Geiersthal
Die Kuhweide als Ruhepol

27.05.2020 | Stand 20.09.2023, 1:49 Uhr |

Die Angus- und Zebu-Kühe stehen auf der "Hoizhaus Ranch" in Geiersthal. −Foto: Seidl-Weiß

Für Julia Seidl-Weiß und Stefan Weiß sind ihre Kühe ein Ruhepol – besonders zu Corona-Zeiten. Für das Paar aus Geiersthal (Landkreis Regen) ist es schön, "bei den zufriedenen Tieren auf der Weide" zu sitzen. Gerade auch, weil "die von all dem nichts mitbekommen". Sibille, Hanna, Josefa, Lilli und die Kälber Leni und Vroni leben auf der "Hoizhaus Ranch" ganzjährig artgerecht in Offenstallhaltung.

Jeden Tag bringt die Familie Seidl Leckerlis auf die Weide. "Wir genießen es, zu beobachten, wie die Tiere angerannt kommen und zufrieden neben uns fressen" – gerade in Corona-Zeiten eine angenehme Abwechslung zum stressigen Alltag.

− lar

Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag, den 28. Mai, im Viechtacher Bayerwald-Boten.