Regen

Fußgänger von Autofahrer erfasst: Mit Verletzungen ins Krankenhaus

19.01.2023 | Stand 19.01.2023, 12:27 Uhr

−Symbolfoto: dpa

Leichte Verletzungen hat ein 21-jähriger Fußgänger erlitten, der am Mittwoch gegen 8.50 Uhr im Auwiesenweg in Regen von einem Autofahrer erfasst worden ist, wie die Polizei mitteilt.

Der Fußgänger ging am rechten Fahrbahnrand im Auwiesenweg stadtauswärts, als er von dem Pkw des Rentners erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der 21-Jährige erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, benötigte aber aufgrund der Aufregung ebenfalls ärztliche Hilfe. Am Pkw entstand Sachschaden von geschätzten 1500 Euro.

− bb