Tettenweis
Mit 135 km/h über die Bundesstraße gerast

10.02.2022 | Stand 22.09.2023, 2:33 Uhr |


Dass man auf der Bundesstraße nur 100 Stundenkilometer schnell sein darf, hat vor allem einen Temposünder gar nicht gejuckt: Er wurde am Dienstag auf der B388 bei Tettenweis mit Tempo 135 geblitzt – fast 40 Stundenkilometer zu schnell.

Die Verkehrspolizei Passau hat die Geschwindigkeit auf dem Bundesstraßenabschnitt außerhalb der geschlossenen Ortschaft in der Zeit von 16.15 Uhr bis 21 Uhr gemessen. Schneller als 100 km/h ist nicht erlaubt.

Im Kontrollzeitraum durchfuhren 964 Fahrzeuge die Messstelle, wobei gegen 14 Fahrzeugführer ein Bußgeldverfahren eingeleitet wurde, sieben Fahrzeugführer kamen mit einer Verwarnung davon.

Der höchste im Kontrollzeitraum festgestellte Geschwindigkeitsverstoß lag bei 135 Stundenkilometer.

− red