Polizei sucht Zeugen
Brandstiftung auf Spielplatz in Simbach: 500 Euro Schaden

13.10.2023 | Stand 13.10.2023, 17:00 Uhr |

Die Spuren des Brandes sind deutlich zu sehen. − Foto: Gilg

Wer tut den so etwas? Unbekannte Täter haben in der Erlacher Au ein Spielhaus bzw. Klettergerüst angezündet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Brandstiftung auf einem Kinderspielplatz in der Erlacher Au: Wie die Polizeiinspektion Simbach in einer Presseaussendung berichtet, wurde Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr der Polizei gemeldet, dass das Spielhaus bzw. Klettergerüst durch einen oder mehrere unbekannte Täter angezündet worden war.

Der Brand konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehren Simbach und Erlach zum Glück schnell gelöscht werden, trotzdem sei das Spielhaus bis auf Weiteres nicht betretbar, so die Polizei. Sie schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 500 Euro.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, soll sich bei der Polizei melden unter ✆08571/9139-0.

− red