Zachenberg
Erneut lehnt Gemeinderat ein großes Wohnbauprojekt ab

Zustimmung zu einem weiteren Wohnprojekt in Gotteszell-Bahnhof scheitert an ungeklärten Stellplatzfragen

14.11.2022 | Stand 19.09.2023, 4:18 Uhr

Im Gemeindeteil Gotteszell-Bahnhof soll ein zweites größeres Wohnprojekt entstehen. Drei Gebäude für bis zu 15 Einheiten möchte Sebastian Jaki errichten auf einem 2346 Quadratmeter großen Grundstück am Auweg, das sich direkt neben der mittlerweile genehmigten Anlage "Barrierefreies Wohnen" befindet. Der Bauvoranfrage hat der Gemeinderat jedoch in der jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit die Zustimmung verweigert. Es ist nicht zum ersten Mal, dass das Gremium dort gegen ein solches Vorhaben stimmt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?