Brand am Tag vor Heiligabend
Existenz geht in Flammen auf: Pidinger Familie sucht neues Zuhause

Kerze wohl Auslöser – Großfamilie hatte Glück im Unglück – Dauerhafte Bleibe gesucht – Dankbar für Spenden

02.01.2021 | Stand 22.09.2023, 1:15 Uhr |

Am Tag vor Heiligabend geriet ein Haus an der Franz-von-Kobell-Straße in Piding (Berchtesgadener Land) in Brand. Die Familie mit acht Kindern wohnt derzeit im Hotel – und sucht ein neues Zuhause.

Auf mehrere 100.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden. Die Gemeinde Piding reagierte noch vor Weihnachten und besorgte der Familie eine Unterkunft im Hotel. Inzwischen verdichten sich laut Polizeipräsidium Oberbayern Süd die Anzeichen für die Ursache: eine vergessene Kerze. Die Ermittlungen der Kripo laufen. Die Familie indes muss den Schock verdauen.



Für finanzielle Unterstützung sind die Febres Landauros aber sehr dankbar. Konto-IBAN:

DE83 7105 0000 0020 3002 73.



Die Familie muss sich aktuell erst mal sammeln und das Erlebte sacken lassen. Für Sachspenden oder helfende Hände sei es noch zu früh, ist sich das Paar einig. Eine große Aufräumaktion werde es erst in einiger Zeit geben.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?