Viechtach

Antrag vom Bauausschuss befürwortet: Viechtach bekommt Woolworth-Filiale

Bauausschuss befürwortet Antrag zur Wiederaufnahme der Verkaufsstätte in der Mönchshofstraße

23.01.2023 | Stand 23.01.2023, 18:22 Uhr

Ins derzeit noch leerstehende Gebäude in der Mönchshofstraße, in dem bis Mitte Mai 2022 ein Edeka-Markt untergebracht war, zieht nun schon bald eine Woolworth-Filiale ein. −Foto: Aaron Graßl

Ins ehemalige Edeka-Gebäude in der Mönchshofstraße in Viechtach zieht wieder ein Geschäft ein. Der Bauausschuss des Stadtrats befürwortete am Montagabend geschlossen einen Antrag zur Wiederaufnahme der Verkaufsstätte.

Antragsstellerin ist die „Deutsche Konsum REIT-AG“, ein Unternehmen, das nach eigenen Angaben „in Einzelhandelsimmobilien des täglichen Bedarfs in etablierten Einkaufslagen abseits der Metropolen“ investiert. Kornelia Hackl vom Bauamt der Stadt Viechtach wusste auf Nachfrage zu berichten, dass in das derzeit leerstehende Gebäude eine Filiale der Einzelhandelskette „Woolworth“ einziehen wird. Der Mietvertrag sei bereits unterschrieben.

Woolworth bietet rund 6000 Artikel im unteren und mittleren Preissegment an. Das Sortiment umfasst Produkte des täglichen Bedarfs, vor allem aus den Bereichen Haushalt, Bekleidung und Deko.

Bis Mitte Mai vergangenen Jahres war in dem Gebäude in der Mönchshofstraße ein Edeka-Markt untergebracht. Seit dessen Auszug stehen die Geschäftsräume leer. Das ändert sich nun bald wieder. Die beantragten Nutzungsänderungen betreffen den Innenbereich. Am Gebäude werden keine äußeren Änderungen durchgeführt. Das gemeindliche Einvernehmen erteilten die Mitglieder des Bauausschusses ohne große Diskussion.

− agr