Einblick in die Zeitgeschichte
Zwei Hörner unterm Hut: Ausstellung in Regensburg erinnert an 20 teuflische Jahre der Satirezeitschrift „Pardon“

Ausstellung geht über eine Karikaturen-Schau hinaus und beleuchte die Hintergründe ihrer Entstehung

29.01.2024 | Stand 29.01.2024, 13:39 Uhr |

An viele Satire-Aktionen der Zeitschrift „Pardon“ erinnert die Ausstellung „Teuflische Jahre“. Sie war anlässlich des 60. Gründungsjubiläums der „Pardon“ von Oktober 2022 bis März 2023 im Caricatura-Museum in Frankfurt am Main zu sehen – jener Stadt, in der das Satireblatt einst seine Redaktion hatte. Barbara Stefan, Regensburger Grafikerin und Illustratorin mit Faible für Karikatur und Satire, hatte die Idee, die Ausstellung an die Donau zu holen. Die Ausstellung bietet einen umfassenden und exzellent kuratierten Einblick in die Zeitgeschichte der 1960er und 1970er Jahre. Sie geht weit über eine Karikaturen-Schau hinaus und beleuchte die Hintergründe ihrer Entstehung und Motivation.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?