Freyung
Einmal in einer „echten“ Galerie

Buben und Mädchen waren begeistert von der Europagalerie

14.04.2023 | Stand 16.09.2023, 23:40 Uhr |

Künstler Rudi Ranzinger (hinten) führte die Kinder durch die Ausstellung in der Galerie. −Foto: privat

Im Rahmen ihres Kunstprojektes besuchten die Kindes des Caritas Kinderhauses St. Josef die Galerie im Europahaus. Die Kinder hatten sich bereits im Kindergarten mit der Vielfalt von Kunst auseinander gesetzt, jedes Kind darf sich als Künstler der Farbe, des Tons und Gestaltens erleben. Hierzu kam auch Kunstmaler Rudi Ranzinger in den Kindergarten und zeigte den Kindern die Aquarellmalerei. Es entstanden wunderschöne farbenfrohe Bilder.

Dabei kam die Idee auf, gemeinsam mit Ranzinger eine „echte“ Galerie zu besuchen. Ranzinger führte die Kinder einfühlsam und kindgerecht durch die Ausstellung. Die Kinder waren sehr achtsam und hatten viele Ideen, was sich wohl die Künster bei ihren Werken gedacht hatten. Schnell fand jedes Kind unter den Exponaten (bei der Ausstellung der „Regenmaler“) sein Lieblingswerk.

Kitaleiterin Barbara Späth dankte Rudi Ranzinger für die schöne Führung durch die Ausstellung und seine Enkeltochter überreichte im Namen der Kinder ein Dankeschön.

− pnp