Urteil aus Traunstein
Opfer in Todesangst: Haftstrafen für Duo aus Töging und Mühldorf

01.06.2023 | Stand 16.09.2023, 5:16 Uhr |
Monika Kretzmer-Diepold

Im Raum Burgkirchen, Altötting, Töging (alle Landkreis Altötting) und Mühldorf leisteten sich zwei vorbestrafte 23-Jährige eine Reihe von Straftaten. Ein Opfer in Altötting, das angegriffen und am Kopf verletzt wurde, hatte Todesangst. Die Siebte Strafkammer am Landgericht Traunstein verhängte gegen die Angeklagten jetzt jeweils Haftstrafen von sieben Jahren und acht Monaten - dazu ordnete die Kammer die Unterbringung der Angeklagten zum Alkohol- und Drogenentzug an.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?