Ortenburg
Elke Brunner nicht mehr AfD-Kreisvorsitzende

11.12.2017 | Stand 19.09.2023, 21:08 Uhr |

Elke Brunner aus Vilshofen hat das Feld geräumt. − Foto: Jäger

Elke Brunner aus Vilshofen ist ihren Posten als AfD-Kreisvorsitzende nach nur einem Jahr Amtszeit schon wieder los. Bei einer außerordentlichen Wahl im Gasthof "Zum Koch" wurde am Samstag ihr bisheriger Stellvertreter Ralf Stadler aus Tittling zu ihrem Nachfolger gewählt.

Die Betroffenen halten sich bedeckt über die Gründe. Der neu gewählte Schriftführer und Pressesprecher Dr. Arnold Bölkow aus Hauzenberg spricht von einem "gewissen Stillstand" im Kreisverband Passau-Freyung-Grafenau. Es sei nichts mehr richtig voran gegangen. Elke Brunner erklärt auf Anfrage, es habe im Kreisverband "Unstimmigkeiten und Spannungen" gegeben. Brunner hatte an den außerordentlichen Neuwahlen teilgenommen, aber nicht mehr kandidiert. Sie werde sich nun im Bezirksvorstand engagieren, wo sie stellvertretender Schriftführerin ist.

− hr