Schlangenlinien gefahren
Mit drei Promille und offenem Haftbefehl: Lkw-Fahrer auf A92 kontrolliert

20.10.2022 | Stand 07.06.2024, 20:53 Uhr |

Weil er Schlangenlinien auf der A92 im Landkreis Landshut fuhr, hat die Polizei einen 50-jährigen Lkw-Fahrer verhaftet. Denn: Der Mann hatte drei Promille und wurde bereits per Haftbefehl gesucht.



In Niederbayern hat die Polizei einen Lkw-Fahrer auf der Autobahn 92 kontrolliert, nachdem Zeugen von einem Laster, der Schlangenlinien fuhr, berichteten.

Die Beamten stellten am Mittwoch um 18.40 Uhr nahe Essenbach bei dem 50 Jahre alten Mann nicht nur einen Alkoholwert von drei Promille fest - gegen ihn lag auch noch ein Haftbefehl vor. So „wanderte er in die Zelle bei der Polizei Landshut“, wie die Beamten weiter mitteilten.

− dpa