Transfermarkt
Bericht: Toppmöller-Deal hängt weiter auch am FC Bayern

05.06.2023 | Stand 08.06.2023, 10:24 Uhr |

Dino Toppmöller - Trainer Dino Toppmöller wird bei der Frankfurter Eintracht als Glasner-Nachfolger gehandelt. - Foto: Sven Hoppe/dpa

Die bevorstehende Verpflichtung von Dino Toppmöller als Trainer von Eintracht Frankfurt hängt einem Medienbericht zufolge noch immer auch an Fußball-Rekordmeister FC Bayern.

Wie die «Bild» schreibt, verhandeln die beiden Clubs über die Ablöse des 42-Jährigen, der als ehemaliger Assistent von Julian Nagelsmann noch immer an die Münchner gebunden ist. Dem Vernehmen nach geht es um eine mittlere sechsstellige Summe. Zusätzliche Schwierigkeiten könnte dabei der Wechsel in der Vereinsführung der Bayern machen. Der ehemalige Sport-Vorstand Hasan Salihamidzic musste nach dem Saisonende gehen.

Es wird erwartet, dass Toppmöller, dessen Vater Klaus die Eintracht vor 30 Jahren trainierte, zeitnah als Nachfolger von Oliver Glasner vorgestellt wird. Der Österreicher soll am Montag beim hessischen Pokalfinalisten verabschiedet werden, die Trennung steht schon seit Anfang Mai fest. Am Sonntag hatte die Eintracht mitgeteilt, dass auch die beiden Glasner-Assistenten Michael Angerschmid und Ronald Brunmayr gehen werden. Torwarttrainer Jan Zimmermann soll seinen bis 30. Juni 2024 gültigen Vertrag erfüllen.

© dpa-infocom, dpa:230605-99-944465/2