Kein Ende in Sicht
Sind die Grenzkontrollen zu Österreich mit dem Schengener Abkommen vereinbar?

20.02.2024 | Stand 21.02.2024, 7:22 Uhr |

Die Grenzkontrollen zu Polen, Tschechien und der Schweiz sind Ende letzter Woche von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) verlängert worden. An den Grenzübergängen zu Österreich gibt es die Kontrollstellen teilweise schon seit 2015. Seitdem werden sie halbjährlich verlängert. Doch wie ist das mit dem Versprechen auf freien Personenverkehr im Schengen-Raum in Einklang zu bringen? Eine Übersicht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?