Übergreifen auf Wald verhindert
Brand bei Hengersberg: Feld entzündet sich bei Mäharbeiten

08.07.2023 | Stand 14.09.2023, 21:43 Uhr |

Am Samstag hat ein Feld bei Hengersberg gebrannt. −Fotos: sas-medien/Sagerer

In Untersimbach bei Hengersberg (Kreis Deggendorf) hat am frühen Samstagabend ein Feld gebrannt. Dass der angrenzende Wald auch Feuer fängt, konnte verhindert werden.



Während der Mäharbeiten entzündete sich ein Feld. Da dieses an ein Waldstück grenzt, war höchste Vorsicht geboten, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern — gleich mehrere Feuerwehren aus der Region wurden alarmiert. Hand in Hand konnten die Einsatzkräfte Schlimmeres verhindern.

− ade