Spiegelau

Pandurenfest ‘23: Kürzer und kompakter

Organisator Büchler stellt erste Programmpunkte des Historienspektakels am 30. Juni und 1. Juli vor

25.01.2023 | Stand 25.01.2023, 11:00 Uhr

Fast vier Jahre sind vergangen, seit die Panduren um ihren Anführer Franz Freiherr von der Trenck in Spiegelau eingefallen sind. Drei Tage dauerte das Spektakel – das letzte Mal unter der Regie des langjährigen Organisators Gemeinderat Kurt Hobelsberger. Nun hat mit Thomas Büchler ein anderer Gemeinderat diese Aufgabe übernommen. Wie weit die Vorbereitungen für das historische Fest Ende Juni/Anfang Juli schon fortgeschritten sind, stellte er bei der Gemeinderatssitzung am Montagabend, 23. Januar, vor.

abo.pnp.de/plus