Erharting/Töging
1100 Schulkinder bei „Schlacht von 1322“

Brauchtumsverein Erharting ließ an vier Tagen das Mittelalter wieder aufleben – Das war auch lehrreich

24.05.2023 | Stand 16.09.2023, 21:36 Uhr |

Ein großes Mittelalter-Spektakel ist jüngst an vier Tagen in Erharting (Lkr. Mühldorf) auch unter Beteiligung aus dem Nachbarort Töging (Lkr. Altötting) über die Bühne gegangen: Der Brauchtumsverein hatte in Neuhäusl an die letzte Ritterschlacht ohne Feuerwaffen auf deutschem Boden erinnert. Sie wurde vor rund 700 Jahren, am 28. September 1322, ausgetragen.

Insgesamt 52 Schulklassen mit 1100 Kindern aus der weiten Region informierten sich bei den Darbietungen über das Mittelalter.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?