Wegscheid
Reischlhof investiert Millionen in die Wellness

14.11.2014 | Stand 21.09.2023, 5:04 Uhr |

Wenn man das Ensemble heute sieht, ist es kaum zu glauben, dass das alles vor 42 Jahren noch ein normaler Bayerwald-Bauernhof war. 1972 begann dann die Hotel-Geschichte des Reischlhofs mit "Urlaub auf dem Bauernhof". 1978 wandelte die Familie den Betrieb in eine Pension um. 2002 stieg man ins Wellness-Geschäft ein. In den Jahren kamen Behandlungsräume und ein Schwimmbad dazu. 2010 übernahm Hermann Reischl die Leitung des Hauses mit damals knapp 90 Betten von seinem Vater Hermann Reischl sen. Nach den An- und Umbauten sowie Erweiterungen bietet der Reischlhof in 65 Zimmern Platz für 130 Gäste. − Foto: Dünnbier

Wenn ein Hotel selbst im "toten" November komplett ausgebucht ist, auch den gesamten Rest des Jahres das Haus voller Gäste hat, dann macht der Hotelbesitzer einiges richtig. Das "Wellnesshotel Reischlhof" in Sperlbrunn hat in den letzten Jahren wieder gewaltig investiert. Inhaber Hermann Reischl jun. hat mit seiner Familie das Haus erweitert und umgebaut. Der Erfolg gibt der Familie recht.

Nun feiert man den vorläufigen Abschluss der jüngsten Bauphase. So hat man 2013 und heuer unter anderem den Wellness-Bereich wieder erweitert mit Sole-Pool auf dem Dach und Panorama-Sauna, eine eigene Wäscherei gebaut, ein Panorama-Restaurant eingerichtet, einen Neubau mit 30 weiteren Zimmern hingestellt und damit die Zahl der Betten auf 130 erhöht. Acht Millionen Euro hat man dafür in den letzten zwei Jahren nach eigenen Angaben ausgegeben. Mittlerweile ist die Zahl der Mitarbeiter auf über 100 Angestellte gestiegen.

Das sind imposante Zahlen. Aber Inhaber Hermann Reischl jun. redet gar nicht so gern über Daten und Ziffern. Wichtiger ist ihm, auch in einem vergrößerten Betrieb seine Philosophie zu bewahren: Der Reischlhof soll weiter die Atmosphäre eines Familienbetriebs verkörpern. Der 44-Jährige will den Gästen mit seinem Team Geborgenheit vermitteln.

Mehr dazu lesen Sie in Ihrer Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse