstatten.

Der Wegscheider gab an, eine Woche zuvor im Verkaufsportal Ebay-Kleinanzeigen einen Gebrauchsgegenstand gekauft zu haben, den eine Person zum Verkauf auf der genannten Verkaufsplattform angeboten habe. Der 44-Jährige hatte einen unteren dreistelligen Eurobetrag bezahlt und dazu die Zahlungsweise „PayPal Freunde“ gewählt.

Obwohl die Bezahlung ordnungsgemäß war, hat er bis dato die von ihm gekaufte Ware nicht bekommen. Wenig später erhielt er stattdessen eine Nachricht von „Ebay-Kleinanzeigen“, in der vor dem Verkäufer gewarnt wurde.

Der Mann ist offensichtlich Opfer eines Betruges geworden und erstattete daher gegen den Betrüger Strafanzeige. Die Polizei in Hauzenberg hat nun Ermittlungen wegen Warenbetruges aufgenommen.

− red