Kreisklassen-Spieler verpflichtet
Mauth präsentiert ersten Neuzugang für nächste Saison: Sascha Bauer aus Karlsbach

03.04.2024 | Stand 03.04.2024, 10:08 Uhr |

Neuzugang Sascha Bauer (2. von rechts) hält mit Spielertrainer Sigi Wilhelm das Mauther Trikot schon mal in der Hand, umrahmt von Vorstand Franz Lenz (links) und Abteilungsleiter Uli Köberl. − Foto: Verein

Die Fußballer des TSV Mauth sind nach einem holprigen Herbst in diesem Jahr richtig in Schwung gekommen. Aus den ersten vier Pflichtspielen der Bezirksliga Ost eroberten Wilhelm & Co. acht Punkte und brachten sich in eine komfortable Ausgangssituation im Abstiegskampf. Nun haben die Verantwortlichen den ersten Neuzugang für nächste Saison präsentiert.

Mittelfeldspieler Sascha Bauer (26) wechselt von Kreisklassist DJK Karlsbach in die Bezirksliga. „Er ist ein wichtiger Bestandteil der Karlsbacher Kreisklassenmannschaft und wird für uns eine wichtige Verstärkung sein“, sagt TSV-Abteilungsleiter Uli Köberl zum Transfer, den er am Mittwochvormittag vermeldete. Bauer war bislang stets seinem Heimatverein treu, jetzt möchte er eine neue Herausforderung annehmen und streift ab Sommer das Trikot des TSV Mauth über. Aller Voraussicht nach das Dress eines Bezirksligisten, denn durch die jüngste Erfolgsserie haben die Mauther inzwischen sechs bzw. acht Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und die Landkreisrivalen Grafenau, Perlesreut und Schöfweg sowie Schalding II.

Wie bereits berichtet, wird der derzeitige Mauther Interimstrainer Christian Mandl nach der laufenden Runde wieder abtreten. Als neues Trainer-Duo haben Köberl und Vereinsvorstand Franz Lenz den Freyunger Stephan Philipp und Verteidiger Sigi Wilhelm verpflichtet.

− mid