Versorgung
Rohrbrüche behoben: Haushalte in Bad Abbach haben wieder Wasser

14.08.2023 | Stand 12.09.2023, 23:35 Uhr |

−Symbolbild: dpa

Zu einem Wasserrohrbruch ist es am Montagmorgen laut Polizei in Bad Abbach (Landkreis Kelheim) gekommen. Gegen Mittag kam ein zweiter dazu. Die Haushalte im Schlossbergweg und in der Straße Schulbruck waren bis zum Nachmittag ohne Wasser.



Anwohner trauten am Morgen ihren Augen kaum, als Wasser aus der Straße am Schlossbergweg an die Oberfläche blubberte. Schnell wurden Feuerwehr und Wasserzweckverband (WZV) informiert, die das Wasser abstellten. Als der Rohrbruch gegen Mittag repariert war und die Häuser wieder mit Wasser versorgt wurden, kam es wenig später zu einem erneuten Rohrbruch nur wenige Meter weiter. Der Grund hierfür seien wohl Druckschwankungen gewesen, sagt der WZV-Geschäftsleiter Andreas Gimmel auf Nachfrage.

Rohrbrüche kämen in Bad Abbach nicht oft vor. Regelmäßig würden Leitungen saniert, wie kürzlich in der Römerstraße oder derzeit in Lengfeld. Einmal im Jahr untersuche eine Spezialfirma das Leitungsnetz. Jedoch könne man Rohrbrüche nie ganz ausschließen, dafür sei das Netz zu groß, sagt Gimmel. Gegen 15.30 Uhr war auch der zweite Rohrbruch repariert und die Anwohner hatten wieder Wasser.

− na