Eggenfelden

Fulminanter Start für "Eggenfelden klassisch"

Eröffnungskonzert des Festivals wird höchsten Ansprüchen gerecht

09.09.2022 | Stand 09.09.2022, 18:02 Uhr
Gerd Kreibich

In diesem Jahr kein Open-Air-Konzert am Fischbrunnenplatz zum Start des Festivals "Eggenfelden klassisch": Die kühle Witterung und möglicher Regen – das wollten die Veranstalter nicht riskieren und so wurde das Konzert in den Brunner-Eventsaal verlegt, auch wenn die Entscheidung nicht leicht gefallen ist. Denn das Team von "Eggenfelden klassisch" holt mit diesem Konzert auf dem Fischbrunnenplatz das Festival ins "Herz der Stadt", offen für alle Bürgerinnen und Bürger bei freiem Eintritt, diese Geste wird geschätzt und trägt dazu bei, dass "Eggenfelden klassisch" eben nicht "abgehoben" wirkt.

abo.pnp.de/plus