Start am Donnerstag
Bundesverkehrsminister Scheuer kündigt digitalen Führerschein an

23.09.2021 | Stand 21.09.2023, 5:12 Uhr |

Führerscheinkontrolle: Ihr Handy bitte. Ganz so weit ist es noch nicht, doch ab Donnerstag können Autofahrer eine digitale Version ihres Führerscheins erstellen und auf ihrem Smartphone mitführen.

Das hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) gegenüber der PNP angekündigt. Der Zugang erfolgt über die App "ID Wallet" ("digitale Brieftasche"), die im App Store des Geräteanbieters heruntergeladen werden kann.

"Der digitale Führerschein hat das Potenzial, den Alltag von Autofahrern deutlich zu erleichtern", erklärte Scheuer. Die aufwändige Video-Überprüfung des Führerscheins etwa für Carsharing oder bei Mietwagen-Anbietern könne so überflüssig werden. Bei der aktuellen Digitalversion des Führerscheins handele es sich jedoch noch um einen Prototypen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?