Auerhuhn ausgewildert

An Kastensteinerwand der Natur zurückgegeben

06.05.2024 | Stand 06.05.2024, 0:51 Uhr |

Berchtesgaden. Aufmerksame Tierfreunde haben nahe der Dokumentationsstätte am Obersalzberg eine Auerhenne gefunden, die offensichtlich Probleme hatte zurück in die Natur zu finden. Nachdem der Vogel nach zweimaligen Versuchen immer wieder zu den Menschen zurückkehrte, informierten sie Falkner und Jäger Wolfgang Czech. Der Wildtier-Spezialist untersuchte die circa einjährige und gut zwei Kilogramm schwere Auerhenne und stellte fest, dass der Vogel topfit ist. Czech weiß nicht, warum sich die Auerhenne so artfremd verhalten hat. Am Samstagabend wilderte er den Vogel an der...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?