„Jetzt sind wir nur noch zu zweit“

Nach dem Tod von Andrew Fletcher bringen Depeche Mode als Duo ein neues Album heraus

22.03.2023 | Stand 22.03.2023, 4:00 Uhr |

Sie haben sich noch einmal aufgerafft. 43 Jahre nach Bandgründung, sechs Jahre nach dem letzten Werk „Spirit“ und ein knappes Jahr nach dem Tod von Keyboarder Andrew Fletcher veröffentlichen Depeche Mode – nun nur noch bestehend aus Dave Gahan (60) und Martin Gore (61) – das neue Album „Memento Mori“. Ende März dann brechen sie zur Welttournee auf, die sie am 20. Juni auch ins Münchner Olympiastadion führt.

Dave, Martin, sind Sie bereit für ein neues Depeche-Mode-Abenteuer?
Martin Gore: Ich habe tatsächlich ein bisschen gebraucht, bis ich mich wieder an den ungewohnten Stress gewöhnt...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?